PROFIL

Svenja

  • 10
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 38
  • Bewertungen

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2016

Eine geniale Fortsetzung, die mich mit großer Spannung zurück lässt.....
Ich brauche dringend die Fortsetzung, aber ungekürzt!!!!

3 Leute fanden das hilfreich

Ein würdiger Nachfolger

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2011

Nach dem Buch „Die Wanderhure" wollte ich mehr, habe aber doch eine ganze zeit gezögert, da Fortsetzungen, in meinen Augen, häufig doch sehr schlecht abschneiden. Ich habe mich gewagt, und war begeistert.
Die Charaktere wurden super weitererzählt und die Geschichte sehr fesselnd. Ich dachte eigentlich dieses Buch kann gar kein Happy End haben.
Ich werde nun auch die Anderen Bücher hören und hoffe dass es genauso gut weiter geht.

Einfach gigantisch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2011

Dieses Buch war absolut spitze!
Eine großartige Reise in die Vergangenheit. Manchmal hatte man das Gefühl die Charaktere zu kenne, so genau sind sie beschrieben und herausgearbeitet.
Jedesmal wenn ich dacht, eigentlich ist jetzt alles gut und das Buch müsse eigentlich schon zu Ende sein, kam an irgendeiner unvorhersehbaren Stelle wieder eine Katastrophe und man musste erneut mit bangen.
Ich freu mich jetzt auf die Fortsetzung, und hoffe dass diese genau so gut ist.
Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen

Totenstarre Titelbild

Dieses Hörbuch war der Hammer!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

Gleich von Beginn an baute sich für mich eine ungemeine Spannung auf. Immer wieder war ich der Meinung der Autor könne jetzt mit seinem Buch nur noch abfallen, weil ich meinte zu wissen wie es jetzt weiter ging, aber falsch gedacht, ich war immer wieder über den Verlauf überrascht und begeistert. Der Autor spart hier nicht an Kleinigkeiten und so ist dieses Buch schon fast ein wenig zu detailiert, denn wer schwache Nerven hat wird dieses Buch sicherlich nicht bis zum Schluss hören, denn Brutalität, Sexuelle Handlungen und auch Vulgarität sind hier häufig mit dabei. Daher finde ich die Altersfreigabe ab 18 sehr wichtig und richtig! Denn auch wenn solche Dinge hier beschrieben werden so ist es leider auch ein Bild der Gewalt das Tag täglich in der Welt passiert und teilweise wohl noch schlimmer!
Kurz und gut: Dieses Buch muß jeder gelesen haben, der Thriller / Horror liebt!

für gemütliche Abende

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2010

Ich liebe die Reihe der Wanderhure, daher bin ich auch auf dieses Hörbuch gestossen.
Am Anfang war ich sehr unglücklich über die Stimme der neuen Sprecherin, hatte ich mich doch schon so an die Kollegin gewöhnt, aber auch diese Stimme ist im Verlauf des Buches immer angenehmer geworden.
Kurz gesagt, an die Reihe der Wanderhure kommt dieses Buch nicht dran, aber man kann es sich gerade jetzt im Winter gut an ein, zwei oder drei Abenden gut anhören.

6 Leute fanden das hilfreich

Devil's Kiss Titelbild

Nicht wirklich zum Hören gut

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2010

Leider muß ich sagen, dass ich mir deutlich mehr unter diesem Buch versprochen habe. Es ist alles unheimlich lang gezogen, manchmal wußte ich nicht genau wo jetzt was und wer mit wem. Das Buch ist mir zusätzlich teilweise zu abgedreht zuviel Jenseits und Zwischenwelten.
Leider kann ich es nicht weiter empfehlen.
Ein Plus hatte es aber doch, trotz der nicht wirklich guten Geschichte war der Leser sehr gut

Eine ziemlich reale Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2010

Das Buch verursachte bei mir Gänsehaut. Es ist zwar nur eine Geschichte, aber in etwa so denke ich, gibt es bis heute noch Menschenhändler die so miserabel mit Menschen umgehen.
Die Sprecherin finde ich leider nur durchschnittlich, da gibt es doch bessere. Denke das Buch hätte eine gefühlvollere Stimme gebraucht.
Trotzdem kann ich dieses Buch gut empfehlen!

Eine Reise zurück in die Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2010

Ich bin ein absoulter Ägypten Fan. Da wir vor einiger Zeit auf einer Rundreise waren hatte ich mir dieses Hörbuch gekauft um schon ein wenig genauer in die Geschichte einzutauchen. Man bekommt in diesem Buch eine übersicht Wer, wann, wo und was im groben zur damaligen Zeit passierte. Wenn jemand Ägyptologie studiert hat oder sich schon jahrelang mit der Geschichte beschäftigt ist das Buch sicherlich zu oberflächlich, aber für jemand der einfach die Geschichte kennenlernen möchte perfekt geeignet. Ich kann dieses Buch ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen, da jeder diese Zeitreise versteht.

4 Leute fanden das hilfreich

Zurück in eine andere Zeit

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2006

Diese Geschichte sollte unbedingt jeder hören der Merlin, Avalon, König Arthur und alle Sagen rund um dieses Thema mag.
Die Geschichte entführt gleich zu Anfang und bis zum Schluss in eine andere Zeit. Man sollte es sich unbedingt in ruhe anhören, ich habe es im Urlaub getan. Es ist fantastisch die Geschichte mal nicht nur von Arthur und seinen Rittern oder Merlin zu hören sondern von der Schwester Arthurs, di in vielen Sagen als die Hinterhältige, Hexe oder anderes bezeichnet wird.
Die ganze Zeit ist man gefangen in der Zeit und erlebt alles sehr geband mit. Manchmal hatte ich keine Lust mich zurück in die Gegenwart bringen zu lassen und habe mich immer auf die nächste Zeit gefreut, die Spannung und die Freude auf die Fortsetzung war zu groß! Die Sprache ist gut zu verstehen und trotzdem der Zeit angepasst. Die Erzählerinnen haben mit Ihren Betonungen und der ganzen Stimmlage einer mystischen Geschichte noch mehr Glanz und mitreisendes gegeben.

Der Kampf um Troja Titelbild

Könnte Spannender sein

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2006

Ich interessiere mich im eigentlich immer für geschichtliche bzw. historische Gesichten, Sagen usw. Ich kenne daher mehrere Versionen und Geschichten zu Troja. Leider hat dieses Hörbuch nicht so ganz meinen Geschmack getroffen.
Für mich war es eigentlich sehr eintönig gesprochen, die Gesichte sehr lang gezogen und teilweise sehr schwierig zu verstehen (in welcher Szene ist man gerade, wer spricht). Letztlich ist dieses eine gute Geschichte bei der man sich viel Konzentrieren muss und sicherlich auch für diejenigen ein gutes Hörbuch ist welche die Geschichte von Troja nicht kennen. Jetzt lernen sie sie mit all ihren Kleinigkeiten kennen. Für alle anderen muss ich sagen ist dieses nicht von mir zu empfehlen.