PROFIL

Towanda

  • 1
  • Rezension
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Der Totengräbersohn 1

  • Autor: Sam Feuerbach
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 11 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.434
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.289
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.286

Im mittelalterlichen Dorf Haufen lebt der 18-jährige Farin. Der Junge ist ein Außenseiter, denn als Sohn des Totengräbers wird er von den anderen Dorfbewohnern geächtet und geprügelt. Dennoch hat er keine andere Wahl, als den Beruf des Vaters zu übernehmen, der zunehmend dem Alkohol verfällt.

  • 5 out of 5 stars
  • unterhaltsam

  • Von Tina M. Am hilfreichsten 17.08.2017

Bitte unbedingt mehr davon!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2017

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Phantasy ist eigentlich nicht so mein Genre, aber als Krimi-/ Thrillerhörerin kam ich hier auch auf meine Kosten. Atmosphärisch dicht mit farbenfrohen Charakteren und so prall wie mancher Historienroman, aber mit einer großen Portion Ironie. Die Parallelen zu Pratchett, die andere Rezensenten nennen, sehe ich nicht so stark. Aber der Dämon erinnert mich teilweise an Jonathan Strouds "Bartimäus", den ich geliebt habe.

Wie hat Ihnen Robert Frank als Sprecher gefallen? Warum?

Der Sprecher war neu für mich, und ich fand das Hörbuch tadellos gelesen. Die Stimme konnte Charaktere erschaffen und für mich war es leicht, sie auseinanderzuhalten.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Einziger Wermutstropfen: Bis zu Teil 2 ist es noch ein wenig hin...

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich