PROFIL

Dieter Sedlacek

  • 3
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Homo Deus

  • A Brief History of Tomorrow
  • Autor: Yuval Noah Harari
  • Sprecher: Derek Perkins
  • Spieldauer: 14 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 333
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 298

Yuval Noah Harari, author of the critically acclaimed New York Times best seller and international phenomenon Sapiens, returns with an equally original, compelling, and provocative book, turning his focus toward humanity's future and our quest to upgrade humans into gods.

  • 4 out of 5 stars
  • Felt like a repetition of the first book

  • Von Jonathan Silvano de Sousa Am hilfreichsten 14.10.2017

Eine gelingene Fortsetzung und Analyse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2018

Ein absolutes Muss für alle, die sich für die Welt, in der wir leben wollen und leben werden, interessieren.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Origin

  • A Novel
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Paul Michael
  • Spieldauer: 18 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 639
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 598
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 597

In keeping with his trademark style, Dan Brown, author of The Da Vinci Code and Inferno, interweaves codes, science, religion, history, art, and architecture in this new novel. Origin thrusts Harvard symbologist Robert Langdon into the dangerous intersection of humankind's two most enduring questions - and the earthshaking discovery that will answer them.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilig und zäh

  • Von Dieter Sedlacek Am hilfreichsten 07.11.2017

Langweilig und zäh

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2017

Total entäuschend. Der englische Sprecher war ok, obwohl er sichtlich Probleme hatte einen englischen Akzent für die KI umzusetzen.
Die Geschichte ist vollgestopft mit umständlichen Beschreibungen - Seitenschinderei. Das eigentliche Geschehen kommt nicht voran. Der Plot ist so einfach gestrickt und die Auflösung schon aus den ersten Kapiteln vorhersagbar, dass ich nur zur eigenen Bestätigung ans Ende (ca. Kapitel 90) gesprungen bin. Bingo!
Das Buch leidet auch sehr darunter, dass Dan Brown sich nicht entscheiden konnte welchen Standpunkt er zu den aufgeworfenen Themen (Religion) vertreten will. Und so hat er versucht niemanden zu verärgern. Auf dass ein möglichst breites Publikum auf das langweilige und zähe Allerlei anspringt. Dabei hat Dan Brown schon echt geniale Bücher geschrieben. Aber das war mal. Ganz nach dem Motto: "ich brauchte das Geld."

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Murder and Mendelssohn

  • A Phryne Fisher Mystery
  • Autor: Kerry Greenwood
  • Sprecher: Stephanie Daniel
  • Spieldauer: 11 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9

An orchestral conductor has been found dead and Detective Inspector Jack Robinson needs the delightfully incisive and sophisticated Miss Fisher's assistance. Hugh Tregennis has been murdered in a most flamboyant mode by a killer with a point to prove. But how many killers is Phryne really stalking? At the same time, the dark curls and disdainful air of mathematician and code-breaker Rupert Sheffield are taking Melbourne by storm. They've certainly taken the heart of Phryne's old friend from the trenches of WWI, John Wilson. Phryne recognises Sheffield as a man who attracts danger and is determined to protect John from harm.

  • 5 out of 5 stars
  • Für Phryne Fisher Fans

  • Von Dieter Sedlacek Am hilfreichsten 21.04.2017

Für Phryne Fisher Fans

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.04.2017

Leider kommt keine echte Spannung auf. Die Geschichte bleibt blass und hat Längen. Fisher wirkt seltsam eindimensional. Nur für Fans der Serie.