PROFIL

Beate H.

  • 1
  • Rezension
  • 14
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Die kleine Inselbuchhandlung

  • Autor: Janne Mommsen
  • Sprecher: Sabine Kaack
  • Spieldauer: 6 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 483
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 464
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 460

Greta Wohlert ist auf dem Weg zu ihrer Tante, die auf einer kleinen Nordseeinsel ein Haus am Strand hat - jede Ähnlichkeit mit Föhr wäre nicht zufällig. Die Stewardess hat sich ein paar Tage Auszeit vom stressigen Job genommen. Erholung kann sie dringend brauchen. Doch erst einmal muss sie Tante Inge beim Entrümpeln ihres ehemaligen Ladens helfen. In den staubigen Regalen entdeckt Greta unzählige Bücher. Fasziniert von dem Fund, veranstaltet sie einen Flohmarkt.

  • 4 out of 5 stars
  • Sommer, Sonne, Norddeutschland

  • Von Beate H. Am hilfreichsten 04.04.2018

Sommer, Sonne, Norddeutschland

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2018

Ich schätze dieses Buch als angenehme Urlaubslektüre. Leicht genug für den Strandkorb ohne allzu sehr in belastende Tiefen einzusteigen.
Was für mich zum Großteil des Unterhaltungswerts dieses Hörbuchs beigetragen hat, ist die Sprecherin. Hier wird mit authentischer Selbstverständlichkeit die Mentalität der norddeutschen Region wiedergegeben. Selbsverständlich mag das Geschmackssache sein, aber ich kam mir vor, als hätte mir eben ein echtes Nordlicht dieses Buch vorgelesen. Weit über die Dialoge hinaus (hierzu: es war sehr leicht sich die Charakter in den Dialogen vorzustellen und sie liebzugewinnen).

Was hier vielleicht mal fälschlich als "wenig mitreißend" diagnostiziert wurde ist eben genau die norddeutsche Art, die ja schon lange dafür bekannt ist, dass man bei ihr etwas genauer hinhören muss.

Für den Preis eine klare Kaufempfehlung (nicht nur oberhalb des "Weißwurst-Äquators" ;-))

14 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich