PROFIL

Margret H.

Dortmund
  • 11
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 16
  • Bewertungen
  • Da die Menschen böse sind

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 1 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.421
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.346
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.340

Im Rahmen seiner Vorlesung zu den Grundlagen des Behaviorismus zeigt Professor Martens seinen Studierenden einen kurzen Filmbeitrag über die exklusive Eröffnung eines Privatclubs. Ein Schreckenszenario folgt! Zuerst werden alle Türen des Clubs verriegelt, dann die Regeln verkündet. Und die klingen einfach: Die Gäste können tun und lassen, was sie wollen. Erst nach vierundzwanzig Stunden öffnen sich die Ausgänge wieder.

  • 2 out of 5 stars
  • Sinnloses Action Gemetzel

  • Von Tobias Bieler Am hilfreichsten 20.07.2017

Puhhhh...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2018

Ich glaube nicht, dass Menschen wirklich so reagieren. Unter Drogeneinfluss vielleicht, aber selbst das halte ich für übertrieben. Aber was weiß ich schon. Gruseliger Gedanke.

  • Ein wenig Leben

  • Autor: Hanya Yanagihara
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 35 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.510
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.425
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.424

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Wie in ein schwarzes Loch werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten.

  • 3 out of 5 stars
  • Sehr langatmig

  • Von K. Grün Am hilfreichsten 18.07.2017

Ich bin erschöpft...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2018

obwohl ich das Buch noch nicht zu Ende gehört habe.
Sicherlich sind diesem Menschen schreckliche Dinge in seiner Jugend geschehen und so etwas sitzt tief. Aber warum macht er keine Therapie. Er ist intelligent , hat Freunde und könnte sich doch sogar anonym noch helfen lassen, aber er zerbricht lieber. Ich finde es ist zu viel Selbstmitleid. Und warum entschuldigt er sich ständig.
Jude hat mehr wirkliche Freunde, die sich tatsächlich um ihn bemühen, um sich herum als die meisten Menschen und ich finde, er hätte die Pflicht, mehr auf sich zu achten.
Vielleicht kommt das ja noch im Laufe des Buches, aber ich fürchte er hat schon längst aufgegeben. Schade.
Wenn das Buch in diesem Stil weitergeht wird es mich bis zum Schluss ermüden... leider

  • Evers Box 2

  • Autor: Horst Evers
  • Sprecher: Horst Evers
  • Spieldauer: 4 Std. und 54 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 23

Horst Evers erzählt Geschichten. Liest, ruft, dröhnt, zischt und wummert sie heraus, dass es nur so eine Art hat. Die Leute lachen sehr, sehr viel, und selbst wenn er mit großer Freude ein Lied ganz ohne Musik singt, nimmt ihm das keiner krumm. Die "Evers Box 2" vereint die Hörbücher "Herzlichen Glückwunsch", "Großer Bahnhof" und "Hinterher hat man's meist vorher gewusst" sowie bisher unveröffentlichte Geschichten auf dem Hörbuch "Knapp über'm Schuss".

  • 5 out of 5 stars
  • Horst Evers, gute Sammlung

  • Von Matthias Schökel Am hilfreichsten 04.06.2018

Schade

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2017

Horst Evers ist toll, wie immer, aber leider sind in dieser Box sehr viele Titel aus Lesungen enthalten, die unter anderen Namen laufen. Ich hatte extra verglichen. Unschön.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Edgar Allan Poe: Erzählungen 1

  • Autor: Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 12 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 253
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 134
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 133

Eine Sammlung voll unheimlicher und fantastischer Erzählungen von Edgar Allan Poe in ungekürzter Fassung, erzählt von Erich Räuker.

  • 4 out of 5 stars
  • Viel Licht wenig Schatten!

  • Von Lifergy Am hilfreichsten 08.05.2013

Nichts für mich

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

Bis auf zwei Geschichten hat es mich gelangweilt. Die unglaublich langen Erklärungen sind ja mit sehr viel Liebe zum Detail ausgeführt, aber nichts für mich.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der goldene Handschuh

  • Autor: Heinz Strunk
  • Sprecher: Heinz Strunk
  • Spieldauer: 6 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.859
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.739
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.725

Strunks schrecklicher Held heißt Fritz Honka - für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte.

  • 4 out of 5 stars
  • Willkommen in der Vorhölle!

  • Von MaBi Am hilfreichsten 26.02.2016

Schlimme Einblicke

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2017

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es gibt tiefe Einblicke in die Abgründe des menschlichen Lebens.
Für mich unvorstellbar, dass man so überhaupt überleben kann.
Herr Strunck liest das Buch selbst und für mich ist das ok. So wie er es umsetzt passt es zum geschilderten Milieu und zu den Personen.
Stellenweise ist das Buch etwas gruselig, was an den Beschreibungen der Örtlichkeiten oder der Geschehnisse liegt. Ich bin auf jeden Fall froh, so etwas noch nicht erlebt zu haben.
Alles in allem für mich ein sehr gutes Buch. Vielen Dank dafür.

  • Alles außer irdisch

  • Autor: Horst Evers
  • Sprecher: Horst Evers
  • Spieldauer: 9 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 500
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 466
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 465

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann stürzt ein Raumschiff auf alle drei Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über außerirdisches Leben zu wissen meinten, über den Haufen wirft. Es treten auf: hochentwickelte Zivilisationen, denen lange Weltraumflüge längst viel zu mühsam sind; hyperintelligentes, sprechendes Plastik; Chamäleonsoldaten, die automatisch die Form annehmen, die ihnen gerade den größten Vorteil verschafft - und Goiko Schulz, 36 Jahre alt und eigentlich nur für seine Mutter etwas Besonderes. Gemeinsam mit einer schlecht gelaunten Fahrradkurierin und einem alten russischen Zeitreiseforscher wird er zur letzten Hoffnung der Menschheit.

  • 5 out of 5 stars
  • Sowas wie Science Fiction aber mit Witz..

  • Von FM Am hilfreichsten 04.02.2016

Nicht mein Ding

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2017

Ich habe mich durch dieses Hörbuch eher gequält. Lustig fand ich es auch nicht. So genau weiß ich gar nicht, was ich dazu sagen soll. Ich denke der eine mag es, der andere nicht; das muss man wohl selbst herausfinden.
Ansonsten finde ich Horst Evers gut.

  • Monster 1983: Die komplette 2. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.452
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.276
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.268

Oregon, 1983 - nach einer grausamen Serie mysteriöser Morde scheint in dem kleinen Küstenstädtchen Harmony Bay endlich wieder Normalität einzukehren. Zumindest, wenn es nach Bürgermeister White geht. Doch Deputy Landers traut dem Frieden nicht, denn zu viele Fragen sind noch immer ungeklärt: Warum und wohin sind Sheriff Cody und seine beiden Kinder verschwunden? Wieso war die Regierung hinter dem Nachtmahr her? Was hat es mit dem ominösen Manila Club auf sich?

  • 5 out of 5 stars
  • Atmosphäre auf einem ganz neuen Level.

  • Von Jan Kettenbach Am hilfreichsten 31.10.2016

Bitte mehr

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2016

So wie der erste Teil hat mir auch der zweite Teil sehr gut gefallen. Er war spannend und manchmal sogar gruselig. Teilweise haben sich Abgründe aufgetan. Sehr schön.
Wenn es eine dritte Box geben wird, werde ich mir die auf jeden Fall kaufen.

  • Krise unterm Christbaum

  • Ohrdebil.de 1
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 1 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.930
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.366
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.374

Es ist kurz vor Weihnachten in einer fernen Zeit weit in der Zukunft. Das Fernsehen gehört schon längst der Vergangenheit an und die Menschen möchten am Liebsten von Morgens bis Abends Hörbüchern und Geschichten zuhören. In der Firma Ohrdebil liegt es den Mitarbeitern daher sehr am Herzen, dass alle Geschichten schnell und reibungslos zu ihren Kunden finden. Doch dann geschieht es. Wenige Tage vor Heiligabend erhält die Firma einen mysteriösen Anruf, der alle in Angst und Schrecken versetzt: In vier Tagen soll die ganze Firma ruiniert werden und schließlich offline gehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von natschke Am hilfreichsten 30.12.2010

Schön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2016

Dieses Hörbuch hat mir viel Freude gemacht . Eine schöne kleine Geschichte. Gerne mehr davon.

  • Die Gefährten

  • Der Herr der Ringe 1
  • Autor: J.R.R. Tolkien
  • Sprecher: Achim Höppner
  • Spieldauer: 22 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6.948
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.288
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5.289

Neun Gefährten machen sich auf eine gefährliche Reise, um die Zukunft Mittelerdes zu retten. Allen voran der Hobbit Frodo, auserwählt, den einen Ring ins Land Mordor zu tragen und ihn zu vernichten. Doch die dunklen Mächte wollen die Herrschaft über Mittelerde erlangen, und ein erbitterter Kampf beginnt.

  • 3 out of 5 stars
  • Sprecher sehr gut - Übersetzung ausreichend

  • Von T. B. P. Am hilfreichsten 21.07.2011

Ist ok

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2016

Wenn man einmal davon absieht, dass die andere Übersetzung viel besser ist, ist es ok .
Ich höre es gerne abends im Bett und die Stimme von "Gandalf" hat eine sehr beruhigende Wirkung auf mich.
Ich habe die Bücher gelesen, die Filme geschaut; sogar den Zeichentrickfilm den es gibt . Alles ist anders, mal mehr, mal weniger gut, aber alles ist Mittelerde.
Damit kann ich leben.

  • Es

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 51 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.871
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.059
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.040

Die elfjährigen Freunde Bill Denbrough, Mike Hanlon, Ben Hanscom, Beverly Marsh, Stan Uris, Richie Tozier und Eddie Kaspbrak haben zusammen den "Club der Verlierer" gegründet. Gemeinsam wollen sie stärker sein als jeder einzelne von ihnen, da jeder im Club eine besondere Schwäche hat: Bill stottert, Mike ist schwarz, Ben ist übergewichtig, Beverly ist arm, Stan ist Jude, Richie ist vorlaut und Brillenträger und Eddie klein und kränklich.

  • 5 out of 5 stars
  • 52 Stunden grandioser Albtraum

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 28.04.2011

Gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2016

Obwohl ich dieses Buch vor ewigen Zeiten schon gelesen und auch den Film gesehen habe, ist es immer wieder schön schaurig.
David Nathan liest es wunderbar. Von mir eine volle Kaufempfehlung für alle die dieses Genre lieben.