PROFIL

Anonymer Hörer

  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Die Entscheidung

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Friederike Kempter
  • Spieldauer: 15 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.903
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.756
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.752

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst? Simon will in der Provence ein ruhiges Weihnachtsfest feiern, doch dann begegnet er Nathalie, einer jungen, verwahrlosten Frau. Er bietet ihr seine Hilfe an - und wird in eine mörderische Geschichte hineingezogen, deren Anfänge in Bulgarien liegen: bei Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selina gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Ereignissen aus, die Simon und Nathalie zum Verhängnis werden.

  • 2 out of 5 stars
  • Sehr verwirrend...

  • Von AnnaHL Am hilfreichsten 09.09.2016

gute Geschichte gut gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2018

durch den Wechsel der Ebenen und der Erzähler wurde es nie zäh oder langweilig. Habe auch nach Pausen den Anschluss nicht verloren. Die Menschen mit ihren Macken und Eigenarten sind realistisch gezeichnet. Die Geschichte ist glaubwürdig und spannend.

  • Der Kruzifix-Killer

  • Hunter und Garcia Thriller 1
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.188
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.997
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.993

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr gut!!!

  • Von Stefan Am hilfreichsten 24.10.2017

literarisch mäßig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2018

Enttäuschend die Sprache, voller Klischees und profilfreier Hauptdarsteller, die zu perfekt sind um wahr zu sein. Kaum Spannung und wenig überzeugender Plot.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Todesmärchen

  • Sneijder & Nemez 3
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 14 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 10.970
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 10.332
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.314

Sneijder und Nemez sind zurück! In Bern wird die kunstvoll drapierte Leiche einer Frau gefunden, in deren Haut der Mörder ein geheimnisvolles Zeichen geritzt hat. Sie bleibt nicht sein einziges Opfer. Der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder und BKA-Kommissarin Sabine Nemez lassen sich auf eine blutige Schnitzeljagd ein - doch der Killer scheint ihnen immer einen Schritt voraus. Währenddessen trifft die junge Psychologin Hannah im norddeutschen Steinfels ein, einem Gefängnis für geistig abnorme Rechtsbrecher.

  • 5 out of 5 stars
  • TKKG für Erwachsene? - Oder eben doch viel mehr!!

  • Von Jibedi-Jay Am hilfreichsten 14.03.2017

vorhersehbar und nicht fesselnd

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2017

diese Geschichte hat mich nicht mitgenommen und der Ablauf war weite Teile vorhersehbar. Auch wird nicht klar, warum Snider eigentlich so unsympathisch sein soll. Zu Sabine ist er immer nett und trotzdem fürchtet sie ihn. Warum?

  • Todesurteil

  • Sneijder & Nemez 2
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 15 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.992
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13.083
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13.051

In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört an einem nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert - und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch.

  • 5 out of 5 stars
  • Hat mich absolut gefesselt

  • Von Nathalie Am hilfreichsten 28.02.2015

plot war absehbar

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2016

unterhaltsam, aber durchaus nicht überraschend. Spannung hielt sich in Grenzen. Gut gelesen. Charaktere sind auch ohne große Wandlung.

  • Girl on the Train: Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich

  • Autor: Paula Hawkins
  • Sprecher: Britta Steffenhagen, Rike Schmid, Christiane Marx, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.047
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.873
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.874

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht. Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von "Jess".

  • 4 out of 5 stars
  • Spannender Krimi um 3 Frauen

  • Von Jutta Am hilfreichsten 12.08.2015

hat mir die Zeit gut vertrieben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2016

leichte Kost, aber durchaus unterhaltsam. interessante, wechselnde Perspektiven. Charaktere verändern sich während der Geschichte. nicht langweilig auch durch unterschiedliche Sprecher.