PROFIL

Chrik

NRW, Deutschland
  • 2
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 195
  • Bewertungen
  • Das Schwert der Wahrheit 3

  • Autor: Terry Goodkind
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 10 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.020
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 298

Richard hat das dritte Kästchen erhalten und ist auf dem Weg es in Sicherheit zu bringen, als er von Denna, einer Dienerin Rahls, gefangen genommen wird. Rahl gelingt es, in den Besitz der drei Kästchen zu kommen und er scheint kurz vor seinem Ziel zu stehen...

  • 4 out of 5 stars
  • Knapp hinter den beiden Vorgängern.

  • Von Markus Banfi Am hilfreichsten 31.05.2008

Lang aber fesselnd

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2007

Etwas Geduld erfordert das Hören dieser Geschichte schon, eine maßvolle Kürzung wäre im Falle der Schwert-Der-Wahrheit-Serie vielleicht angebracht gewesen. Die Schilderungen von Demütigungen und Folter über mehrere (Hör-)Stunden hinweg erschienen mir hier schon etwas nervig. Ansonsten glänzt die Geschichte aber durch eine sorgfältige und glaubwürdige Charakterzeichnung und durch die insgesamt packende Handlung. Da auch der Sprecher seine Sache hervorragend macht, sind vier Sterne allemal angebracht. Angebracht wäre aber sicher auch der Hinweis, dass dieses Hörbuch für Kinder eher nicht geeignet ist.

12 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ritual: Höhle des Schreckens

  • Pendergast 4
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 18 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.875
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 845
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 840

"Stellen Sie sich vor, Sie haben sich in einer Höhle verirrt. Es ist dunkel und kalt. Die Taschenlampe haben Sie verloren. Sie müssen raus hier, egal wie, und tasten sich am Boden entlang, als Ihre Hand plötzlich etwas Warmes findet. Vor Schreck weichen Sie zurück - um gleich noch einmal zu fühlen, was es sein könnte..."

  • 2 out of 5 stars
  • Eigentlich 2,5 Sterne. Zu lang, zu blutrünstig...

  • Von stevemke Am hilfreichsten 11.02.2008

Thomas Piper spricht in Bildern

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2007

Nach "Relic" und "Attic" hängt die Messlatte hoch - sehr hoch. Und eben ein bischen zu hoch für diesen Pendergast Fall. Auch wenn die Atmosphäre dieses tristen Wüstenstädchens und seiner Unterwelt recht gut eingefangen wird - Perdengast scheint bisweilen etwas ziellos umherzutappen und das ist man von ihm bisher nicht gewöhnt. Dass ich gleichwohl wie gebannt dabei gelieben bin und ohne Pause weiterhören wollte, verdankt sich vor allem der genialen Lesung von Thomas Piper. Wenn er die Rollen ausformt, wirkt dies nie aufgesetzt oder überzogen. Er bleibt seiner Linie - und Stimme - immer treu und dennoch erwachen die Personen und Schauplätze im Kopf des Hörers sehr plastisch zum Leben. Das ist Spitzenklasse. Und nicht zuletzt deswegen warte ich ungeduldig auf den nächsten Teil...

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich