PROFIL

Bea Aubermann

  • 9
  • Rezensionen
  • 32
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 71
  • Bewertungen

Manchmal anstrengend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2019

Ich hab nun alle 4 Teile gehört und im 3. und 4. Teil ist es wirklich manchmal schwer durchzuhalten und nicht frustriert abzuschalten. Es ist kaum auszuhalten, wie sehr sich die Protagonisten in Missverständnisse verstricken weil sie einfach unfähig sind, den Mund aufzumachen. So oft will man einfach nur "Himmel Herrgott, sag doch einfach was Sache ist!!" sagen. Trotzdem ist die Geschichte zum Ende hin gut durchdacht und man möchte natürlich wissen, wie es ausgeht. Der erste Teil bleibt mein Favorit.

2 Leute fanden das hilfreich

Flg. 31 ist bei mir derselbe Inhalt wie Flg. 32!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2018

Hier muss ein Fehler unterlaufen sein, denn ich habe 2x denselben Podcast mit Inhalt der Folge 32 und Folge 31 gibt es nicht?!

So lala

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2018

Das Hörbuch war okay - eben nicht so richtig gut, aber auch keine komplette Zeitverschwendung. Die vielen unterschiedlichen Zeitepochen und die vielen Personen machen es teils schwer, mitzukommen. Die Vergangenheitserzählungen der Mutter sind manchmal unnötig ausschweifend. Ich tue mich wirklich etwas schwer, hier eine Bewertung abzugeben. Ich hatte einfach stets das Gefühl, mit dem Buch und Inhalt nicht warm zu werden.

Das tollste (Hör-)Buch seit langem!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2018

Lange war ich nicht mehr so begeistert von einer Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig, mitreißend und das Thema super spannend. Christoph Maria Herbst ist aber die Kirsche auf dem Sahneeis ♡ es hätte keinen besseren Sprecher geben können. Wirklich eine Meisterleistung!!

24 Leute fanden das hilfreich

Enttäuscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2017

Ich bin sonst großer Ildiko Fan aber dieses Buch kam mir wirklich wie Zeitverschwendung vor. Kurz zusammengefasst ist sie das ganze Buch über nicht sicher, ob sie ihren Hund liebt und schwadroniert mal wieder über Falten und Körperfettanteil. Langsam wird das ein alter Hut. Ich vermisse trotzdem Bücher wie Herzsprung und Mondscheintarif.

1 Person fand das hilfreich

👏

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2017

Ich fand das Buch unglaublich gut! super Sprecherin und wirklich spannend von vorn bis hinten.

Schön!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2015

Wie gewohnt von Martina Hill sehr lustig und unterhaltsam, leider nur etwas kurz, hätte gern noch länger gehen können :)

Ein must-have

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2015

Um es kurz zu machen: Unglaublich gutes, ergreifendes Buch mit der besten Sprecherin die man sich hiefür wünschen könnte!

5 Leute fanden das hilfreich

Unsagbar gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2015

Trotz schwerer Kost: Das ist ein typischer Kerleling - mitreißend, tief, super geschrieben und ebenso wunderbar vom Autor gelesen.
Eine Bereicherung für jeden