PROFIL

Orchis

Bayern
  • 13
  • Rezensionen
  • 59
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 189
  • Bewertungen

Spannend<br /><br />

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.12.2018

Bis zum Ende spannend. MUTTER. Tochter Geschichte und wie das Leben
einen verändert, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert.

Sehr einfach geschrieben.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2014

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Es erinnert mich ein wenig an die früheren Groschenromane.
Wer solche Liebesromane gerne liest,macht dabei nichts falsch.
Mir fehlt das Unvorhersehbare.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Ich war enttäuscht, weil die Rezessionen recht gut ausfielen.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Gelber Kaiser Titelbild

Lang, aber spannend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2009

Das Hörbuch hat mir überraschend gut gefallen. Es ist etwas schwierig anzuhören, da viele Personen mit vielen fremden Namen vorkommen. Es hat mir aber doch einen guten Einblick über die schwierige Zeit des Kommunismus in China und danach gegeben. Die Sprache des Autors war manchesmal fast poetisch, auch wenn er viele grausame Begebenheiten erzählt hat. Immer wieder habe ich zurückgespult, um das Buch gut zuverstehen. Wer sich die Mühe macht, hat einen guten Roman gehört. Auch den Sprecher fand ich gut. Es war für ihn nicht leicht, die ganzen Personen klar dar zustellen. Für mich hat er es gut gemeistert. Ich werde nach einiger Zeit, das Hörbuch nochmal anhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Verblendung Titelbild

Toller Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2009

Wer Spannung mag, sollte diesen Roman lesen.
Gut geschrieben, gut gelesen.
Dietmar Bär als Sprecher ist bestens ausgewählt.
Die Charaktere der Hauptfiguren sind gut ausgearbeitet, und die Handlung ist sehr spannend.
Sehr zu empfehlen.

616 Die Hölle ist überall

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2008

Etwas Thriller, etwas Science Fiction, viel Spannung, etwas Grusel,
viel zum Nachdenken, vielleicht auch etwas Frust für gläubige Menschen. Das sind die Zutaten für dieses Hörbuch.
Ich habe es mit grosser Spannung bis zum Schluss gehört.
Man denkt schon wieder ein Thriller angesiedelt im religiösen Bereich.
Als fleissiger Leser hat man ja schon einiges gehört.
Aber hier gibt es Neues, eine andere Idee. Ich habe Wörter nachgeschlagen und auf Google versucht einiges über die Evangelien nachzulesen. Wer weis schon was ein Apokryph ist, eben das es Schriften gibt, die die Kirche nicht anerkennt.
Was ist hier Wirklichkeit, was erfunden? Auf jeden Fall ist man versucht nicht nur das Buch zu hören, sondern auch die Hintergrundinfos zu suchen.
Genau deshalb die 5 Sterne.
Noch erwähnen möchte ich Lutz Riedel, als einen mir sehr angenehmen Sprecher, der die Stimmungen toll rüberbringt.

27 von 35 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Puppenkönig Titelbild

Toll

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2008

Diese Krimi-Liebesgeschichte gefällt mir ausnehmend gut.
Wobei der Kriminalfall nur ein Detail ist, die Liebesgeschichte der zweite, aber auch der Puppenspieler als Mensch ganz wichtig ist.
Dazu erst seine verschiedenen Puppen. Alle sind es eigene Persönlichkeiten mit eigenem Leben.
Vielleicht ist das Hörbuch eher ein Frauenkrimi,nicht hart, eher menschelt es. Auch die Zeitperiode in der die Geschichte spielt, ist gut dargestellt.
Und dann der Vorleser. Einfach genial. Er verleiht den Puppen Leben,
sowie allen anderen Personen. Einfach toll. Danke!!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Nur der Tod kann dich retten Titelbild

etwas langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.03.2008

Man kann das Hörbuch gut anhören.Die Idee, einen Teenager, der schlecht behandelt wird und sich auch so fühlt,als Mörder zu beschreiben ist nicht schlecht, aber manchmal etwas unrealistisch. Wie soll ein Mädchen die Leichen befördern und immer ohne gesehen zu werden. Auch ist die Geschichte manchmal zu langatmig erzählt.Habe schon spannenderes gehört.Deshalb nur 3 Punkte.Die Sprecherin fand ich gut.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2008

Selten hat mir ein Hörbuch soviel Spass gemacht. Wo hat nur der Schriftsteller soviel Fantsie her. Man könnte neidisch werden. Spannend bis zum Schluss. Sehr lang, aber die Details langweilen nicht. Der Sprecher ist erste Sahne.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Was in zwei Koffer paßt. Klosterjahre Titelbild

Sehr interessant

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2008

Das Klosterleben einer jungen Frau.
Eine Geschichte erzählt,vom Leben innerhalb der Klostermauern.
Ich stellte mir das Leben dort strenger und trister vor. Für mich war interessant warum ein Mensch auch heute noch in ein Kloster eintritt und wie es sich dort lebt, unter vielen anderen religiösen Frauen. Wohltuend, dass es auch dort 'menschelt'.
Die Geschichte ist interessant erzählt und hat mir gut gefallen. Einmal ein anderes Thema für ein Hörbuch.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2008

Dieses Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist sehr spannend. Ich konnte fast nicht mehr aufhören. Der Schluss ist wie immer etwas enttäuschend, aber das ist auch im Kino immer so. Die Stimme des Sprechers ist sehr deutlich und angenehm.
Ich kann dieses Hörbuch sehr empfehlen.

16 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich