PROFIL

Michael Gerner

  • 2
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Vollidiot

  • Simon Peters 1
  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 3 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 979
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 898
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 900

Simon, fast 30, Verkäufer im T-Punkt, in Singlephase 4, um es ganz kurz zu sagen: frustriert. Aber mit einem festen Ziel: Er wird die milchaufschäumende Traumfrau aus dem Starbucks gegenüber heiraten. Vorher muss er sie nur noch ansprechen. So was machen täglich Tausende von Männern. Und nicht wenige von ihnen kommen Sekunden später mit ihrer zukünftigen Ehefrau aus Cafés, Supermärkten und Bowlingcentern. Gut, danach gibt es dann oft noch ein paar kleinere Probleme wie Untreue, Erpressung und Schießereien, aber am Ende ist immer alles gut.

  • 5 out of 5 stars
  • Thommy Jaud Erstes Buch

  • Von Michael Gerner Am hilfreichsten 22.03.2015

Thommy Jaud Erstes Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.03.2015

Nicht zu vergleichen mit dem Film, den ich fürchterlich fand, nicht zuletzt wegen der schlechten schauspielerischen Leistung von Oliver Pocher. Das Buch hingegen ist der reinste Schenkelklopfer. Gelesen von Herbst für mich volle Punktzahl.

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Teenie-Leaks - Was wir wirklich denken

  • wenn wir nichts sagen
  • Autor: Paul David Bühre
  • Sprecher: Julian Greis
  • Spieldauer: 2 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 67

Konsumorientiert, pornographieverdorben und jederzeit bereit, das Geschenk von Oma gegen Gras oder Wodka-Energy einzutauschen? Bisher kennen wir den Pubertätsalltag hauptsächlich aus der Sicht von verunsicherten Eltern, überlasteten Lehrern oder gar Familientherapeuten. Jetzt gewährt erstmals ein 15-Jähriger Einblick in das, was ihm und seiner Generation wichtig ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Sicht eines Jugendlichen

  • Von Avelina Kranz-Espinosa Am hilfreichsten 27.05.2015

Eine Errinnerung an meine eigene Puppertät

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2015

Wir sind zwar nicht aufgewachsen mit What's App, Facebook und Co., hatten aber deshalb die selben Probleme und Themen wie unser puppertierenden Kinder. Ein hervorragendes Buch, dass die ältere Generation daran errinert, dass sie auch mal Jung waren. Hervorragend und authentisch gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich