PROFIL

Judith

  • 36
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Das Salzmädchen

  • Autor: Rosie M. Clark
  • Sprecher: Ulrike Kapfer
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 48
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 44

Ein romantisches Abenteuer über eine junge Frau, die dem Rätsel ihrer verstorbenen Oma nach Mallorca folgt. Eine geheimnisvolle Vergangenheit, eine ungewisse Zukunft & eine hoffnungslose Liebe. Inspiriert durch das traditionelle Mallorca. Die 24-jährige Ella arbeitet in einem kleinen Feinkostladen in Heidelberg und führt ein einsames Leben mit ihrer geliebten Adoptiv-Oma. Als Oma Margret plötzlich stirbt, werfen ihre letzten Worte Rätsel über Ellas Herkunft auf. "Du musst nach Mallorca... Deine Mama."

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte

  • Von Hexe Am hilfreichsten 02.04.2019

Eine Geschichte mit familiären Hintergrund

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

Insgesamt ein nettes Hörbuch, kann man gut folgen. Es geht um die Familiengeschichte einer alleinstehenden Frau, dessen Großmutter ihr ein Grundstück auf Mallorca vermacht hat. Alles ganz interessant. Was überhaupt nur nervig war ist die Sprecherin. Sie imitiert die spanischen Charaktere mit so einem nervigen Akzent. Hätte man drauf verzichten können. Warum muss es in einem Buch so furchtbar nachgesprochen werden? Muss man für sich entscheiden ob man es auf die Dauer hören kann.

  • Das Haus in der Nebelgasse

  • Autor: Susanne Goga
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 224
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 217
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 216

London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens. Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

  • 4 out of 5 stars
  • Das Haus in der Nebelgasse

  • Von M. Gersbeck Am hilfreichsten 25.01.2019

Eine Geschichte die im 19. Jahrhundert spielt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2019

Die Sprecherin ist sehr gut. Sie versteht es die Charaktere in Szene zu setzen.
Der Inhalt der Geschichte hat mir nicht gefallen. Es hat 2 Anläufe gebraucht damit ich das Buch zuende höre. Der Inhalt ist zwar insgesamt wie ein rätzelhaftes Verbrechen, welches die Hauptdarstellerin aufklärt. Jedoch plätschert es sehr vor sich hin und viele Szenen wiederholen sich. Ich würde es nicht empfehlen zu kaufen. Rate ich von ab.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Suche

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.441
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.056
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.032

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt... In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios

  • Von Anne Am hilfreichsten 09.10.2018

Ein Krimi mit vielen Charakteren

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

Das Hörbuch ist spannen. Mir spielen allerdings zu viele Charaktere mit und es sind viele Zeitsprünge im Buch. Man muss ganz genau zuhören, damit man weiß von wem gerade gesprochen wird und in welcher Zeit es gerade spielt. Die Leserin mag ich sehr gerne zuhören. Sie liest einfühlsam und bringt die Charaktere in Szene.

  • Die heimliche Heilerin

  • Autor: Ellin Carsta
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 13 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.052
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 955
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 953

Heidelberg 1388: Die junge Madlen steht schon früh im Dienst einer Hebamme und hilft ihr bei Geburten und der Behandlung von Frauenleiden. Neben ihrem umfassenden Wissen über Kräuter, durch die sie Schmerzen lindert, stößt sie während einer Geburt eher zufällig auf die beruhigende Wirkung durch flackerndes Kerzenlicht in Verbindung mit gesprochenen Psalmen. Natürlich darf niemand etwas von dieser besonderen Methode erfahren, schließlich kann es sich hierbei nur um Hexenwerk handeln.

  • 4 out of 5 stars
  • Sprecherin teilweise katastrophal

  • Von kleinerpanda Am hilfreichsten 13.09.2017

Eine Geschichte mit verschiedenen Fassetten

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2018

Am Anfang fand ich das Hörbuch gut, zwischendurch war es Phasenweise etwas lang. Gerade die Gerichtsverhandlungen in der Mitte und besonders am Ende sind sehr lang. Man weiß genau wie es ausgeht. Die Sprecherin ist angenehm zu hören. Würde mir vielleicht sogar ein weiteres Buch von der Heilerin anhören. Guter Durchschnitt.

  • Die Eiweiß-Diät

  • Einfach abnehmen durch Insulinkontrolle
  • Autor: Alessandro Dallmann
  • Sprecher: Michael Freio Haas
  • Spieldauer: 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    1 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    1 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 1

Wer gezielt Einfluss auf seinen Körper nehmen will, sollte ziemlich genau wissen, was in ihm vor sich geht. Doch das Wissen allein reicht oft nicht aus, was dann noch fehlt, ist eine effektive Möglichkeit der Kontrolle. Ohne denen zu nahe treten zu wollen, die darauf angewiesen sind, bietet sich beim Abnehmen die Insulinkontrolle dafür an. Zwar mag das auf den ersten Blick umständlicher sein als das Besteigen einer gut funktionierenden Waage, doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran.

  • 1 out of 5 stars
  • Day Buch ist nur ein Denkanstoß

  • Von Judith Am hilfreichsten 09.06.2018

Day Buch ist nur ein Denkanstoß

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2018

Insgesamt ungenügend und es wird nur kurz angesprochen, dass die Kontrolle des Insulinspiegels wichtig ist. Es wird nicht gesagt wie es in der Praxis funktioniert. Also ein mangelhaftes Hörbuch

  • Das Erbe der Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 3
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 975
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 910
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 905

Das Schicksal einer Familie in einer bewegten Zeit. Und eine Liebe, die alles überwindet. Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Spaß zu hören

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 08.04.2018

Ein weiterer Roman der Reihe

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2018

Insgesamt nur eine Fortsetzung. Man hört das Buch so nebenbei. Wer die anderen Teile der Tuchvilla gelesen hat kann sich dieses Hörbuch gut anhören. Jemand der die anderen Teile nicht kennt braucht auch dieses nicht zu bestellen. Die Sprecherin ist gut. Sie setzt die Charaktere toll um. Insgesamt aber eine durchschnittliche Geschichte mit Happy end.

  • Die kleine Inselbuchhandlung

  • Autor: Janne Mommsen
  • Sprecher: Sabine Kaack
  • Spieldauer: 6 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 544
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 514
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 511

Greta Wohlert ist auf dem Weg zu ihrer Tante, die auf einer kleinen Nordseeinsel ein Haus am Strand hat - jede Ähnlichkeit mit Föhr wäre nicht zufällig. Die Stewardess hat sich ein paar Tage Auszeit vom stressigen Job genommen. Erholung kann sie dringend brauchen. Doch erst einmal muss sie Tante Inge beim Entrümpeln ihres ehemaligen Ladens helfen. In den staubigen Regalen entdeckt Greta unzählige Bücher. Fasziniert von dem Fund, veranstaltet sie einen Flohmarkt.

  • 4 out of 5 stars
  • Sommer, Sonne, Norddeutschland

  • Von Beate H. Am hilfreichsten 04.04.2018

Ein Inselroman mit Happy End

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2018

Das Buch ist langweilig. Am Anfang habe ich noch gerne zugehört. In der Mitte dann zog es sich wie Gummi weiter. Das Ende war voraussichtlich schon erzählt gewesen. Die Sprecherin sollte lieber Schauspielern. Für eine Sprecherin von Hörbüchern ist sie nicht geeignet. Besonders hat mich die Stimme der Norddeutschen Inselbewohner gestört. Ein Norddeutsch was keines war.

  • Drei Schwestern am Meer

  • Autor: Anne Barns
  • Sprecher: Ilya Welter
  • Spieldauer: 4 Std. und 23 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 26

Eine Insel, drei Frauen, ein altes Familiengeheimnis. Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer - Rügen! Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Jetzt endlich liegen wieder einmal zwei ruhige Wochen voller Sonne, Strand und Karamellbonbons vor ihr. Doch dann bricht Oma bewusstlos zusammen, und Rina muss sie ins Krankenhaus begleiten. Plötzlich scheint nichts mehr, wie es war, und Rinas ganzes Leben steht auf dem Kopf.

  • 4 out of 5 stars
  • Alles zurück auf Anfang

  • Von Judith Am hilfreichsten 21.04.2018

Alles zurück auf Anfang

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2018

Drei Schwestern die zusammen halten als die Grossmutter erkrankt. Die Umstände stehen schlecht. Alle versuchen zu helfen. Die eine Schwester verliebt sich nebenbei, die andere räumt ebenfalls in ihrem Leben auf usw. Wenn man einfach nur eine Geschichte ala Rosamunde Pilcher hören will, ist dieses Hörbuch genau richtig. Die Sprecherin fand ich am Anfang gewöhnungsbedürftig. Am Ende hatte ich mich an ihre Stimme gewöhnt. Sie setzt die Charaktere im Buch beim Zuhören in Szene. Alles in allem, kann man gut hören.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Haus am Leuchtturm

  • Autor: Kimberley Wilkins
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 282
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 267
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 267

Australien 1901: Als das Schiff, mit dem Isabella Winterbourne und ihr ungeliebter Ehemann reisen, in einen Hurrikan gerät, kann Isabella sich als Einzige retten. Sie beginnt ein neues Leben unter falschem Namen. Nur der Leuchtturmwärter Matthew weiß davon und kennt das kostbare Schmuckstück, das sie bei sich trägt - doch er schweigt, aus Liebe. London 2011: Als der Unternehmer Mark Winterbourne stirbt, zieht sich seine langjährige Geliebte Elizabeth voller Trauer in ein Cottage in ihrer Heimat Australien zurück.

  • 2 out of 5 stars
  • Wo ist das Ende??

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 07.06.2015

Etwas fürs Herz

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2018

Es ist genauso kitschig wie es klingt. Eine Geschichte aus dem 19. Jahrhundert. Eine Vergangenheit und eine Gegenwart. Zwischendurch Höhen und Tiefen. Was am Ende aus der Vergangenheit wird bleibt Ungewiss. Die Sprecherin liest oft gleich, wie in anderen Hörbüchern auch. Eine Durchschnittsnote würde ich vergeben. Es ist oft sehr langatmig.

  • Conni, Anna und das wilde Schulfest

  • Conni & Co 4
  • Autor: Dagmar Hoßfeld
  • Sprecher: Ann-Cathrin Sudhoff
  • Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 41
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 30

Aufregung pur! In Connis Schule findet ein großes Unterstufenfest statt...

  • 5 out of 5 stars
  • 5⭐️ topppp

  • Von Christine Kreis Am hilfreichsten 23.02.2019

Eine Geschichte mit Herz

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.03.2018

Connis beste Freundin Anna wird im Stadtpark von Radfahrern verletzt. Gerade als sich Anna mit einer unbekannten Chatbekanntschaft treffen will hat sie einen Unfall. Conni wird Zeuge von dem Unfall und steht unter Schock. Nebenbei planen die Schüler des Lessing Gymnasiums eine coole Party. Es verspricht eine tolle und spannende Geschichte zu werden. Die Sprecherin versteht es die einzelnen Charaktere in Szene zu setzen. Prima Hörbuch!