PROFIL

Ursula Brinkrolf

  • 2
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Ein Bett in Cornwall

  • Autor: Alexandra Zöbeli
  • Sprecher: Svenja Pages
  • Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 513
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 478
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 477

Für Sophie bricht von einem auf den anderen Moment eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann auf der Autobahn verunglückt ist - zusammen mit seiner Geliebten, für die er sie offenbar verlassen wollte. Verwirrt und wütend steht Sophie vor seinem Grab, so viel hätte es noch zu sagen gegeben und zurück bleiben Leere, Hass, Trauer und Verzweiflung. Zusammen mit ihrem Kater flüchtet Sophie aus dem geordneten Leben in der Schweiz und fährt einfach los.

  • 4 out of 5 stars
  • Die Sprecherin hat mir nicht so gut gefallen.

  • Von Monika Am hilfreichsten 23.04.2017

unerträglich

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2017

Die Sprecherin ist eine Zumutung. Ich war nach den ersten Kapiteln nicht mehr in der Lage ihr weiter zu zu hören.
Selbst eine seichte Geschichte, kann eine gute
Sprecherin oder Sprecher noch unterhaltsam
rüber bringen.
Der Versuch die Personen durch unterschiedliche Stimmlagen zu differenzieren
scheitert kläglich!
Ein bißchen mehr Professionalität im Sprechen wäre bei
auch bei solch einfachen Buchinhalten angebracht !

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Agatha Raisin und die tote Urlauberin

  • Agatha Raisin 6
  • Autor: M. C. Beaton
  • Sprecher: Julia Fischer
  • Spieldauer: 4 Std. und 59 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 235
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 220
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Agatha Raisin ist fassungslos: Ihr Verlobter James hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Nach Zypern. Dorthin, wo sie die Flitterwochen verbringen wollten. Eigentlich. Bevor er die Hochzeit platzen ließ. Doch Agatha wäre nicht Agatha, wenn sie tatenlos zusehen würde, wie ihr Glück den Bach runtergeht. Beherzt packt sie ihre Koffer und reist James hinterher. Doch Agathas Traum von der romantischen Versöhnung unter mediterraner Sonne ist schnell ausgeträumt: Kaum gelandet, muss sie sich mit englischen Urlaubern und einem Mörder rumschlagen, der es auf ebendiese abgesehen hat.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilig

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 05.04.2018

Kritik

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2016

die Sprecherin gefällt mir nicht.
die Protagonisten kommen sprachlich nicht sympathisch rüber , sie sprechen zu affektiert und es wirkt sehr aufgesetzt. Schade !

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich