PROFIL

MyCael as XL-F

  • 8
  • Rezensionen
  • 110
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Das schwarze Schiff

  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 11 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 537
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 519
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 519

Captain Jeff Austin und seine Crew stranden im interstellaren Leerraum, nachdem ihr Bomber bei einem Einsatz schwer beschädigt wurde. Ihre letzte Hoffnung ist ein riesiges außerirdisches Raumschiff, das scheinbar verlassen zwischen den Sternen treibt. Sie bahnen sich einen Weg hinein. Doch dann wird die Befürchtung zur Gewissheit: Sie sind an Bord nicht allein und schon bald bedrohen unheimliche Wesen die Gestrandeten. Es scheint nur einen Ausweg zu geben: Jeff macht sich mit den letzten Überlebenden auf den Weg zum weit entfernten Zentrum des Schiffes, um dem finsteren Geheimnis der Außerirdischen auf die Spur zu kommen.

  • 3 out of 5 stars
  • War nicht meins

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 18.11.2018

Kinderbuch?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2019

Herr Peterson hat es geschafft, dass ich erstmalig ein Hörbuch abgebrochen und zurück gegeben habe. Mir scheint es, als ob der Autor dieses Buch entweder als reines Jugendbuch konzipiert oder er diesen Text in seiner Schulzeit verfasst hat. Oder wollte er eine klassische SF Story schreiben mit der Naivität der 60er Jahre? Auf jeden Fall haben mir die Dialoge fast körperlich weh getan. Da kann auch Herr Grauel nichts mehr retten. Sorry Herr Peterson, ich habe diese Geschichte sofort erworben, weil ich ihre anderen Bücher toll fand.

  • DOORS X - Dämmerung

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.008
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 957
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 954

Kann man in einem Haus verschwinden?! Die Spuren von Anna-Lena van Dam führen zwar eindeutig hinein in die seit Jahrzehnten leer stehende Villa ihres Urgroßvaters - aber nicht wieder heraus. Ihr Vater vermutet sie in einem geheimen Höhlensystem unter dem Haus und schickt den Ex-Soldaten Viktor mit einem Geo-Expertenteam los, um sie zu suchen. Dass sich unter den sechs Personen auch ein Parapsychologe und ein Medium befinden, hat einen guten Grund, wie Viktor bald herausfinden muss.

  • 1 out of 5 stars
  • Falsche Hoffnungen geweckt...

  • Von Mark Am hilfreichsten 01.10.2018

Für welche Zielgruppe wurde hier produziert?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2018

Die Geschichte ist zwar unterhaltsam und die Partnerschaft Heitz & Steck ist ja zwergengeprüft und im verborgenen Land absolut erfolgreich. Ich habe den Eindruck, dass die Produktion sich eher an ein jüngeres Publikum richtet. Die handelnden Personen sind für meinen Geschmack zu überzeichnet. Die Geschichte an sich aber interessant und ausbaubar.

  • Stern der Riesen

  • Riesen-Trilogie 3
  • Autor: James P. Hogan
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 936
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 891
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 887

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Astronauten auf dem Mond und eines geheimnisvollen Alien-Schiffes auf Ganymed sind die irdischen Wissenschaftler sicher: Die Vorfahren der Menschen kamen aus dem All. Das wird durch ein zurückgekehrtes Schiff der Urväter der Menschheit bestätigt. Doch auch sie sind nicht das erste Glied in der Kette: Die Urväter verdanken ihre Existenz den geheimnisvollen Riesen, einer uralten Spezies, deren Heimatwelt bereits vor Äonen zerstört wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschende Wendung und befriedigendes Ende

  • Von Uriel Ventris Am hilfreichsten 27.12.2017

Doch recht altbacken

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2018

Als langjähriger SF-Leser ist es schon seltsam, eine Geschichte neu zu erfahren, die bereits so alt ist. Lustig ist das manchmal, wenn im Beisein der Ausserirdischen ohne Hemmung drauf los geraucht wird. Die Schilderung der weiblichen Protagonisten ist ja fast eine soziale Rückschau und auf Dauer nicht mehr spassig, sondern nur nervig. Man merkt eben das Alter.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Flüsse von London

  • Die magischen Fälle des Peter Grant 1
  • Autor: Ben Aaronovitch, Miron Kleinbongard, David Gromer
  • Sprecher: Leonard Hohm, Maximilian Laprell, Arlett Drexler, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.988
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.741
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.721

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Dies stellt er fest, als er zum Tatort eines grausamen Mordes beordert wird und pflichtbewusst beginnt, einen Zeugen zu befragen, der sich jedoch ziemlich schnell als Geist herausstellt. Von da ab wird Peters Leben kompliziert, denn Inspector Thomas Nightingale, Exzentriker, Jaguar-Fahrer und letzter Zauberer Englands macht ihn kurzerhand zu seinem Lehrling. Eine zauberhafte Aufgabe, die Peters Wissen über Verbrechensbekämpfung, Latein und das Leben an sich auf die Probe stellt.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon!!!

  • Von Nutzer Am hilfreichsten 07.10.2018

So geht das! Klasse Produktion

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2018

Ich habe ja nicht mehr daran geglaubt, nachdem ich vor einger Zeit vollkommen perplex feststellen mußte, dass es noch Verlagsproduktionen gibt, die eine Geschichte, die ein relativ dünnes Taschenbuch füllt, auch noch als gekürztes Hörbuch produzieren. Wie weltfremd ist das denn? Audible ist genau den richtigen Weg gegangen. Wenn andere stümpern, macht man es selbst. Ich habe die ersten fünf Bücher gelesen und die erste Ausgabe ist bereits schon so lange her, das ich die Geschichte wieder neu spannend und natürlich sehr unterhaltsam fand. Die nächsten Produktionen werde ich auf jeden Fall auch kaufen. Die Mischung zwischen Hörbuch und Hörspiel ist absolut gelungen. Gute Sprecher, Hörspielgimmicks nur dann, wenn es passt.
Ich bin begeistert.

105 von 113 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sanctuary - Letzte Zuflucht

  • Autor: Andreas Kammel
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 28 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 832
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 798
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 802

Zwei mysteriöse Ereignisse erschüttern die Welt: Mitten in Tansania breitet sich rasend schnell eine kilometerhohe Barriere aus, eine tiefschwarze Wand, die alles verschluckt, was sich ihr in den Weg stellt. Gleichzeitig entsteht im Pazifik ein neuer, üppig bewachsener Kontinent. Der Lehrer Christopher hat die Geburt der Wand hautnah miterlebt. Während er nun gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Max und dem Waisenmädchen Mtoto vor der Schwärze flieht, arbeitet die US-Beamtin Catherine Strive fieberhaft an der Erschließung der neuen Welt, immer fester davon überzeugt, dass einzig der neue Kontinent einem kleinen Kreis von Menschen Schutz bieten kann.

  • 4 out of 5 stars
  • Endzeitthriller - meist spannend - Ende: ?

  • Von Barbara Fersch Am hilfreichsten 13.06.2016

Die Zukunft der neuen Science Fiction

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.10.2017

Bitte mehr davon. Als SF Fan von Clarke und Asimov, freue ich mich auf mehr von H. Kammel. Er findet den Mix zwischen Hochspannung, Emotionen, Inneren Dialogen und wissenschaftlich fundierten Schlussfolgerungen. Ist dem Autor überhaupt bewußt, welches riesige Potenzial seine Geschichte besitzt? Ich würde als HBO oder Amazon die Filmrechte sofort erwerben. Die Story hat Substanz für mindestens 9 Serienstaffeln!

  • Jonathan Strange & Mr. Norrell

  • Autor: Susanna Clarke
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 37 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 508
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 473
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 475

Vor vielen Jahrhunderten gab es in England noch Magie. Jetzt, zu Beginn des 19. Jahrhunderts, glaubt niemand mehr an wirkliche Zauberei. Bis der zurückgezogen lebende Mr. Norrell auftaucht und die Statuen der Kathedrale von York sprechen und tanzen lässt. Die Nachricht über dieses Ereignis verbreitet sich, und Mr. Norrell geht nach London. Er nimmt den brillanten jungen Zauberer Jonathan Strange als Schüler auf und begründet mit ihm eine neue Tradition englischer Magie.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig!

  • Von schreibfreude Am hilfreichsten 22.08.2016

Verzettelt und abschweifend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2017

Ohne den guten Sprecher, hätte ich schon anfänglich aufgegeben. Um 60 % gekürzt wäre diese Erzählung vielleicht eine Geschichte mit Spannungsbogen geworden.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Perry Rhodan Stardust

  • Die komplette Miniserie
  • Autor: Uwe Anton, Roman Schleifer, Dennis Mathiak, und andere
  • Sprecher: Renier Baaken
  • Spieldauer: 46 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 211
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 200
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 197

Millionen von Lichtjahren von der Erde entfernt in einer unbekannten Sterneninsel: Das Stardust-System ist Heimat von rund einer Milliarde Menschen, die es dorthin verschlagen hat. In einer fremdartigen Umgebung kämpfen die Menschen um ihre Zukunft. Zwischen den Sternen lauern zahlreiche Gefahren auf sie, aber auch kosmische Wunder und ein Rätsel aus tiefster Vergangenheit... PERRY RHODAN-Stardust: Das ist klassische Space Opera mit viel Action und einem "kosmischen Hauch" - zwölf Hörbücher ergeben ein abgeschlossenes Epos.

  • 5 out of 5 stars
  • Top

  • Von Jörg Am hilfreichsten 27.01.2017

Geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2016

Als langjähriger Leser habe ich nur eine vorhersehbare Geschichte mit viel Füllstoff vorgefunden. Einige Romane haben nichts zum Vorantreiben der Story beigetragen

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Breaking News

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Oliver Stritzel, Hansi Jochmann
  • Spieldauer: 35 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.822
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.686
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.690

Breaking News - Frank Schätzings spannende Hetzjagd auf Leben und Tod: Starreporter Tom Hagen ist immer ganz vorne mit dabei, wenn in der Welt gerade etwas passiert. Doch dann verliert er in Afghanistan alles: Seine Zukunft, beruflich wie privat, ist dahin. Drei Jahre später entdeckt er in Israel eine brisante Story, von der er sich sein Comeback erhofft. Doch plötzlich wird er verfolgt und muss um sein Leben kämpfen.

  • 2 out of 5 stars
  • Was ist das?

  • Von Bertikoks Am hilfreichsten 24.03.2014

Besser als nach Lesen der Rezensionen gedacht.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2016

Die fehlenden Lesepausen zwischen den einzelnen Abschnitten irritieren. Ich gehe aber davon aus, das dies ein Stilmittel sein soll. Es lohnt sich bis zum Ende dabei zu bleiben. Schätzung hat mir mit dieser Geschichte tiefe Einblicke in die Seele Israels vermittelt.