PROFIL

Margot Köhler

Mannheim
  • 34
  • Rezensionen
  • 19
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 62
  • Bewertungen
  • Das letzte Plädoyer

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Maximilian Laprell
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.465
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.388
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.378

Hätte Danny Cartwright seiner Freundin Beth den Heiratsantrag nur einen Tag früher oder später gemacht, wäre er nicht verhaftet und wegen Mordes an seinem besten Freund angeklagt worden. Vor Gericht steht die Aussage des unschuldigen Mechanikers aus dem Londoner East End gegen die Aussagen von vier Gentlemen. Schnell wird klar, dass Dannys Version der Geschichte die Geschworenen nicht überzeugt: Er wird zu 22 Jahren Haft verurteilt. Die wahren Schuldigen kommen davon. Vorerst - denn alle vier unterschätzen Dannys Entschlossenheit zur Rache: Er kämpft für eine Gerechtigkeit, die die skrupellosen Täter das Fürchten lehren wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd

  • Von Monika Am hilfreichsten 05.01.2019

Atemberaubend spannend!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2019

Zuerst dachte ich bei dieser Länge des Hörbuchs kommt sicher mal Langeweile auf. Weit gefehlt. Ich kann mich nicht erinnern jemals so eine spannende und gleichzeitig kurzweilige Geschichte gehört zu haben. Jede Sekunde war für mich spannend. Der Sprecher phantastisch. Auf jeden Fall 5 Sterne.

  • Ich vernichte dich

  • Autor: Brad Parks
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 12 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 147
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 140
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 139

Die Katastrophe lauert an diesem Montagabend vor dem Haus der Tagesmutter, als Melanie mit den Worten überfallen wird: "Ihr Sohn ist nicht hier. Er befindet sich in der Obhut des Sozialamtes." Für die junge Mutter bricht ihre heile Welt zusammen: Sie wird beschuldigt, ihren Sohn vernachlässigt zu haben, mit Kokain zu dealen, den Stoff im Kinderzimmer gelagert zu haben und darüber hinaus auch noch ihr Kind im Internet zum Verkauf angeboten zu haben. Haltlose Vorwürfe, aber wie kann sie ihre Unschuld beweisen? Und wichtiger noch: Wer will sie auf diese Weise vernichten? Wer will ihr so viel Böses, ihr Leben in Trümmern sehen? Als Melanie auf eigene Faust der Sache auf den Grund geht, steht sie vor einem schier übermächtigen Gegner, der alles tun wird, damit sie keine Chance hat.

  • 3 out of 5 stars
  • Unerwartetes Thema

  • Von Julia R. Am hilfreichsten 03.01.2019

Raffiniert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.01.2019

Das Hörbuch ist eines der besten Sorte. Sehr interessante Story mit Suchtfaktor. Könnte garnicht mehr aufhören. Absolut empfehlenswert.

  • Honigtot

  • Autor: Hanni Münzer, John Beckmann, Anja Herrenbrück
  • Sprecher: Bettina Kurth, Andreas Pietschmann, Thomas Arnold, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.113
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.045
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.038

Audible Originals präsentiert das Hörspiel zum Bestseller. Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten? Wie weit geht eine Tochter, um ihren Vater zu rächen? Wie kann eine persönliche Tragödie Generationen überdauern? Und kann man diese alte Wunde heilen? Als sich die junge Felicity auf die Suche nach ihrer Mutter macht, stößt sie dabei auf ein lang verborgenes Geheimnis ihrer Familiengeschichte. Ihre Nachforschungen führen sie zurück in das dunkelste Kapitel unserer Vergangenheit und zum dramatischen Schicksal ihrer Urgroßmutter Elisabeth und deren Tochter Deborah.

  • 5 out of 5 stars
  • Ergreifend und einnehmend

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.10.2018

Beeindruckend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2019

Ich bin total erschüttert. Ein Gefühlschaos. Das war eine großartige Hörspielversion. Phantastische Sprecher, vor allem Luise Helm. Dieses Buch wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben. Schwere Kost aus der man was lernen kann. Absolut empfehlenswert!

  • Wir sehen Dich

  • Bell und Starke 1
  • Autor: Stephanie Marland
  • Sprecher: Uve Teschner, Luise Helm
  • Spieldauer: 11 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 327
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 307
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 305

Clementine Starke führt seit einem traumatischen Erlebnis ein zurückgezogenes Leben. Anonym besucht sie eine Social-Media-Seite namens "True Crime London", die sich über wahre Kriminalfälle austauscht. Als sich dort eine Gruppe zusammenschließt, die selbst aktiv einen Serienmörder fassen will, gibt Clementine ihre Anonymität auf und macht mit. Um an Informationen über den Fall zu gelangen, geht sie immer größere Risiken ein, verschafft sich heimlich Zugang zu einem versiegelten Tatort, überwacht den Leiter der Ermittlungen, DI Dominic Bell. Was sie nicht ahnt: Der Killer hat sie längst entdeckt - er ist ihr näher, als sie glaubt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wir sehen Dich

  • Von Rosa Am hilfreichsten 05.10.2018

Wahnsinnig spannend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2019

Dieses Hörbuch lässt einem nicht los. Die Geschichte ist sehr interessant. Die Sprecher sind phantastisch. Ich bin begeistert . So muss ein Hörbuch sein.

  • Das Erbe der Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 3
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 944
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 883
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 878

Das Schicksal einer Familie in einer bewegten Zeit. Und eine Liebe, die alles überwindet. Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Spaß zu hören

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 08.04.2018

Wunderbar.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2018

Eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Familiengeschichte hervorragend gelesen von Anna Thalbach. Besser kann man es kaum machen. Selbst bei langatmigeren Stellen versteht es die Sprecherin einem zu fesseln.

  • Ich beobachte dich

  • Autor: Chevy Stevens
  • Sprecher: Ilena Gwisdalla, Julia Dahmen
  • Spieldauer: 9 Std. und 41 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 571
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 522
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 523

Tief und kalt ist der Ozean an der kanadischen Westküste, weit und rau das Land. Hier lebt Lindsey mit ihrer 17-jährigen Tochter Sophie. Vor elf Jahren ist sie in letzter Minute einem Albtraum entkommen, dem Leben mit ihrem kontrollsüchtigen und gewalttätigen Ehemann Andrew. Lindsey ist es gelungen, alle Spuren zu verwischen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und für sich und Sophie ein neues Leben aufzubauen. Als Andrew aus dem Gefängnis entlassen wird, kommt auch die Angst zurück. Erneut fühlt sich Lindsey bedroht.

  • 5 out of 5 stars
  • Das beste Hörbuch, welches ich je gehört habe

  • Von Ruhe Am hilfreichsten 27.05.2018

Spannung pur.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2018

Das Hörbuch ist so spannend dass man nicht aufhören kann. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

  • Während du schläfst

  • Autor: Kathryn Croft
  • Sprecher: Jana Kozewa
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 410
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 389
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 389

Du wachst neben einem Toten auf. Es ist nicht dein Ehemann - und es ist auch nicht dein Bett: Ohne jede Erinnerung an die Nacht zuvor erwacht Tara in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ihr freundlicher Nachbar Lee - mit einem Messer in Brust. Hat sie ihn ermordet? Zum Glück hat sie kein Blut an den Händen. Tara schafft es, in ihr Haus zurück zu schleichen und die harmlose Nachbarin zu spielen. Doch dann gerät ausgerechnet ihre Tochter in Verdacht, eine geheime Affäre mit dem Nachbarn gehabt zu haben. Der Bestseller aus Großbritannien - ein Thriller mit hundert Prozent Spannungsgarantie!

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich nicht das einzige Hörbuch...

  • Von Oma Laser Am hilfreichsten 10.06.2018

Sehr spannend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2018

Ich könnte garnicht aufhören. Es war sooo spannend bis zum Schluss mit vielen Wendungen. Absolut zu empfehlen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Abnormen

  • Die Abnormen 1
  • Autor: Marcus Sakey
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 14 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.486
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.327
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.319

In Wyoming kann ein kleines Mädchen in der Art, wie jemand seine Arme verschränkt, seine dunkelsten Geheimnisse lesen. In New York erkennt ein Mann Muster im Auf und Ab der Börse und rafft 300 Milliarden Dollar zusammen. Man nennt sie "Abnorme" oder "Geniale", Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Seit 1980 kommt ein Prozent aller Neugeborenen "abnorm" zur Welt - und seitdem ist alles anders. Einer von ihnen ist der Agent Nick Cooper.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, berührend, interessant, süchtig machen!

  • Von Marschab Am hilfreichsten 27.03.2015

Spannung pur!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2018

Spannender geht es kaum. Absolut hörenswertes Buch. Man kann garnicht aufhören. Brillant gelesen. Mehr davon.

  • Hirngespenster

  • Autor: Ivonne Keller
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.976
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.860
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.863

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden - und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend aufgebaut, toll erzählt, geniales Ende

  • Von Ute Am hilfreichsten 19.08.2017

Merkwürdig!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2017

Ich kann garnicht sagen ob das Gehörte gut oder schlecht war. Ich finde dass Geschichte in 3 Stunden erzählt wäre. Vor allem ist das Ende sehr merkwürdig .

  • Die Töchter der Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 2
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 17 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.380
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.295
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.296

Eine mächtige Familie. Dramatische Verwicklungen. Ein Haus, das mehr als ein Geheimnis birgt. Augsburg, 1916. Die Tuchvilla, der Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer, ist in ein Lazarett verwandelt worden. Die Töchter des Hauses pflegen gemeinsam mit dem Personal die Verwundeten, während Marie, Paul Melzers junge Frau, die Leitung der Tuchfabrik übernommen hat. Da erreichen sie traurige Nachrichten: Ihr Schwager ist an der Front gefallen, ihr Ehemann in Kriegsgefangenschaft geraten.

  • 4 out of 5 stars
  • Tempo drosseln und es ist ein Hörgenuss

  • Von Judy007 Am hilfreichsten 15.10.2017

Interessante Geschichte.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2017

Man merkt sofort dass Frau Thalbach eine Vollblutschauspielerin ist. Phantastisch wie sie die Stimmen wechselt. Man sieht die Charaktere direkt vor dem geistigen Auge. Auch die Geschichte ist sehr kurzweilig. Man möchte garnicht aufhören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich