PROFIL

J. Lukas

  • 3
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Die neue Medizin der Emotionen

  • Stress, Angst, Depression: Gesund werden ohne Medikamente
  • Autor: David Servan-Schreiber
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 8 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.776
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.493

Depression, Zukunftsangst und Stress durch Überforderung sind die Krankheiten unserer modernen Gesellschaft. Der Neurologe und Psychiater David Servan-Schreiber stellt sieben wissenschaftlich überprüfte Behandlungsmethoden vor, die zeigen, dass diese Krankheiten alle heilbar sind. Und zwar ohne Medikamente und jahrelange Psychotherapie, sondern durch die Mobilisierung des "emotionalen Gehirns" und seiner Selbstheilungskräfte.

  • 5 out of 5 stars
  • Neue Medizin der Emotionen

  • Von Dr. Berg, Dagmar Am hilfreichsten 13.01.2017

Endlich mal wirkliche Tipps zur Selbsthilfe

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2017

Ich habe das Buch für meinen Freund gehört und kann ihm so neue Hilfestellungen anbieten

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Welt ist nicht immer Freitag

  • Autor: Horst Evers
  • Sprecher: Horst Evers
  • Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 302
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 158
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 156

Horst, ein moderner Oblomov, ist sehr sympathisch, schließlich steckt er doch voller guter Vorsätze...

  • 4 out of 5 stars
  • Frühwerke

  • Von macpiano Am hilfreichsten 18.02.2011

Ein typischer Evers

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2017

Horst Evers schafft es immer wieder einen zum Lachen zu bringen! In einem Stück verschlungen.

  • Morgen ist leider auch noch ein Tag

  • Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet
  • Autor: Tobi Katze
  • Sprecher: Tobi Katze
  • Spieldauer: 2 Std. und 56 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 432
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 402
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 401

In schlechten Phasen starrt er die Raufasertapete an ("irre Action für die Augen"), spricht mit seiner schmutzigen Wäsche und reagiert nicht auf Anrufe. In guten Phasen verabredet er sich mit einem Freund - ob er es schafft hinzugehen, ist eine andere Frage - oder macht sich Pudding ("immerhin gekocht"). Sein Therapeut stellt die Diagnose: Depression.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut hörenswert

  • Von Katja Hageneier Am hilfreichsten 30.12.2015

Hilfreicher, ernsthaft und zugleich amüsant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2016

Ein wirklich guter Einblick in diese oft missverstandene Krankheit.
Doch trotz des ernsthaften Inhalts musste ich auch oft über die ziemlich ehrlichen Worte schmunzeln.