PROFIL

Pan

Sünching
  • 32
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 60
  • Bewertungen
  • Krieg der Städte

  • Mortal Engines 1
  • Autor: Philip Reeve
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 943
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 908
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 906

"Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der Auftaktband zu Philip Reeves monumentaler Fantasyserie voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten - und fahrender Städte. Niemand hatte mit einem Attentat gerechnet. Als das Mädchen mit dem Tuch vor dem Gesicht ein Messer zückt, um den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Er verfolgt das Mädchen, das jedoch durch einen Entsorgungsschacht in die Außenlande entkommt.

  • 5 out of 5 stars
  • Komplex erdacht - mit Leichtigkeit erzählt!

  • Von Ohr an Herz Am hilfreichsten 30.09.2018

Nicht so gut gelesen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2018

Die Geschichte ist enorm unlogisch, aber das alleine wäre zu verkraften. Leider lässt der Sprecher gute 70% der Charaktere wie Bettnaesser klingen, was die Geschichte enorm verschlechtert. Man nimmt einfach niemanden ernst. Schade, ich glaube Herr Frank könnte das besser.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Red Rising

  • Red Rising 1
  • Autor: Pierce Brown
  • Sprecher: Marco Sven Reinbold
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.785
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.716
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.711

Der junge Darrow lebt in einer Welt, in der die Menschheit die Erde verlassen und die Planeten erobert hat. Bei der Besiedlung des Mars kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, das jedenfalls glaubt Darrow, der in den Minen im Untergrund schuftet, um eines Tages die Oberfläche des Mars bewohnbar zu machen. Doch dann erkennt er, dass er und seine Leidensgenossen von einer herrschenden Klasse ausgebeutet werden. Denn der Mars ist längst erschlossen.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut fesselnd!

  • Von reusch Am hilfreichsten 04.01.2017

Hollywood Kino zum Hören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2018

Ich bin relativ erwartungslos an die Geschichte gegangen und bin restlos begeistert. Die ersten drei Bücher von red rising sind mit die besten Bücher, die ich bisher gehört habe. Der Sprecher ist sehr gut. Die Charaktere sind liebenswert. Die Geschichte hält Dauerspannung ab der 2. Stund bis zum Schluss.

Klare Empfehlung von mir.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der begrabene Riese

  • Autor: Kazuo Ishiguro
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 335
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 321
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 321

Das Opus Magnum des Literaturnobelpreis-Trägers - erstmals als Hörbuch! Britannien im 5. Jahrhundert: Nach erbitterten Kriegen zwischen den Volksstämmen der Briten und Angelsachsen ist das Land verwüstet. Axl und Beatrice sind seit vielen Jahren ein Paar. In ihrem Dorf gelten sie als Außenseiter, und man gibt ihnen deutlich zu verstehen, dass sie eine Belastung für die Gemeinschaft sind. Also verlassen sie ihre Heimat in der Hoffnung, ihren Sohn zu finden, den sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein echter Geheimtipp

  • Von Petra W. Am hilfreichsten 10.10.2018

kein Murakami

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2018

ich kann leider nichts Gutes über die Geschichte sagen. Weder Schreibstil noch die Erzählung selbst haben mir gefallen. Alles irgendwie vorhersehbar und schrecklich langatmig. Die Figuren bleiben farblos. Insgesamt hatte ich immer das Gefühl ich würde eine sehr alte Geschichte hören wie etwa die Grimms sie aufgeschrieben haben. Schade. Ich hatte mir mehr erwartet von einem Nobelpreisträger.

Heidenreich liest gut, aber das hilft nur mäßig.

5 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die neun Prinzen von Amber

  • Die Chroniken von Amber: Corwin-Zyklus 1
  • Autor: Roger Zelazny
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 6 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 92
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 89
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 88

Amber ist die unsterbliche Stadt, nach deren Vorbild alle anderen Städte geformt wurden. Alle anderen Welten, auch die Erde, sind bloß Schatten dieser einen Realität. Mal näher, mal weiter entfernt haben sie nur einen Mittelpunkt: Amber. Prinz Corwin lebte nach einem Gedächtnisverlust über Jahrhunderte auf der Erde, ohne zu wissen, wer er ist. Als eines Tages ein Mitglied seiner Familie versucht, ihn zu töten, beginnt er, nach seiner Vergangenheit zu forschen.

  • 3 out of 5 stars
  • keine klare Kaufempfehlung

  • Von Pan Am hilfreichsten 23.03.2018

keine klare Kaufempfehlung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2018

Ich beziehe mich hier auf alle Teile der Geschichte und komme gleich zu meinem Hauptkritikpunkt: Ihr zahlt für eine 30Stunden Geschichte, die man um 4 Stunden sinnloser Wegbeschreibung ohne Verlust kürzen könnte, ganze 50 Euro. (5 Teile je ca. 6 Stunden). Wert ist es das nun wirklich nicht. Ich habe bei Audible schon viel längeres, inhaltlich besseres Hörvergnügen für 1 Guthaben bekommen.

Dennoch ist die Geschichte solide geschrieben, teilweise spannend und interessant in der Idee. Somit zumindest keine Zeitverschwendung.

Nun zum positiven Punkt. Kaminski ist wie üblich großartig und für mich liest er diese Geschicht besonders gut!



3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Darknet - Die Welt ist nur ein Spiel

  • Daemon 2
  • Autor: Daniel Suarez
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 12 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.015
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.614
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.615

Die Welt ist nur ein Spiel - das Überleben der Menschheit der Preis. Ein DAEMON hat die digitale Welt erobert, und wer das Internet beherrscht, beherrscht auch den Planeten. Die Menschen, die sich ihm unterordnen, erleben die Realität wie ein Computerspiel und werden mit ungeheuren Kräften ausgestattet. So gewinnt der DAEMON nach und nach immer mehr Macht jenseits der Datenströme. Und staunend erkennt die Menschheit: Vielleicht ist das die Rettung der Zivilisation.

  • 5 out of 5 stars
  • Hammer, was für ein Brett !!

  • Von Nadine Am hilfreichsten 12.07.2013

Gute Steigerung zum ersten Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2017

Ein würdiger Nachfolger zu Daemon. Besonders erfreulich ist die Verbesserung von Herrn Lühn, aber auch die gesamte Geschichte wirkt tiefer. Insgesamt ein schönes Hörvergnügen.

  • Daemon - Die Welt ist nur ein Spiel

  • Daemon 1
  • Autor: Daniel Suarez
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 16 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.541
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.021
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.028

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet. Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf - zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.

  • 4 out of 5 stars
  • Zum Einschlafen zuuuuuuu aufregend

  • Von kaffeetante11 Am hilfreichsten 03.06.2013

Eine gute Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2017

Zuerst möchte och Matthias Lühn bewerten. Die erste Stunde war er ein Graus. Der Akzent total übertrieben. Die Dialoge ebenfalls. "ich bin voll der harte Typ" - Betonung trug sich Phasenweise bis zum Ende. Besonders schlimm daran ist, dass er es wahrscheinlich viel besser könnte. Trotz der harschen Kritik ist er immer noch hörbar. Anders als Siebeck oder Hanosonis(oder wie auch immer man das schreibt), bei denen mir jedes Hörbuch vergeht.

Die Geschichte selbst ist ein typischer Suarez. Wissenschaftlich größtenteils richtig. Spannend. Komplex. Gefällt mir gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Grenze

  • Shadowmarch 1
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 30 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.530
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.448
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.440

Krieg und Frieden als großes Fantasy-Epos. Krieg zieht herauf. Die Elben, einst hinter der Schattengrenze im Norden zurückgezogen, treten aus dem Nebel heraus und wollen verlorene Gebiete zurückerobern. Aber auch der machtbesessene Autarch im Süden stellt Heere bereit und beide haben die Südmarkfeste zum Ziel.

  • 5 out of 5 stars
  • Zwischenbewertung an Unschlüssige, sehr spannend

  • Von Rodriguez Am hilfreichsten 24.08.2016

Komplette Geschichte grandios

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2017

zu David Nathan gibt es nicht viel zu sagen. Er ist einfach ein großartiger Sprecher und ich hoffe, dass ich noch ein paar Fantasy Romane von ihm hören werde(hab leider alle durch).

Shadowmach gehört zu meinen Top 5 Hörbüchern. Ich beziehe mich hierbei auf die komplette Geschichte. Es dauert, bis die Geschichte Fahrt aufnimmt, ist aber nie langweilig. Die Charaktere sind liebevoll gestaltetet und tiefgründig.

Für mich ein wundervolles Märchen, oft mit kindlichen Elementen, aber nie albern. Manchmal blutig, meistens Spannend. Meine absolute Empfehlung als Vielhörer.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Am Ende aller Zeiten

  • Autor: Adrian J. Walker
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.976
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.856
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.859

Edgar Hill ist Mitte dreißig, und er hat sein Leben gründlich satt. Unzufrieden mit sich und seinem Alltag als Angestellter, Familienvater und Eigenheimbesitzer weiß er nur eins: So kann es nicht weitergehen. Als das Ende kommt, kommt es von oben: Asteroideneinschläge verwüsten die Britischen Inseln. Städte, Straßen, Internet - all das gehört plötzlich der Vergangenheit an. Das Chaos ist gigantisch, die Katastrophe total. Edgar wird von seiner Familie getrennt .

  • 4 out of 5 stars
  • Interessante Endzeitstory mit motivierenden Tipps

  • Von Ute Am hilfreichsten 02.10.2016

Aufgeblähtes möchtegern "the road"

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2017

Eigentlich wäre das Buch - trotz vielen Anleihen - garnicht schlecht, wenn der Autor nicht auf Biegen und Brechen versucht hätte, auf seine 100.000 Wörter zu kommen. Im späteren Verlauf füllen sich gefühlte 3 Stunden mit "meine Beine schmerzen".

Uve Teschner macht einen großartigen Job. Danke für die Gesangseinlage. Hat mir viel Freude gemacht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wassermusik

  • Autor: T. C. Boyle
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 21 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 624
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 598
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 597

Endlich: Wassermusik als Komplettlesung! Boyle erzählt die weitgehend wahre Geschichte des schottischen Forschers Mungo Park, der Ende des 18. Jahrhunderts als erster Weißer den Verlauf des Niger erkundete und von seiner zweiten Reise nicht mehr zurückkam. Frei erfunden ist hingegen die Figur des Ned Rise, der mit dem spröden Briten die wildesten Abenteuer besteht. Den beiden Helden zugesellt ist ein phantastisches Panoptikum von Hexen und Schlägern, Kannibalen, Huren, Glücksrittern. Mit einem Wort: Boyle at his best!

  • 5 out of 5 stars
  • Sprühender Hör-Schmöker

  • Von Stephan Am hilfreichsten 15.12.2015

Kaminski in Höchstform

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2017

Dank Kaminski wird hier aus einem ganz ordentlichen Buch eine epische Reise durch Afrika. Selten habe ich einem Hörbuch so gebannt gelauscht wie diesem. Jeder Charakter hat seine ganz eigen Farbe. Chapeau !!!

  • Rebellion

  • The First Empire 1
  • Autor: Michael J. Sullivan
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.232
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.175
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.171

Was geschieht, wenn du herausfindest, dass deine Götter sterblich sind? In den Ländern der Rhune leben die Menschen im Schatten ihrer Götter: Die Fhrey wohnen in kunstvoll angelegten Städten, verfügen über Magie und Schmiedekunst, altern nicht und scheinen unsterblich zu sein, während die Rhune unter rauen Bedingungen in kleinen Dörfern und Gemeinschaften unter primitiven Bedingungen hausen.

  • 4 out of 5 stars
  • Flüstern

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.04.2018

Der Siebeck-Faktor

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2017

Ist leider unerträglich. Dank diesem Sprecher kann ich die neuste Reihe eine liebgewonnenen Autoren nicht hören. Ich bin enttäuscht...

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich