PROFIL

Amazon_Kunde

  • 3
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 31
  • Bewertungen

Herausfordernd und sehr fesselnd zugleich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2019

Die Story hat mich - vor allem durch die Protagonistin Isabel - sehr herausgefordert. Ich konnte sie einerseits verstehen, andererseits fragte ich mich, wie man nur so verbohrt sein kann. Aber das gibt der Handlung sehr viel Würze. Außerdem erlebt man über eine längere Zeitspanne nicht nur, wie es den Romanfiguren ergeht, wie sich ihrer Leben immer wieder verändern, sie (Fehl-)Entscheidungen treffen, sich 'verpassen', nichts erzwingen können. Nebenbei erlebt man auch geschichtliche Hintergründe, den zweiten Weltkrieg bspw. Zum Ende hin war ich dann auch noch berührt und möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Die Sprecherin passt hervorragend zum Buch, erzählt mal ruhig, dann wieder lebendig und immer sehr klar und verständlich. Ich wurde sehr gut unterhalten!

Geheimnisvoll und mysteriös wie Jane Eyre

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2018

Wer gern Jane Austen oder Bücher der Brontës mag, sollte sich auf jeden Fall dieses Hörbuch nicht entgehen lassen! Spannend, rätselhaft und auch romantisch mit unvorhersehbaren Wendungen, hineingewoben in ein eher unbekanntes Stück schottischer Geschichte. Mir hat's sehr gefallen, weil es total in mein Beuteschema passt! Klitzekleines Manko war für mich, dass der Sprecher seine Stimme ein wenig mehr hätte variieren können. Aiden kam mir manchmal noch zu "zahm" vor, obwohl er wütend war. Auch zwischen einzelnen Passagen hätte ein bis zwei Sekunden mehr Pause sein können. Insgesamt aber ein schönes Hörbuch zum Entspannen!

David Walliams übertrifft sich selbst!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2018

Seit "Gangsta Oma" hat mir einiges von D. W. gefallen, aber nicht so sehr, wie "Die Mitternachtsbande"!! Die Geschichte ist ähnlich witzig, zum Nachdenken anregend, einfühlsam, skurril und ein bisschen traurig auch. Aber trotz allem ein schönes Ende! Tja, und Andrea Sawatzki als Sprecherin... ich hätte ihr nicht zugetraut so so gut und extrem variierend zu lesen! Wirklich überaus genial!