PROFIL

Birgit

  • 4
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Vögelfrei

  • Autor: Sophie Andresky
  • Sprecher: Irina von Bentheim
  • Spieldauer: 5 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 963
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 259
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 261

"Vögelfrei" von Sophie Andresky - geht es wirklich immer nur um das eine? Die von allen Konventionen befreite Marei lebt ganz und gar "vögelfrei". Sophie Andreskys ungekürztes Hörbuch nimmt uns mit auf eine erotische Reise mit allerlei Verstrickungen. Von einem Dinner mit einer "scharfen" Gastgeberin über artifizielle Sex-Maschinen und Sex im Flugzeug bis hin zu einer Orgie im Darkroom tauchen wir mit Marei ein in ihr sexuell mehr als freizügiges Leben.

  • 4 out of 5 stars
  • Es ist niemals nur Sex

  • Von Christian Etscheid Am hilfreichsten 04.06.2010

Schöne Erotik

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2017

Dieses Buch beschreibt in lockerer Abfolge erotische Abenteuer und Erfahrungen einer jungen Frau, eingebettet in die Geschichte eines Abendessen. Die Wendungen sind nicht immer gelungen. Die Sprecherin schafft es mit einzigartiger Stimme die Atmosphäre wiederzugeben und gibt damit diesem Hörbuch seinen besonderen Reiz

  • Nussschale

  • Autor: Ian McEwan
  • Sprecher: Wanja Mues
  • Spieldauer: 5 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 214
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 199
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 200

Eine klassische Konstellation: Der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, haben Sie diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch - eine literarische Tour de force von einem der größten Erzähler englischer Sprache.

  • 4 out of 5 stars
  • Geschmackssache

  • Von Udolix Am hilfreichsten 03.11.2016

Geschichte aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.02.2017

Der Monolog des Protagonisten führt in die Niederungen der menschlichen Gefühle. Sehr spannend und überraschend gut.
Kleine Längen sind verzeihlich. Das Ende kommt zum einen überraschend, ist zum anderen aber auch wieder vorhersehbar.

  • Limit

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 27 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.369
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.877
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.877

2025. In einem erbitterten Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, mit dem die Energieversorgung der Erde gesichert scheint. Zur gleichen Zeit soll Detektiv Owen Jericho in Shanghai die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Die bildschöne Chinesin ist im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und muss um ihr Leben bangen.

  • 4 out of 5 stars
  • sehr gute Unterhaltung

  • Von Stephan Am hilfreichsten 04.01.2010

Gut, aber vorhersehbar

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2016

Die Geschichte startet etwas zäh, Mittelteil spannend, Ende vorhersehbar. Sprecher gut, manchmal zu leise.

  • In den Augen der anderen

  • Autor: Jodi Picoult
  • Sprecher: Nicolás Artajo, Maximilian Artajo, Irina Scholz
  • Spieldauer: 6 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 249
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 153
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 153

Jacob Hunt hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom...

  • 5 out of 5 stars
  • Jodi Picoult ist Garantin für große Geschichten...

  • Von sallyp89 Am hilfreichsten 06.09.2011

Spannend, aber vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2016

Die Geschichte an sich ist spannend, auch das Thema, aber leider ist nach ungefähr der Hälfte des Romans klar, wie der Ablauf war. Nur der Weg zum Ende bleibt noch etwas spannend.