PROFIL

Elaine Marley

  • 10
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen

Schön schmalzig :)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2019

Nette Geschichte für nebenbei. So wünschen wir Frauen uns das. Ein bisschen wie PS ich liebe Dich.

kurzweilig und abwechslungsreich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2019

Ich bin total positiv überrascht. Ich höre die Geschichten echt gerne und sie haben eine tolle Länge zum Putzen, Kochen, etc. Ich freu mich auf Staffel 2.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

ich bin enttäuscht

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2019

das war sehr langweilig und ich fragte mich die ganze Zeit, wo die Spannung der bisherigen Bücher nur hin ist. schade.

Eine Ehe zwischen Narzissten und Co-Narzissten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2019

Wer es nicht kennt, findet Vivienne "blöd" und Russell "weich". Weder in der Beschreibung noch in einer Rezession findet man das Wort Narzissmus, und das ist tragisch. Es bedeutet, dass viele den narzisstischen Kreislauf nicht kennen und bei all den weiblichen und männlichen Viviennes der Welt bleiben.

Ein sehr schönes Buch, eine sehr schöne Wendung. Ein trauriges Ende.

Reise durch die Trauer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Ein sehr ergreifendes Buch. Man kann sich sehr in Vater und Tochter hinein versetzen und ihre Gedanken und Gefühle so sehr nachvollziehen. Ein wunderschönes Buch bis zum Ende.

langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2018

Durchhalten bis zum Ende war hier wirklich schwer.
In all den Jahrzehnten mochte ich Ken Follets "Schinken" immer gerne.

Dieses Buch hier allerdings war für mich zäh, langatmig und die Charaktere ergriffen mich nicht so richtig.
Ich habe durchgehört bis zum Ende, aber es baute sich keine Spannung auf für mich.

Schade

wow

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2017

so ein langes Buch.... Das schreckte mich ab. Der Anfang zog sich, aber aufgrund der anderen Rezensionen gab ich ihm eine Chance. Die Lebensgeschichte ist sehr ergreifend und hörenswert. Danke an Autor, Übersetzer und Vorleser.

kein 50 shades of Grey

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2017

Zunächst dachte ich, das ist die 537ste Nachmache von Mr. Grey. Aber weit gefehlt. Anspruchsvoll wird die Liebe zweier junger Menschen erzählt, die mit einem nicht alltäglichen Schicksal leben. Zu keiner Zeit wirkte es auf mich kitschig, aber oft hat es mich gefangen genommen in seiner Erzählart. Hervorheben möchte ich die gute Vorleserin, es war wunderbar, sich von ihr die Geschichte erzählen zu lassen. Ich freue mich auf Band 2.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2016

Simon Beckett hat bisher großartige Bücher geschrieben. So wollte ich mich nicht von den schlechten Bewertungen der anderen abhalten lassen. Leider muss ich mich anschließen: Langweilig, von vorne bis hinten. Kein Vergleich zu den Büchern über Dr. Hunter. Finger weg.

Seit gut vier Wochen Nichtraucher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2016

.... sogar mit feucht-fröhlicher Hochzeitsfeier dazwischen. Es ist so einfach und vor allem muss man keine (!) Angst haben.