PROFIL

Bücherwurm

Kiel
  • 13
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen

Für Bewusste bitter enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2019

Ich habe das Buch zu Anfang als sehr interessant und spannend empfunden, da es meine bisherigen Annahmen bestätigte. Es folgte eine Studie der nächsten, obwohl es offensichtlich war, worauf es hinauslief. Man braucht für das Buch einen sehr langen Atem und die Bereitschaft sich sehr, sehr oft Wiederholungen anzuhören. Die Thesen für die Ursache von Übergewicht kann ich nachvollziehen, dann tat es mir aber bei dem Thema Impfungen schon sehr weh und bei der Empfehlung Eier und Knochenbrühe zu verspeisen, da schaltete ich dann ganz ab. Ich war maßgeblich enttäuscht. So viel vermeintlich fundiertes Wissen und dann das Thema Tierprotein und dessen Konsequenzen auszuklammern ist mir gänzlich unverständlich. Nicht nur durch Dr. Rüdiger Dahlke, sondern auch durch die China Study, ist es mittlerweile mehr als deutlich geworden, welch schädliche Auswirkung Tierprotein auf den Organismus ausübt. Das Feld ist groß. Ich bin enttäuscht, waren meine Erwartungen wohl doch zu hoch. Mit den ganzen Fakten und Hintergrundinformationen, die um das Thema herum liegen, wuchs meine Hoffnung, das hier doch alle wesentlichen Aspekte mit einfließen würden. Schade. Für mich nicht weiter empfehlenswert, daher geht es zurück.

Grauenvoll

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2019

Dieses Hörbuch ist absolut schrecklich und nicht zu ertragen. Ich konnte es nicht ganz bis zum Ende hören, ich wollte mein Gehirn davor schützen. Die Sprecherin wirkt leider total arrogant/ überheblich und langweilig, was bereits einen Großteil der Bewertung ausmacht und hinzu kommt der Inhalt. Ich nehme mit, das es rein um das Defizit geht und um Fehleinschätzungen. Das ist mir nochmal bewusster geworden, alles andere wird meinem Anspruch nicht gerecht. Die Häufigkeit von Werbung für ein koffeinhaltiges Brausegetränk stört mich massiv (mal das Buch „Zuckerwasser“ gelesen?) und der Vergleich, das ein Apfel weniger Kalorien hat als dieses Getränk. Hier geht es ihr rein um die Kalorienbilanz, wo ich ihr natürlich recht geben muss. Die LOGIK „trink doch lieber dieses Getränk statt einen Apfel zu essen, weil es weniger Kalorien hat, vergiss aber bitte nicht deine Vitaminbrausetablette für 20 kcal“, erschließt sich mir nicht. Mein Anspruch wird es nicht gerecht und ich könnte hier kein Mehrwert für mich finden, daher gebe ich es zurück.

Traumhaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2019

Soviel Verständnis, soviel Bedingungslosigkeit, da geht mir das Herz auf. Ich bin sehr dankbar für das Buch.

Tochter ist begeistert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Meine Tochter hat es verschlungen und ist uneingeschränkt begesitert. Absolut empfehlenswert für Kinder ab 8.

Hervorragend - 100% Eigenverantwortung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Ich liebe die Bücher und die Methode von "the work". Sie hat mich aus der Opferrolle gebracht und begleitet mich täglich an meinem selbst geschaffenen Leben und Ansichten zu arbeiten. Must have!

Robert Betz mein Lebensretter

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Keiner hat mich mehr inspiriert und weiter im Leben gebracht als Robert Betz, der mich ebenso zu Byron Katie brachte. Ihm gebührt mein absoluter Dank.

Mag ich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Authentisch, witzig, frisch und faktenreich. Hat mir sehr gut gefallen und würde ich uneingeschränkt weiter empfehlen, auch wenn ich mich weiterhin in der Sucht befinde. Die Vorgeschichte hätte für mich kürzer sein dürfen und und die Ausdrucksweise etwas lockerer, ansonsten top.

Erwartung nicht erreicht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Hat mich leider nicht überzeugt. Ich hatte mir mehr den Fokus auf die Hypnose gewünscht und weniger um das drum herum.

Tiefgang

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Das Buch würde ich begrenzt weiter empfehlen. Ich habe mich hier sehr wieder gefunden, aber wie bei allen Hochsensiblen (wozu ich auch gerhöre) ist leider auch hier wieder das Problem, das zu weit ausgeholt wird und es mir insgesamt zu langatmig war bis endlich mal konkrete praktische Tipps kamen. Da bin ich bisher immer noch nicht angekommen.
Die Autorin wirkt auf mich sehr authentisch und sypathisch. Die Sprecherin hat mit leider nur mäßig gefallen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Danke!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2019

Ich bin sehr dankbar für das Buch. Wie viele Kinder werden stigmatisiert und verurteilt, aufgrund eines unausgesprochen Tabus: Unterdrückung der Gefühle bzw Annahme von dem was ist und das Fehlen des Verständnisses dafür, weshalb Kinder wie handeln und welcher Sinn / welche Bedeutung dahinter steht. Ich würde mir wünschen, das dieses Verständnis in der Gesellschaft ankommt, damit Kinder in ihrem Wesen, in der Gänze angenommen und akzeptiert werden können.