PROFIL

siga

  • 27
  • Rezensionen
  • 26
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen
  • Honig

  • Autor: Ian McEwan
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 12 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 247
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 223
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 225

Serena Frome ist schön, klug und schließt gerade ihr Mathematik-Studium in Cambridge ab - eine ideale Rekrutin für den MI5, den britischen Inlandsgeheimdienst. Man schreibt das Jahr 1972. Der Kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei, und auch die Sphäre der Kultur ist ein umkämpftes Schlachtfeld: Der MI5 will Schriftsteller und Intellektuelle fördern, deren politische Haltung der Staatsmacht genehm ist. Die Operation trägt den Codenamen "Honig".

  • 3 out of 5 stars
  • plätschert dahin.....

  • Von Dagmar Am hilfreichsten 02.01.2014

Beste Empfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2019

Eine unglaubliche Parforce Leistung, diese Geschichte über Schein und Sein und die daraus entstehenden inneren und äusserenKonflikte, eingebettet in ein miefiges England der 70iger, in die Holzklasse der Geheimdienste, mit verrückten Verschachtelungen und fantastischer Pointe zum Schluss. Unbedingt lesen!

  • Resturlaub

  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 4 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.895
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 942
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 940

Seine Eltern wollen endlich mal Enkel. Seine Kumpels wollen, dass er sich endlich ein Eigenheim zulegt und sein Chef besteht darauf, dass das Apostroph im Firmenslogan da bleibt, wo es seit 37 Jahren steht. Als dann auch noch auf einer Hochzeitsfeier seine Freundin Kinderwünsche äußert, weiß der Brauerei-PR-Manager Peter 'Pitschi' Greulich (37), was er will: Raus aus der Provinz, raus aus seinem kleinbürgerlichen Leben. So schnell und so weit weg wie möglich.

  • 4 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von museion Am hilfreichsten 21.10.2006

Massentauglicher Groschenroman

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2019

Infantile Geschichte mit unerträglichem Ende und Unsympath als Hauptfigur. Nicht mal der Humor überzeugt. Vorzeitig abgebrochen.

  • Die Demütigung

  • Autor: Philip Roth
  • Sprecher: Max Volkert Martens
  • Spieldauer: 3 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 56
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 27
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 27

Alles ist vorbei für Simon Axler. Der gefeierte Theaterstar hat mit sechzig alles Selbstvertrauen und alle Ausstrahlung verloren. Macbeth, Peer Gynt und Onkel Wanja - alle seine großen Rollen haben sich "in dünne Luft aufgelöst". Diesen fatalen Prozess der Selbstauflösung versucht er nun durch die Beziehung zur lesbischen Pegeen, der Tochter eines Jugendfreundes, aufzuhalten.

  • 5 out of 5 stars
  • Chronik eines Niedergangs

  • Von Christian Am hilfreichsten 06.11.2011

Altmänner-Literatur

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

Wer sich für alte, Männer in der Krise, deren Sexualfantasien, Kränkungen des Lebens und P. Roth interessiert, der hält ev. bis zum Ende durch. Ansonsten vergleichsweise ärmlich, dieser Hauptcharakter. Da fand ich den Humor in Roths "Der menschliche Makel" schon abgründiger und darum empfehlenswerter.

  • Ein geschenkter Tag

  • Autor: Anna Gavalda
  • Sprecher: Katharina Wackernagel
  • Spieldauer: 2 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 33
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 32

Eine Hochzeit, das Wiedersehen von vier Geschwistern und das Aufeinanderprallen verschiedener Welten: hier Simon, der Gutmütige, der von seiner freudlosen Frau Carine begleitet wird...

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Stück Urlaub in Frankreich

  • Von D. Am hilfreichsten 21.04.2010

Vom Verlust der Geschwister

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2019

Das dritte Buch, das ich von Gavalda gelesem habe, kommt leider bei weitem nicht an die anderen heran. Es geht um den Verlust der Geschwister beim Erwachsenwerden. So schön diese Ausgangsidee, so langweilig leider deren Ilustration. Ich empfehle diese Autorin wärmstens, aber nicht dieses Buch. Die teilweise übertrieben intonierende Sprecherin trägt dazu bei. An einigen Stellen sind Übersetzung und Aussprache fehlerhaft.

  • Macho Man

  • Daniel und Aylin 1
  • Autor: Moritz Netenjakob
  • Sprecher: Moritz Netenjakob
  • Spieldauer: 5 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.440
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 412
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 413

Versteh einer die Frauen! Daniel, Anfang 30, ist gerade verlassen worden - und das, obwohl er alles gemacht hat, was seine Freundin wollte. Schließlich haben ihm seine 68er-Eltern beigebracht, Frauen zu achten und zu respektieren. Das hat ihm als Jugendlicher auf Partys sehr geholfen: Während die Mädchen mit den anderen Jungs in der Ecke knutschten, hat er sie geachtet und respektiert. Und einer musste schließlich die ganzen Nudelsalate essen.

  • 5 out of 5 stars
  • Höchst angenehme Einschlafstörungen

  • Von glitschfisch Am hilfreichsten 07.06.2009

Dünn

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2019

Dünne, ziemlich seichte Unterhaltung. Für junge Leute um die 20 Jahre allenfalls lustig. Ansonsten lasse man die Finger davon.

  • New Yorker Geschichten

  • Brigitte Edition 1
  • Autor: Dorothy Parker
  • Sprecher: Elke Heidenreich
  • Spieldauer: 2 Std. und 28 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 35
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 15

Die Erzählungen einer sehr starken Frau aus einer Zeit, als Frauen noch schwach und hilfsbedürftig zu sein hatten. Dorothy Parker sagt die Wahrheit: über die Verlogenheit der Leute, die das Geld haben, über die Demütigung der Leute, die kein Geld haben, über die Hoffnung der Menschen, die sich nach Liebe sehnen, und über den Absturz der Menschen, die diese Liebe nicht bekommen.

  • 5 out of 5 stars
  • klasse

  • Von Wange Ulrich Monika Am hilfreichsten 20.02.2014

Interessante Siittengemälde des früherem NewYork

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2019

Verschiedene Kurzgeschichten über kurze Lebenssequenzen. Sie werden alle aus weiblicher Perspektive erzählt, und füllen als einzigartige Zeitzeugnisse eine wahre Lücke der Literatur.

  • Der Abfall der Herzen

  • Autor: Thorsten Nagelschmidt
  • Sprecher: Thorsten Nagelschmidt
  • Spieldauer: 11 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 101
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 91
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 91

"Wann hast du eigentlich aufgehört, mich zu hassen?" "Als du mir den Brief geschrieben hast." "Was für einen Brief?" Mit dieser Frage beginnt für Nagel eine Reise in die eigene Vergangenheit. Er holt seine alten Tagebücher aus dem Schrank, die er in den folgenden Wochen liest wie den Coming-of-Age-Roman eines Fremden. Mit Anfang Zwanzig lebte Nagel in seiner ersten WG in Rheine, hielt sich mit Nebenjobs über Wasser und verschwendete kaum einen Gedanken an die Zukunft.

  • 5 out of 5 stars
  • Plötzlich wieder 19!

  • Von Andrea Bruns Am hilfreichsten 06.04.2018

Höchstens nostalgisch von Wert

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2019

Über weite Strecken fand ich das Buch lanweilig.
Der sehr an sich selber interessierte Autor vermochte mich nur dort zu überzeugen, wo er Punk als Lebensform in den Kontrast zur piefigen Kleinstadt setzt. Die Erläuterungen zu Fakten und Fiktion wirken aufgesetzt und etwas unbeholfen.

  • Besser schlafen mit Hypnose

  • Autor: Rainer Schnell
  • Sprecher: Rainer Schnell
  • Spieldauer: 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 79
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 63

Schlafschwierigkeiten und Schlafstörungen gehören zu den Problemen des Alltags, welche sich unter anderem mit Hypnose sehr schnell beheben lassen...

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Hörhypnose

  • Von Sarah Am hilfreichsten 19.07.2017

Keine allzu gute Hilfe - oder doch.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2018

Ganz normale Meditation. Ein Unterschied zwischen Hypnose und anderen autogenen Trainingssequenzen war für mich nicht erkennbar. Etwas enttäuschend darum. Eingeschlafen bin ich vor Langeweile - insoferm hats den Zweck erfüllt. Mehrmals kann ich mir das aber nicht antun.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Liebesfluchten

  • Autor: Bernhard Schlink
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 94
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 73
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 71

Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten: als unterdrückte Sehnsüchte und unerwünschte Verwirrungen, als verzweifelte Seitensprünge und kühne Ausbrüche, als unumkehrbare Macht der Gewohnheit, als Schuld und Selbstverleugnung. Die Protagonisten sind dabei in ihre Zeit verstrickt: Die deutsche Vergangenheit holt einen jungen Mann da ein, wo man es am wenigsten erwartet - in der Liebe zu einem Bild.

  • 4 out of 5 stars
  • einfach unterhaltsam

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 30.10.2012

Über Brüche und Wendungen...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2018

... und wie es dazu kommt. Eher melancholisch veranlagt, aber wenn man dies mag, sind die 5 Geschichten ein wahrer Schatz.

  • Die Liebe unter Aliens

  • Autor: Terézia Mora
  • Sprecher: Devid Striesow, Fritzi Haberlandt
  • Spieldauer: 3 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 24

Literarische Perle mit Starbesetzung. Kunstvoll erzählt Terézia Mora in Die Liebe unter Aliens von Menschen, die sich verlieren, aber nicht aufgeben. Wir begegnen Frauen und Männern, die sich merkwürdig fremd sind und zueinander finden wollen. Einzelgängern, die sich ihre wahren Gefühle nicht eingestehen. Träumern, die sich ihren Idealismus auf eigensinnige Weise bewahren. Mit präziser Nüchternheit erforscht Mora die bisweilen tragikomische Sehnsucht nach Freundschaft, Liebe und Glück.

  • 3 out of 5 stars
  • Achtung! Nicht ungekürzt!

  • Von Blind Girl Am hilfreichsten 19.02.2018

4 Kurzgeschichten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

4 Ich-Erzähler sprechen über eine Wendung ihres Lebens und erzählen dabei viel mehr als dies. Es sind starke, einfühlsame Portraits, die eines vereint: Diese Menschen bewegen sich aus je unterschiedlichen Gründen etwas ausserhalb der gesellschaftlichen Mitte. Und plötzlich versteht man.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich