PROFIL

Andreas A

  • 3
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Schwarmdumm

  • So blöd sind wir nur gemeinsam
  • Autor: Gunter Dueck
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 5 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 730
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 691
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 687

Im neuen Buch von Gunter Dueck, "Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam", geht es der Schwarmintelligenz an den Kragen. Die "Schwarmintelligenz" treibt uns geradewegs ins Verderben. Denn statt einer Konzentration an Intelligenz regiert im Schwarm oft das Prinzip: Viele Köche verderben den Brei. Sinnlose Meetings, schmerzhafte Kompromisse, unausgereifte Ergebnisse trotz Teamarbeit sind in Unternehmen und Institutionen keine Ausnahme, sondern die Regel. Gunter Dueck gibt dem Phänomen in seinem Buch einen Namen. "Schwarmdummheit" nennt es Gunter Dueck, Querdenker und Arbeitsweltexperte.

  • 5 out of 5 stars
  • Dueck bringt es auf dem Punkt

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 15.06.2015

Bestes Hörbuch seit langem!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2015

In diesem Hörbuch wird auf einfache Weise erläutert wie mit Hilfe der Warteschlangenformel das Problem Der Überlastung im Betrieb zu erklären ist. Ich kann dieses Hörbuch nur uneingeschränkt an diejenigen weiter empfehlen die sich für Management Probleme interessieren.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die andere Gesellschaft

  • Autor: Heinz Buschkowsky
  • Sprecher: Oliver Trautwein
  • Spieldauer: 10 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 132
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 117
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 118

In diesem Hörbuch beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Und auf welche Werte kommt es dabei an?

  • 5 out of 5 stars
  • das Buch spricht mir aus der Seele

  • Von Peter Bartsch Am hilfreichsten 08.12.2014

Ja, dies Buch trifft genau den Punkt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2015

Als Leiter eines Betriebes mit mehr als 60% Mitarbeitern mit Migrationshintergrund aus 14 Nationen erlebe ich jeden Tag genau die Dinge die hier beschriebenen werden.
Dieses Buch spricht mir aus dem Herzen.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wem gehört Deutschland

  • Die wahren Machthaber und das Märchen vom Volksvermögen
  • Autor: Jens Berger
  • Sprecher: Stefan Lehnen
  • Spieldauer: 5 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 151
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 134
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 132

Wem gehören die Immobilien, wem die Unternehmen und wem gehört eigentlich die Deutsche Bank? Warum erhalten Sparer heute kaum noch Zinsen für ihre Ersparnisse und warum scheint dies nicht für die Wohlhabenden zu gelten, deren Vermögen trotz Finanzkrise nach wie vor ungebremst wächst? Die Beantwortung all dieser Fragen ist keinesfalls so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Jens Berger geht ihnen nach und präsentiert dem Hörer einen schonungslosen Blick hinter die Statistiken.

  • 5 out of 5 stars
  • Pflichtlektüre

  • Von Gerhard Am hilfreichsten 28.05.2015

Leider doch nur Neiddebatte.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2015

Leider wird in diesem Buch nur eine Neiddebatte geführt, obwohl dies zunächst anders angekündigt wurde. Da sind jene da oben, die nichts geleistet oder nur geerbt haben und trotzdem reich geworden sind. Alle anderen sind selbstverständlich nur die armen Leidtragenden, und können nichts dazu. Ob das noch sachlich ist soll jeder selbst beurteilen. Die genannten Lösungen sind wieder einmal nur nach dem Schema, einfach das Geld von oben nach oben schaufeln, dann wird alles besser. Mir hat das Buch nicht gefallen.

5 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich