PROFIL

sperlin48

Schorfheide, Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Sehr schräg

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2009

Ich bin durch einen Zufall und eher durch Jan Josef Liefers auf dieses Hörbuch gestoßen und habe es nicht bereut. Als Krimifan kann man auf eine charmante und lustige Weise etwas näher in ein so fernes Land wie Laos hereinschauen. Man erkennt den Wahnsinn dieses Regimes und kann trotzdem vergnüglich Dr. Siris Ermittlungen folgen. Es hat unheimlich Spaß gemacht!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Kurzweilig und amüsant

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2008

Eine kleine liebenswerte Geschichte für zwischendurch aber auch zum Nachdenken. Ganz toll gesprochen von Christoph-Maria Herbst. Geeignet für Männlein und Weiblein, nur zu empfehlen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Toll, spannend und auch etwas gruselig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2008

Ich habe mir dieses Hörbuch eher unüberlegt heruntergeladen und ich war fasziniert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mich in diese Traumwelt von merkwürdigen Lebewesen einzulesen, war ich nur noch begeistert. Hier wurde mit einer Phantasie gearbeitet, die mir weitaus mehr zusagt als "Der Herr der Ringe". Dirk Bach bis dato ein dickbäuchiger Komiker für mich hat es fantastisch verstanden, dieser Geschichte akustisch Leben einzuhauchen. Für Alle, die Phantasie mögen eine tolle Geschichte, von der ich nur ungern Abschied genommen habe.

Der Fotograf Titelbild

Gänsehaut beim Zuhören

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2008

Dieser Thriller beschreibt sehr detailgetreu die Foltermethoden eines Psychopaten, so dass man sich wirklich überlegen muss, ob man für diesen Krimi geeignet ist. Wer sich dafür entscheidet, bekommt Spannung und Herzklopfen von Anfang bis zum Ende.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alleine Lachen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2008

Ich habe mich selten in letzter Zeit so köstlich amüsiert. Hier werden ganz alltägliche Typen liebevoll auf die Schippe genommen und von Hape ganz toll gesprochen. Wer Horst Schlemmer mag, sollte sich diesen Hörspaß nicht entgehen lassen.