PROFIL

lhk

  • 6
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen

Furchtbar geschnitten

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.01.2018

Wie kann man ein solches Buch nur derart lieblos verhackstücken.
Wichtige Stellen wurden entfernt, tatsächlich fehlt das Ende vollständig.

Unerträglicher Sprecher

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2017

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von J.K. Rowling und/oder Dominique Collignon-Maurin ausprobieren?

Nein.

Welches andere Buch würden Sie mit Harry Potter et l'Ordre du Phénix (Harry Potter 5) vergleichen? Warum?

Für mich ist vor allem der Vergleich mit der deutschen Hörbuchfassung wichtig.Rufus Beck liefert eine fantastische Interpretation ab.Gemessen daran ist es absolut unverständlich, wie eine solche Lesung für Harry Potter akzeptiert wurde.Die Figuren sind viel zu dick aufgetragen und wirken unnatürlich.Außerdem finde ich, dass viele Stimmen nicht zu den Charakteren passen - das ist aber natürlich eine persönliche Meinung.Am schlimmsten ist die Stimme von Ron. Wie kann man nur einer der Hauptpersonen eine lispelnde Stimme geben. Unerträglich !

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Dominique Collignon-Maurin versuchen?

Nein

War es für Sie die Zeit wert, sich Harry Potter et l'Ordre du Phénix (Harry Potter 5) anzuhören?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Um Französisch zu lernen sollte man lieber andere Bücher verwenden.

Sehr zu empfehlen. Einfach zu verstehen.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2017

Auf welchen Platz würden Sie Les trois mousquetaires auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

In diesem Genre für mich einzigartig (bis auf den Nachfolger).

Welches andere Buch würden Sie mit Les trois mousquetaires vergleichen? Warum?

Der Nachfolger 20 ans après hat mir im direkten Vergleich noch besser gefallen. Die Charaktere werden darin noch vielschichtiger.

Welche Figur hat Bernard Bollet Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Den Autor

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch ist zunächst etwas schwer zugänglich.
Gerade zu Beginn sehr kitschig und floskelhaft.
Aber das Hörbuch kann trotzdem einen erstaunlichen Sog aufbauen.
Ich finde außerdem, dass das Buch einen sehr subtilen Humor hat.

Krabat Titelbild

Leider gekürzt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2016

Die Geschichte ist fantastisch.
Der Sprecher ist der Autor selbst.

Leider sind die Betonungen teilweise etwas irritierend. Sätze gehen ineinander über etc.

Außerdem ist die Geschichte merkwürdig gekürzt. Es fehlen teilweise recht wichtige Stücke, aber auch nette Nebenhandlung wurde entfernt: der Besuch des Pumphutts in Schwarzkollm ist nicht mit drin.

Hexen hexen Titelbild

Top

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2016

Die Geschichte ist super. Roald Dahl muss man aber mögen.

Besonders gut ist der Sprecher. Wirklich hervorragend.

Enttäuschung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2016

Am Ende eines guten Krimis sollte man denken : "Wenn ich aufgepasst hätte, hätte ich das Rätsel auch lösen können". Das ist hier nicht der Fall. Wichtige Puzzlestücke werden erst zum Schluss aufgedeckt. Die Hinweise, die man während der Geschichte erhält, sind so auffällig, dass ihre "Enthüllung" am Ende albern wirkt.

Die Sprecher sind sich teils recht ähnlich. Bei Nebengeräuschen fällt das störend auf.