PROFIL

Mara

Berlin, Deutschland
  • 11
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen
  • Düsterer Ruhm (Die Licht-Saga 5)

  • Autor: Brent Weeks
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 28 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.721
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.644
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.644

Gavin Guile, der ehemalige Lord Prisma, sitzt in einem Kerker, in dem Albträume wahr werden - und den er selbst geschaffen hat. Sein Sohn Kip, der alles tun würde, um seinen Vater zu befreien, weiß nicht einmal, dass Gavin noch lebt. Stattdessen bricht Kip mit seinen Gefährten auf, um dem schrecklichen Farbprinzen gegenüberzutreten. In diesem Kampf wird sich herausstellen, ob Kip wirklich der prophezeite Lichtbringer ist. Doch ist der Farbprinz der wahre Feind?

  • 4 out of 5 stars
  • 5. Teil - worauf will Brent Weeks hinaus?

  • Von Asaviel Am hilfreichsten 25.05.2017

Schade

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2017

Wieder zu kurz, grade wird es richtig spannend und schon wieder ist Feierabend.

Das Buch ist durch und ich habe das Gefühl, jetzt müsste es erst richtig los gehen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jonathan Strange & Mr. Norrell

  • Autor: Susanna Clarke
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 37 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 500
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 465
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 467

Vor vielen Jahrhunderten gab es in England noch Magie. Jetzt, zu Beginn des 19. Jahrhunderts, glaubt niemand mehr an wirkliche Zauberei. Bis der zurückgezogen lebende Mr. Norrell auftaucht und die Statuen der Kathedrale von York sprechen und tanzen lässt. Die Nachricht über dieses Ereignis verbreitet sich, und Mr. Norrell geht nach London. Er nimmt den brillanten jungen Zauberer Jonathan Strange als Schüler auf und begründet mit ihm eine neue Tradition englischer Magie.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig!

  • Von schreibfreude Am hilfreichsten 22.08.2016

Gemütlich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2017

Es ist eine ruhige Geschichte, ohne große Höhen und Tiefen. Grade genug spannend, um nicht langweilig zu werden. Kann man gut zur Entspannung hören.

  • Die Dämmerung

  • Shadowmarch 3
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 27 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.203
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.144
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.141

Das Land Eion wird bedroht. Von Norden überschreitet eine riesige Elbenarmee die Schattengrenze und im Süden schmiedet der machtbesessene Herrscher Eroberungspläne. Die königlichen Zwillinge müssen aus der Südmarkfeste fliehen, um ihr Leben zu retten. Während Prinz Barrick verloren hinter der Schattengrenze umherirrt und dem Elbenheer Einhalt gebieten muss, kämpft Prinzessin Briony allein in der Fremde um ihr Leben. Gelingt es den Geschwistern, den Thron zurückzuerobern? Und können sie Südmark und seine Völker vor dem Untergang bewahren?

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungene Fortsetzung

  • Von Seppumuk Am hilfreichsten 03.07.2016

Spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2017

Endlich durchgehend spannend. Die vorherigen Teile hatten schon einige Stellen, bei denen ich mich durch kämpfen musste. Nach den ersten beiden Teilen, habe ich jedesmal länger überlegt, ob ich mir noch ein Buch kaufe oder hier einfach abbreche. Dieses Mal hat es sich dann doch gelohnt und ich freue mich auf die Fortsetzung.

  • Geister

  • Autor: Nathan Hill
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 23 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.336
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.175
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.166

Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson. Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Feines Netz aus Schicksalen, logisch vereint

  • Von Susanne Am hilfreichsten 14.01.2017

Gut zu hören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2017

Interessante Persönlichkeiten, Lebenswege die sich kreuzen. Nach und nach versteht man mehr, erkennt Zusammenhänge. Leider fiel der Schluss für meinen Geschmack zu kurz aus.

  • Das Spiel

  • Shadowmarch 2
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 31 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.173
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.107
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.105

Die beliebte Shadowmarch-Reihe geht weiter. Dunkelheit senkt sich auf die Südmark, als ein riesiges Elbenheer von jenseits der Schattengrenze auf die Burg zuschreitet. Den königlichen Zwillingen Barrick und Briony bleibt nur noch die Flucht in entgegengesetzte Richtungen. Während Barrick und Hauptmann Gerras hinter die Schattengrenze der grausamen Elben fliehen, schmiedet Briony mit ihrem Gefolgsmann Shaso Pläne, den Thron zurückzuerobern.

  • 5 out of 5 stars
  • Wo bleibt Teil 3 - deutsch - :-)

  • Von Bina Am hilfreichsten 22.01.2016

Konzentration

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2017

Ich höre meistens Hörbücher, wenn ich mich ausruhen muss. Da fehlt es dann oft an der nötigen Konzentration, um der sehr umfassenden Geschichte und ihren teils weitschweifigen Erklärungen, zu folgen. Anderseits kommen dann wieder Phasen, die sehr spannend sind und die Neugier wecken, wie das wohl alles weiter geht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tödlicher Gruß

  • Hochspannung 1
  • Autor: Vincent Voss
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 2 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 610
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 560
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 562

Mitten in der Nacht wird der junge Bestatter Armin Weidener zu einem Unfallort gerufen. Während der Notarzt noch versucht, das Leben der verunglückten Frau zu retten, bemerkt Armin, dass aus dem Radio des Unfallwagens immer wieder ein und derselbe Song ertönt. Als zwanzig Jahre später eine Leiche aus Armins Kühlhalle verschwindet, hört er wieder diesen Song. Zunächst hält Armin alles für einen blöden Streich. Doch schon bald muss er erkennen, dass ihn jemand in eine tödliche Falle locken will. Jemand aus seiner Vergangenheit. Um sich und seine Familie zu schützen, muss er einer blutigen Spur folgen.

  • 4 out of 5 stars
  • Für den Preis Super!

  • Von Tscheuschner Am hilfreichsten 01.05.2015

Düster

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2017

Ich fand die Geschichte nicht besonders spannend, sondern einfach nur düster. Düster und deprimierend, dass kann allerdings auch am Vorleser gelegen haben. Ich hatte den Eindruck, er fing erst mit unterschiedlichen Stimmlagen an und später wurde fast alles nur noch mit der Stimmlage vom "Bösen" gelesen. Ich mag das nicht, von mir aus könnte er neutraler lesen.

Ich hatte schon andere, von ihm gelesene Bücher und ärgere mich jedesmal wieder.

  • Der Übergang (Passage-Trilogie 1)

  • Autor: Justin Cronin
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 12 Std. und 20 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 821
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 637
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 638

Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird...

  • 1 out of 5 stars
  • Schade!

  • Von hentar Am hilfreichsten 22.10.2012

Schade

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2017

Eigentlich eine interessante Geschichte. Leider ließ mich das Gefühl, etwas verpasst zu haben, bis zum Ende nicht los.

Ich mag ungekürzte/sehr lange Hörbücher, was die anderen Teile der Reihe auch sind. Der Vollständigkeit wegen, habe ich mir das gekürzte erste Buch gekauft. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich die anderen Teile noch kaufen werde.

  • Cotton Reloaded: Sammelband 1 (Cotton Reloaded 1 - 3)

  • Autor: Mario Giordano, Peter Mennigen, Jan Gardemann
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 8 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 207
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 200
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 199

Drei spannende Thriller in einem Band. Der Beginn: Ein Mord an einer jungen Chinesin lässt Jeremiah Cotton, einem jungen Cop beim New York Police Department, keine Ruhe. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine geheime Abteilung des FBI: das "G-Team". Countdown: Eine Maschine der American Airlines beginnt wie von Geisterhand gesteuert über Manhattan zu kreisen. Es bleiben nur noch sechs Stunden, um die Forderungen der Terroristen zu erfüllen.

  • 4 out of 5 stars
  • Wie in alten Zeiten...

  • Von Mara Am hilfreichsten 21.01.2017

Wie in alten Zeiten...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2017

Ein einfacher Krimi, angenehm zu hören, ohne große Aufregung.

Die neuen Krimi Produktionen sind mir oft zu brutal und detailliert bei der Schilderung der Verbrechen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schattenblender (Die Licht-Saga 4)

  • Autor: Brent Weeks
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 20 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.925
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.833
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.823

Gavin Guile, der Schwarze Prisma, hat seine Macht verloren, und die Sieben Satrapien zerfallen im blutigen Bürgerkrieg. Während die Fürsten um die Vorherrschaft streiten und die Rebellen immer mehr Macht an sich reißen, versucht der junge Kip, Gavins Sohn, das Chaos, das um ihn herum tobt, zu überwinden. Doch sein intriganter Großvater entlässt ihn nicht aus seinen Krallen. Der einzige, der den Frieden wiederherstellen könnte, ist sein Vater Gavin. Doch der ist nach dem Verlust seiner Magie spurlos verschwunden.

  • 5 out of 5 stars
  • Noch ein Band

  • Von Jan Am hilfreichsten 19.11.2015

Ärgerlich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2016

Ärgerlich, am Ende des 4. Teils bleiben nicht nur alle Fragen offen, sondern es kommen noch viel mehr dazu.

  • 1Q84, Buch 1 & 2

  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 30 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.858
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.510
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.505

Aomame ist knapp 30, Geschäftsfrau und auf dem Weg zu einem wichtigen Termin. Zu Beginn von Haruki Murakamis Roman 1Q84 sitzt sie in einem Taxi auf der Tokioter Stadtautobahn im Stau. Im Radio läuft eine Sinfonie, die ihr merkwürdiger Weise bekannt vorkommt, und merkwürdig ist auch der Rat, den der nicht minder merkwürdige Taxifahrer ihr mit auf den Weg gibt: Um nicht zu spät zu kommen, solle sie doch einfach aussteigen und verbotenerweise über eine Wendeltreppe die Hochstraße verlassen. Aomame folgt dem Rat - und findet sich plötzlich in einem Paralleluniversum wieder, in dem sie brutale Männer mordet und in dem zwei Monde am Himmel stehen. Aus 1984 ist das Jahr 1Q84 geworden.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von SusanneVienna Am hilfreichsten 29.03.2013

...etwas anders

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2012

Sehr spannend, schön gelesen...aber zuviel Sex!

Damit hatte ich nun gar nicht gerechnet, dass sich sexuelle Handlungen, wie ein roter Faden durch die ganze Geschichte zieht. Nicht erotisch, sondern kühl und emotionslos beschrieben...die Geschichte an sich, war aber so spannend, dass ich sie mir trotzdem ganz angehört habe...allerdings konnte ich dies nicht, wie meine sonstigen Hörbücher, in Gegenwart meiner Kinder.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich