PROFIL

Iris Traß

  • 29
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Madame le Commissaire und der tote Liebhaber

  • Isabelle Bonnet 6
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.241
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.179
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.176

Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry - tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar mehr, dennoch trifft sein Tod Isabelle zutiefst.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja...

  • Von Ana Ludvik Am hilfreichsten 16.04.2019

Einfach toll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2019

Wieder einmal ein hervorragender Provencialischer Krimi ganz nach meinem Geschmack. Madame le Kommissaire ist einfach Spitze.

  • Fürchte, was du begehrst

  • Inspector Reynolds 2
  • Autor: Jo Spain
  • Sprecher: Volker Niederfahrenhorst, Kordula Leiße
  • Spieldauer: 14 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 165
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 158
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 156

In Leinster House, dem irischen Parlamentssitz, findet man die Leiche eines hochrangigen Regierungsbeamten. Während einer Benefizgala wurde er in einem unterirdischen Gang des Gebäudes regelrecht hingerichtet. Alles deutet zunächst auf politische Hintergründe für die Tat, denn Leinster House ist ein fruchtbarer Nährboden für Korruption, Intrigen und dunkle Geheimnisse. Doch Inspector Tom Reynolds lässt sich nicht von dem Offensichtlichen täuschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbarer Krimi, Teil 2

  • Von Thea Welland Am hilfreichsten 06.11.2018

Super Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2019

Auch der zweite Inspector Reynolds ist ein voller Erfolg. Spannend bis zum Schluss. Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Folgen.

  • Tu Buße und stirb

  • Inspector Reynolds 1
  • Autor: Jo Spain
  • Sprecher: Kordula Leiße, Volker Niederfahrenhorst
  • Spieldauer: 14 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 702
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 661
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 654

An einem eiskalten Dezembermorgen wird in einem Park in Dublin die Leiche einer Nonne gefunden. Die Inszenierung des Tatorts deutet auf einen Ritualmörder hin, doch Inspector Tom Reynolds ahnt, dass das Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde. Die Spur führt in ein einsam gelegenes Kloster. Als sich dort rätselhafte Ereignisse häufen, durchdringt ein beängstigender Verdacht das alte Gemäuer: Der Mörder befindet sich im Kloster - und was ihn antreibt, ist Rache für ein nie gesühntes Verbrechen.

  • 5 out of 5 stars
  • Klare Kaufempfehlung für Krimiliebhaber

  • Von Panda Am hilfreichsten 04.09.2017

Böse Menschen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2019

Ein Krimi ganz nach meinem Geschmack. Super vorgelesen und spannend bis zum Schluss. Der nächste ist schon meiner.

  • Das korsische Begräbnis

  • Ein Fall für Eric Marchand 1
  • Autor: Vitu Falconi
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 11 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 399
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 387
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 387

Ein Mann kommt bei der Wildschweinjagd zu Tode - allerdings nicht durch das Schwein. Ein Schriftsteller stellt Fragen zu seiner Familie und gerät dabei in eine jahrhundertealte Blutfehde. Und er trifft auf eine verschlossene junge Frau, die ihn als Einzige vor einem furchtbaren Schicksal bewahren kann. Willkommen auf Korsika, wo die Landschaft so archaisch, so wild und ungezähmt anmutet wie die Menschen, wo geheimnisvolle Rituale ebenso zum Alltag gehören wie die Vendetta und der Tourismus!

  • 1 out of 5 stars
  • Nein, einfach nein!

  • Von Jana T. Am hilfreichsten 21.08.2018

Traditionell

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2018

Korsika, ein unbekanntes Land mit irritierenden Menschen. uralte Traditionen treffen auf die Moderne, oder sind sie gar nicht so weit von einander entfernt? Spannend bis zum Schluss. Eine Fortsetzung ein muss.

  • Der Kruzifix-Killer

  • Hunter und Garcia Thriller 1
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.866
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.638
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.627

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr gut!!!

  • Von Stefan Am hilfreichsten 24.10.2017

Nichts für schwache Nerven

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Eine hervorragende Story mit überraschendem Ende. Und wir gewohnt von Uve Teschner bestens vorgelesen. Dadurch war man nicht nur Zuhörer, man war mit dabei.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Suche

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 18 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.765
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.354
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.327

Drei verschwundene Mädchen und eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt... In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen.

  • 5 out of 5 stars
  • Grandios

  • Von Anne Am hilfreichsten 09.10.2018

Kein Charlotte Link-Fan

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2018

Dies ist mein dritter Versuch eines Charlotte Link Romans und ich bin wieder einmal enttäuscht. Eigentlich ist es eine gute Story, wäre da nicht dieses endlose Geschwafel über die Befindlichkeiten der Hauptdarstellerin. Eine am Rande beschriebene persönliche Geschichte dieser wäre für mich noch in Ordnung gewesen. Aber so hatte ich das Gefühl eine Patientenakte eines Psychiaters zu lesen und die Probleme von Kate wichtiger für diesen Roman sind als die eigentliche Story. Schade. Somit fällt mein persönliches Fazit wieder so aus: nichts für absolute Krimifans, obwohl eine tolle Sprecherin wirklich alles herausholt.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gefährlicher Lavendel

  • Ein Leon-Ritter-Krimi 3
  • Autor: Remy Eyssen
  • Sprecher: Sascha Tschorn
  • Spieldauer: 12 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 383
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 380

Der Frühling in Le Lavandou ist warm und verheißt einen herrlichen Sommer. Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter fühlt sich längst als echter Südfranzose und verbringt gemeinsam mit Isabelle viel Zeit auf seinem Weinberg. Doch die Idylle wird getrübt, als Leon zwei brutal zugerichtete Leichen obduzieren muss. Staatsanwaltschaft und Kommissarin haben schnell einen Verdächtigen zur Hand, doch Leon ist skeptisch und beginnt selbst zu ermitteln. Er kommt einer jahrzehntealten Geschichte auf die Spur und steht plötzlich vor der Frage, ob es gerechte Rache gibt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend bis zum Schluss

  • Von Iris Traß Am hilfreichsten 07.10.2018

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2018

Mehr Worte benötigt dieser Krimi nicht.
Ich bin total begeistert und freue mich schon auf den nächsten.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erbarmen - Carl Mørck

  • Sonderdezernat Q, Fall 1
  • Autor: Jussi Adler-Olsen, Oliver Versch
  • Sprecher: Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.124
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.953
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.942

Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut. Empfehlenswert. Wann gehts weiter?

  • Von Stefan Am hilfreichsten 09.08.2018

Anders

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2018

Zuerst die Story: Hervorragend, wie nicht anders von Jussi Adler zu erwarten.
Anders: Das Vorlesen! Anfangs gewöhnungsbedürftig, da die einzelnen Personen unterschiedlich ausgesteuert sind - auch wenn es sich nur um Gedanken handelt - ist es hin und wieder nur schwer zu verstehen. Hat man sich aber erst einmal daran gewöhnt, kann man nicht aufhören zuzuhören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bretonische Geheimnisse

  • Kommissar Dupin 7
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 10 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.349
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.257
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.250

Der Wald von Brocéliande mit seinen malerischen Seen ist das letzte verbliebene Feenreich - glaubt man den Bretonen. Unzählige Legenden sind hier verortet. Auch die von König Artus und seiner Tafelrunde. Welche Gegend wäre geeigneter für einen Betriebsausflug von Kommissar Dupin und seinem Team? Doch ein ermordeter Artus-Forscher macht dem Kommissar einen Strich durch die Rechnung. Gegen seinen Willen wird Dupin kurzerhand zum Sonderermittler ernannt in einem brutalen Fall, der schon bald weitere Opfer fordert.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich

  • Von Theodora Am hilfreichsten 28.06.2018

Der 7. Fall

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2018

Einfach genial. Nachdem der 6. Fall etwas mühselig war, ist dieser wieder absolute Spitzenklasse. Nicht nur bis zuletzt spannend und von einem Hauch Mythos umgeben, sondern auch - wie immer - hervorragend von Gerd Wameling vorgelesen. Eben ein echter Dupin.

  • Die Kuba-Verschwörung: Ein Dirk-Pitt-Roman

  • Autor: Clive Cussler, Dirk Cussler
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 12 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 221
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 211
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 212

Dirk Pitt untersucht eine Umwelt-Katastrophe in der Karibik, da gerät er in einem Machtkampf auf Kuba zwischen die Fronten. Währenddessen forschen seine Kinder - Marine-Ingenieur Dirk und Ozeanografin Summer - nach einem Azteken-Artefakt, das den Fundort eines gigantischen Schatzes offenbaren soll. Doch es befand sich an Bord des Schlachtschiffs Maine, das 1898 im Hafen von Havanna zerstört wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse

  • Von Iris Traß Am hilfreichsten 14.04.2018

Klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2018

Clive Cussler versteht es immer wieder, einen mit seinen tollen Storys in seinen Bann zu ziehen.
Der Sprecher ist 'ne Wucht und versteht es ausnehmend gut, die Spannung aufzubauen und zu halten.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich