PROFIL

P.S.

Freiburg
  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 114
  • Bewertungen

Einfach nur genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Was würdest Du tun, wenn Du noch einmal das gleiche Leben mit dem Wissen von heute Leben könntest...

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Alle sind sehr gut

Wie hat Ihnen Frank Schaff als Sprecher gefallen? Warum?

Sehr angenehme Stimme, wurde nie langweilig

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Stark ist übertrieben, aber ja, mich hat die Geschichte schon berührt. Ich konnte mich gut in die Gedanken der Protagonisten einfinden und deren Erleben miterleben.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Laß es einfach auf Dich zukommen. Ich habe nur ungern das Hörbuch unterbrochen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2016

Auf welchen Platz würden Sie Die vielen Leben des Harry August auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

3

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Harry - den Reifeprozess während der Geschichte mitzuerleben war schon genial

Hat Ihnen Stefan Kaminski an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Keine Ahnung, kann ich nicht beurteilen - er hat auf jeden Fall eine sehr angenehme Stimme

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man muss Science-Fiction mögen - wobei es hier nicht um Aliens geht.

Was für ein Schluss...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2016

Typischer Lukianenko: Gute Story, viele philosophische Fragestellungen und ein überraschendes Ende... Wirklich nur zu empfehlen!