PROFIL

Vanessa H.

  • 5
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen

This has got to be one of the most annoying...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2019

...protagonists ever. I don't understand why an author would choose to portray her main character as a snotty, childish, entitled young lady. It destroys an otherwise darling story and atmosphere.

Hoffnungslos vermetzgerte Original-

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2019

Geschichten. Zu stark gekürzt, die Produktion ist mittelmäßig und insgesamt ist diese Sammlung Ihr Geld nicht wert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Fantastischer Sprecher, spannende Geschichte...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2019

...wenn sie auch nicht ganz an das Original herankommen kann. Insgesamt sehr empfehlens- und hörenswert!

Das war nix

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2018

Was für ein hoffnungslos uninspirierter, kitschzerfressener Versuch von Hera Lind, auf den Zug der magischen Transformations-Stories aufzuspringen.
Ich mochte die Bücher der Autorin immer gerne, aber dies hier ist Ihr Geld oder Audible-Guthaben nicht wert. Unsympathische Protagonistin, der man zeitweilig den zickigen Hals umdrehen möchte, eine vorhersehbare Geschichte (dicke Frau wird verlassen, wird dann zur Marathonläuferin, um den Mann ihrer Träume zu treffen - und haha, natürlich kann der Ex-Mann Sand fressen, in hübsch und dünn kriegt er sie nicht!) und Fremdschäm-Momente bis zum abwinken.
Die Sprecherin war gut, dafür einen Stern.

Schad

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2018

Tramitz ist mal wieder in Hochform, die Geschichte ist diesmal etwas schwächer. Auf die dreiviertel Stunde, in der das langsame Ableben des Wauzis beschrieben wird, hätte ich gut und gerne verzichten können.