PROFIL

Catherine1962

  • 5
  • Rezensionen
  • 23
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Philosophische Temperamente

  • Autor: Peter Sloterdijk
  • Sprecher: Peter Sloterdijk
  • Spieldauer: 3 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 44

Peter Sloterdijk porträtiert philosophische Temperamente von der Antike bis in das 20. Jahrhundert...

  • 5 out of 5 stars
  • Sprachlich & philosophisch ein Genuss

  • Von Christian Am hilfreichsten 31.03.2012

Einfach, köstlich

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2012

Peter Sloterdijk erzählt in mir verständlicher Form (gelungende Metapherwahl), poetisch und unterhaltsam von 19 Philosophen. Für mich ein Vergnügen, dass erfrischt.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Parzival des Wolfram von Eschenbach

  • Autor: Peter Wapnewski, Wolfram von Eschenbach
  • Sprecher: Peter Wapnewski
  • Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 137
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 102
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 99

Parzival, Sohn des Königs von Anschouwe, wächst bei seiner Mutter Herzeloyde in der Wildnis auf. Er schwankt zwischen einem Leben als Ritter und dem heiligen Gral...

  • 5 out of 5 stars
  • Mittelalter lebendig

  • Von Pia Bork Am hilfreichsten 10.01.2017

sinnliches Mittelalter

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2011

Für mich sind die Lesungen von Peter Wapnewski um Parzival ein köstliches Vergnügen. Er erklärt unaufdringlich, was mir zum Verständnis des Textes oft fehlt und schaukelt mich mit der eigenwilligen Betonung (Kadenz) aus dem Alltag in die Welt von Parzival.

10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Regel des heiligen Benedikt

  • Autor: Benedikt von Nursia
  • Sprecher: Stefan Fleming
  • Spieldauer: 1 Std.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

Die Regel des Heiligen Benedikt, gelesen von Stefan Fleming: "Der Gehorsam...

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr schönes und kurzes tiefes Hörbuch.

  • Von Marko Heine Am hilfreichsten 26.02.2018

Benedikt begleitet mich

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2011

Die Bendiktregeln beantwortet für mich die Frage, wie Menschen friedlich miteinander auszukommen können. Die Demut und das Mittel der Bestrafung haben einen besonderen Platz darin. Noch heute leben viele Glaubenskongregationen nach diesen Regeln.
Ich höre diese Lesung gern auf Spaziergängen oder Fahrten.

  • Der Tristan von Gottfried von Straßburg

  • Autor: Peter Wapnewski, Gottfried von Straßburg
  • Sprecher: Peter Wapnewski
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 34
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 31

Er ist der herrlichste von allen, also gebührt ihm auch die herrlichste Frau. Das ist Isolde...

  • 5 out of 5 stars
  • zum Träumen schön

  • Von Catherine1962 Am hilfreichsten 17.04.2011

zum Träumen schön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2011

ein wunderschöner Text, der auch viel über die Kunst und die Lust des Mittelalters erzählt. Ich habe meine Freude an der Vortragsart von Hr. Wapnewski und schätze seine klugen Anmerkungen sehr.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ruf! Mich! An! Titelbild
  • Ruf! Mich! An!

  • Autor: Else Buschheuer
  • Sprecher: Else Buschheuer
  • Spieldauer: 2 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 24
  • Sprecher
    1 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 1

Paprika sieht gut aus, hat Erfolg und ist ziemlich neurotisch. Mensch und Tier sind ihr ein Gräuel. Im Kampf um Parkplätze und gegen die grassierende Broilerisierung Berlins helfen nur Valium und eine geladene Knarre. Im Kampf gegen das Unglücklichsein hilft nur tabuloser Sex mit einem geheimnisvollen, gefährlichen Liebhaber.

  • 3 out of 5 stars
  • zynisch

  • Von Christoph Am hilfreichsten 18.09.2006

wichsen auf die Arte-Schafe

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2011

Der Leser bekommt einen umfassenden Einblick in innere Welt einer Powerfrau. Gnadenlos, mit schlankem Humor h?lt Frau Buschheuer ihren Finger in die Wunde und heilt. Jedenfalls mich: von der Wintertristesse.
Es sei auch angemerkt, dass Frau Buschheuer "auch ausm Osten kommt" und die Fraktion der Jammer-Broiler ihr bestens vertraut ist, die vor 1989 recht zufrieden "ihren sozialistischen Gang" gegangen sind.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich