PROFIL

suse

  • 47
  • Rezensionen
  • 95
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 64
  • Bewertungen
  • Der Vollstrecker

  • Hunter und Garcia Thriller 2
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 916
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 861
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 856

Ein Priester wird geköpft, seiner Leiche ein Hundekopf aufgesetzt. Eine Frau verbrennt bei lebendigem Leibe in einem verlassenen Haus. Eine weitere wird an den Füßen aufgehängt und in ihrer eigenen Badewanne ertränkt. Detective Robert Hunter und sein Kollege Garcia sind auf der Jagd nach einem brutalen und gewissenlosen Killer. Ein Killer ohne Erbarmen, der weiß, was seine Opfer am meisten fürchten. Über die Serie: In der Hunter-und-Garcia-Reihe von Chris Carter steht der Polizeiprofiler Robert Hunter im Mittelpunkt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend...

  • Von Josch Am hilfreichsten 16.11.2018

Absolut klasse wie immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2019

Hunter und Garcia wie immer ein super Team. Nicht überdreht oder unglaubwürdig. Bodenständig und nachvollziehbar .
Aber ich muss mich schon immer wieder über diesen Herr Carter wundern. Wo um Himmelswillen nimmt er nur diese kranken Fantasien her ?
Spannend von Anfang an. Bis zum Schluss wusste ich nicht mit Sicherheit wer der Serienmörder ist und der Clou dass es sich um 2 handelt hat mich zum schmunzeln gebracht .
Absolute Kaufempfehlung wenn der Magen an der richtigen Stelle sitzt.

  • Das letzte Plädoyer

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Maximilian Laprell
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 926
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 881
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 875

Hätte Danny Cartwright seiner Freundin Beth den Heiratsantrag nur einen Tag früher oder später gemacht, wäre er nicht verhaftet und wegen Mordes an seinem besten Freund angeklagt worden. Vor Gericht steht die Aussage des unschuldigen Mechanikers aus dem Londoner East End gegen die Aussagen von vier Gentlemen. Schnell wird klar, dass Dannys Version der Geschichte die Geschworenen nicht überzeugt: Er wird zu 22 Jahren Haft verurteilt. Die wahren Schuldigen kommen davon. Vorerst - denn alle vier unterschätzen Dannys Entschlossenheit zur Rache: Er kämpft für eine Gerechtigkeit, die die skrupellosen Täter das Fürchten lehren wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd

  • Von Monika Am hilfreichsten 05.01.2019

Eines meiner BESTEN Hörbücher !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2019

Was für ein Sprecher und was für eine Geschichte. Ich, die immer Thriller bevorzugt, bin derart begeistert von beiden dass ich nur meine absolute Kaufempfehlung aussprechen kann.
Unfassbar spannend bis zum letzten Satz. Unvorhersehbare Wendung,2 Geschichten in einer .
Aber der Sprecher hat diesen versnobten Englischen Dialekt derart gut getroffen dass ich des öfteren lachen musste.
Ich mag nicht gerne wenn im Vorfeld so viel über das ganze geschrieben wir, das nimmt allen Hörern die Spannung .Zumal Audible es ja immer passend auf den Punkt bringt.
Aber wer auf Gerichtsthriller ohne Blut mit nur der perfekten Story ein Hörbuch braucht das er im kompletten durch hören möchte ist hier genau richtig. Ich werde mir sofort einen weiteren Roman von Archer und Laprell als Sprecher kaufen

  • Der Kruzifix-Killer

  • Hunter und Garcia Thriller 1
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.588
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.379
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.371

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr gut!!!

  • Von Stefan Am hilfreichsten 24.10.2017

Meisterstück

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2019

Ich habe schon Hunderte Hörbücher verschlungen....Aber dieses übertrifft alles. Dass Uve Teschner mit der beste Sprecher ist, ist ja allgemein bekannt. Aber diese Story, der Verlauf und besonders der Ausgang ? Unglaublich. Ich bin bis zur letzten Sekunde am Lap Top geklebt. Und nein nie wäre ich auf den oder die Täter gekommen. Hervorragende Story, perfekter Spannungsbogen bestens vorgelesen. Ich bin begeistert und kann es allen die auf Thriller stehen nur empfehlen. TOP

  • Der Insasse

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.801
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.451
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.434

Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sich sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Doch die Ermittler haben keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Da macht ein Kommissar dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie ein, als falscher Patient, mit einer fingierten Krankenakte.

  • 2 out of 5 stars
  • Au, das war nicht wie erwartet

  • Von suse Am hilfreichsten 08.11.2018

Au, das war nicht wie erwartet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.11.2018

Auch ich muss mich leider einigen meiner Vorgänger anschliessen. Guter Ansatz.Bis zur Mitte dachte ich noch das ist nicht schlecht aber dann ging es für meinen Geschmack doch Berg ab.Die Szenen des Vater gequälten Jungen ,die Vorstellung in diesen Kasten eingesperrt zu werden ( als kleines Kind) und den fiesen Quälereien ausgesetzt zu sein, hilflos....das war mir dann doch eine Spur zu brutal. Ich bin leicht enttäuscht obwohl ich ein Riesen Fitzen Fan bin. Das war leider nichts nach meinem Geschmack. Simon Jäger wie immer brilliant.....

20 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schnitt

  • Autor: Marc Raabe
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 14 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 866
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 427
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 425

Er jagt dich. Er kennt dich. Er findet dich. Bald...

  • 5 out of 5 stars
  • Schnitt - Ein toller Psychothriller...

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 12.05.2012

Unvorhersehbar SUPER

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2018

Das war mein erstes Buch von Marc Raabe aber mein Lieber, das hatte es in sich! Hervorragende Story ,natürlich perfekt gelesen ( wie immer ) von Herr Rotermund ...Spannung von Anfang an mit unerwartetem Ausgang. Nur zu empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Sünden von Natchez

  • Natchez 3
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 30 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.116
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.031
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.018

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot - ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Uve Teschner!

  • Von Eva Am hilfreichsten 16.04.2018

Perfekter Schluss einer grandiosen Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2018

Monate habe ich auf den letzten Teil dieser unglaublichen Geschichte gewartet. Endlich ist sie da. Jeder Teil ist vom ersten bis zum letzten gesprochenen Wort ein Vermächtnis. Da ich selber im Süden gelebt und die Rassenprobleme live miterlebt habe, war es am Anfang nicht von grossem Interesse für mich, etwas darüber zu hören. Allein der Sprecher hat mich gefesselt. Das hat sich nach den ersten 20 min schlagartig geändert und ich habe jede Silbe verschlungen. Die Natchez Serie war und wird für mich das beste bleiben was ich je gehört habe. Jeder einzelne Charakter, die komplette Story einfach alles daran ist bis zum letzten Satz den Uwe Teschner liest unfassbar gut beschrieben. Ich weiss nicht wie es geht, dass ein Sprecher derart perfekt ,sämtlichen Charakteren ihre eigene Stimme gibt. Der Mann ist ein Genie. Er und Iles passen zueinander wie Topf und Deckel. Ich bin hin und weg. Und trotz der unfassbaren Länge aller Teile zusammen,finde ich es enorm schade dass es jetzt "schon "vorbei ist. Hochachtung !

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nicht ein Wort

  • Autor: Brad Parks
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 14 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 524
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 485
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 485

Es hätte ein normaler Mittwochnachmittag werden sollen, an dem Bundesrichter Scott Sampson seine Kinder Sam und Emma zum Schwimmen begleiten würde. Doch dann erreicht ihn eine SMS seiner Frau, die besagt, dass sie die beiden von der Schule abholt. Als Alison später nach Hause kommt, sind die Kinder nicht bei ihr. Und sie hat auch keine SMS geschrieben. Stattdessen klingelt das Telefon. "Ihre Kinder sind in unserer Gewalt!", sagt eine Stimme. Wenn Scott die beiden wiedersehen wolle, habe er genaue Instruktionen zu befolgen. Wie weit wird er gehen, um das Leben seiner Kinder zu retten?

  • 5 out of 5 stars
  • Eines meiner besten Hörbücher bis jetzt

  • Von suse Am hilfreichsten 03.04.2018

Eines meiner besten Hörbücher bis jetzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2018

Zuerst mal Lob an den Sprecher. Er schafft es wirklich jeden einzelnen der Charaktere so gut zu sprechen, dass es sich stellenweise so anhört, als ob verschiedene Leser am Werk sind. Hervorragend....Die Geschichte ist absolut glaubwürdig und nachvollziehbar. Keine Minute kam Langeweile auf . Der Ausgang ist wirklich unglaublich und es war mein erstes Hörbuch bei dem ich zum Schluss Tränen in den Augen hatte. Sehr ergreifend und doch realistisch. Weiterempfehlung auf ganzer Linie.

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Mädchenwiese

  • Autor: Martin Krist
  • Sprecher: Omid-Paul Eftekhari
  • Spieldauer: 12 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 345

Die alte Frau sieht alles kommen. Sie findet die toten Mädchen. Sie kennt ihren Mörder. Aber sie wird schweigen. Der kleine Junge bangt um seine verschwundene Schwester, denn er hat etwas gesehen. Er will reden, doch niemand hört ihm zu. Seit Alex Lindner vor Jahren seinen Dienst als Kommissar quittiert hat, lebt er zurückgezogen in der Provinz. auch hier ein Mädchen verschwindet, weiß er: Der Mann, den er damals vergeblich jagte, ist zurück.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!!!

  • Von MargauxH. Am hilfreichsten 09.11.2017

Grauenvoller Sprecher ,leider ....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2018

Schade schade. Ich musste zu Beginn 2x zurück zum Anfang weil ich einfach nicht in die Geschichte gefunden habe. Endlich den Faden gefunden und dann kam die Ernüchterung des Sprechers. Ganz arg schrecklich. Jede Figur hört sich gleich an. Keine kleinste Pause in den Kapiteln,es geht nahtlos durch. Am schlimmsten ist es wenn er singt. Genauso unerträglich ist es wenn er versucht die verschiedenen Charakter mit einer zurechtweisenden Stimme versieht. Ob die Mutter das Kind tadelt oder ein Polizist einen Erwachsenen ermahnt. Alles der selbe Ton. Nie wieder eine Geschichte wo er liest.
Ansonsten wäre die Geschichte ganz gut. Ich denke wenn zb Simon Jäger es gelesen hätte oder Uwe Teschner wäre das eine super Sache geworden.
Ich habe die Hörprobe zuvor angehört, aber wie gesagt grausam wird es erst wenn er wie oben beschrieben agiert.
Schade um das Buch

0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Galgenhügel

  • Tenbrink und Bertram 1
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 11 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 359
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 338
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 338

Ein nebelverhangener Herbstmorgen, ein kleines Dorf im Münsterland und ein historischer Galgen - an dem eine bekannte Schauspielerin hängt. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Kommissar Tenbrink wird hellhörig, als er erfährt, dass die Schwester der Toten vor sechzehn Jahren an genau diesem Ort auf tragische Weise ums Leben kam. Ein bloßer Zufall? Tenbrink und sein junger Kollege Bertram glauben nicht an Zufälle. Irgendwo muss es eine Verbindung zwischen den beiden Todesfällen geben.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow

  • Von Momi Am hilfreichsten 13.10.2017

Spannung von Anfang an

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2018

Unglaublich gute Geschichte. Keine Sekunde langweilig oder langatmig. Klasse Zusammenführung der verschiedenen Charaktere. Spannende Zusammenhänge und erstaunliches Ende machen das Hörbuch zu etwas besonderen. Ich werde mir den zweiten Teil gleich nach Erscheinen zulegen. Sprecher hat die Personen sehr gut dargestellt. Weiterempfehlung

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Sohn

  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 15 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.731
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.592
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.592

Sonny ist ein vorbildlicher Gefangener. Er lauscht den Geständnissen seiner Mitgefangenen und vergibt ihnen ihre Sünden. Er wurde sein ganzes Leben lang belogen. Doch dann ändert ein Geständnis alles. Ein Mitgefangener weiß etwas über Sonnys in Ungnade gefallenen Vater. Sonny will Rache...

  • 5 out of 5 stars
  • Kaufempfehlung!

  • Von Maddie Am hilfreichsten 24.05.2016

Der Allerbeste Nesbo

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2018

Ich habe ziemlich alle angehört aber der ist mit Abstand der Beste von seinen Büchern. Super durchdachte Story. Perfekt gelesen vom ersten bis zum letzten Satz. Spannung pur mit unglaublichem Ausgang. Nur zu empfehlen. Ist an keiner Stelle abgeflaut oder langatmig geworden. Mit herrlichem Happy End

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich