PROFIL

eisslerhaus

Stuttgart, Deutschland
  • 1
  • Rezension
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Gute Nachricht Hörbibel. Das Neue Testament als Hörbuch

  • Autor: div.
  • Sprecher: Bodo Primus, Christopher Krieg, Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 22 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 38

Die moderne Gute Nachricht Übersetzung ist durch ihre klare und leicht verständliche Sprache wie geschaffen für das Medium Hörbuch...

  • 2 out of 5 stars
  • Toller Inhalt, mangelhafte Verpackung

  • Von eisslerhaus Am hilfreichsten 08.03.2010

Toller Inhalt, mangelhafte Verpackung

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2010

Meine zwei Sterne sind ein Kompromiss zwischen 5 Sternen für den Inhalt und 0 Sternen für die technische "Verpackung":
- Das Buch selber spricht für sich: Autor und Botschaft sind einmalig.
- Die bekannte "Gute Nachricht" ist für diesen Zweck sicher auch nach 25 Jahren noch eine der besten NT-Übersetzungen für den modernen Deutschen.
- Die verschiedenen Sprecher interpretieren die Texte fast durchweg hervorragend und hörenswert; manche Stelle spricht einen dadurch neu an; das muss man sich gönnen.
- ABER: Die technische Umsetzung in 14 Einzeldateien mit endlosen, nichtssagenden Dateinamen und die fehlenden Angaben, in welchem Buch und in welchem Kapital man sich gerade befindet (in meinem Fall im AAX-Format), machen es fast unmöglich, sinnvoll im Hörbuch zu navigieren. Nur wenige Hörer werden sich das ganze Neue Testament am Stück vorlesen lassen wollen. Zumindest wird man nach einem oder zwei Evangelien gern mit der Apostelgeschichte weitermachen wollen, den einen oder anderen Brief herausziehen oder eben ein bestimmtes Kapital finden, mit dem man sich gerade beschäftigt. Das funktioniert definitiv nicht. Man müsste eine bessere Navigation innerhalb des Hörbuchs einbauen, z.B. durch sprechende, kurze, nummerierte Dateinamen ("01-Matthäusevangelium" usw.). Notwendig wäre eine Datei je biblischem Buch, bei den längeren vielleicht zwei. Außerdem müssten die Namen der biblischen Bücher und die Kapitelnummern mitgelesen werden (am besten auch die hilfreichen Zwischenüberschriften der Guten Nachricht). Ich nehme zwar an, dass die Unzulänglichkeiten bei der Bibelgesellschaft liegen und nicht bei Audible, aber die liefert ihr Hörbuch ja wohl mit beschrifteten Datenträgern aus, die ein Stück weit helfen. Audible müsste da wenigstens mit einer Inhaltsbeschreibung der gelieferten Dateien helfen.
Besonders ärgerlich, dass mein Philips-GoGear-Player (ebenfalls von Audible) drei Anläufe für die richtige Reihenfolge der Titel brauchte (Tipp: Dateien einzeln aufspielen).

30 von 30 Hörern fanden diese Rezension hilfreich