PROFIL

Jutta Eliks

  • 35
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen
  • The 5 Second Rule

  • Transform your Life, Work, and Confidence with Everyday Courage
  • Autor: Mel Robbins
  • Sprecher: Mel Robbins
  • Spieldauer: 7 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 416
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 385
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 379

How to enrich your life and destroy doubt in five seconds. Throughout your life, you've had parents, coaches, teachers, friends, and mentors who have pushed you to be better than your excuses and bigger than your fears. What if the secret to having the confidence and courage to enrich your life and work is simply knowing how to push yourself?

  • 1 out of 5 stars
  • Many ways of saying the same thing over

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 27.06.2017

Wir alle brauchen Mel Robbins

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2018

Ich habe schon immer so direkte Menschen wie Mel Robbins geschätzt. Sie verpasst dir einen Tritt in den Hintern, der vielleicht kein angenehmer ist, aber auf jeden Fall dringend benötigt wird! Wie viele von uns sind gesund und absolut in der Lage, ihre Ziele zu erreichen, wenn da nur nicht der Kopf dazwischen kommen würde? Ich finde, dass Mel Robbins hervorragend erklärt, wieso wir selbst häufig unsere größten Hindernisse sind. Und sie ist eine von uns. Kein Guru, keine herablassende Persönlichkeit, sondern eine Frau, die einen Weg aus ihrem Trott gefunden hat und ihre Methoden jetzt anderen beibringt. Punktabzug gibt es von mir nur für die unnötigen vielen Testimonials.

Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens Titelbild
  • Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

  • Big Five for Life 1
  • Autor: John Strelecky
  • Sprecher: Matthias Herrmann
  • Spieldauer: 2 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.849
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.602
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.611

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: "Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?" Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Buch das ein Leben verändern hilft

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 04.01.2017

Nichts Neues

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2018

Also wer sich ab und zu inspirierende Videos auf YouTube reinzieht, wie z.B. Ted Talks, den wird dieses Buch langweilen, denn es erzählt nichts neues. Im Prinzip geht es um die bekannte Frage 'Was willst du wirklich?' und das ist nun wirklich nichts, was man noch nie gehört hat. Dennoch wird das Buch so gehypet...
Es wirkt so, als hätte der Autor einfach einen kleinen Ratgeber schreiben wollen, um jeden Preis, und um ihn von der Masse abzuheben, diesen in ein komisches Setting gesetzt und als Kurzgeschichte verpackt. Die Figuren und Dialoge wirken unnatürlich und platt, und wie der Sprecher meint, weibliche Stimmen klingen zu lassen, ist absolut beleidigend.

  • Ten Arguments For Deleting Your Social Media Accounts Right Now

  • Autor: Jaron Lanier
  • Sprecher: Oliver Wyman
  • Spieldauer: 4 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3

 In Ten Arguments For Deleting Your Social Media Accounts Right Now, Jaron Lanier draws on his insider's expertise to explain precisely how social media works - by deploying constant surveillance and subconscious manipulation of its users - and why its cruel and dangerous effects are at the heart of its current business model and design. As well as offering 10 simple arguments for liberating yourself from its addictive hold, his witty and urgent manifesto outlines a vision for an alternative that provides all the benefits of social media without the harm. 

  • 2 out of 5 stars
  • Underwhelming

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 15.07.2018

Underwhelming

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2018

I expected this audiobook to really open my eyes and make me want to delete my social media accounts, which I have been thinking about for a while. I thought THIS would convince me to do it. But it didn't. None of the arguments convinced me, nothing struck a cord with me. I was really hoping for something shocking, something life changing. But no.

  • Before We Met

  • Autor: Lucie Whitehouse
  • Sprecher: Polly Whitehouse
  • Spieldauer: 10 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 8

A whirlwind romance. A perfect marriage. Hannah Reilly has seized her chance at happiness. Until the day her husband fails to come home... The more questions Hannah asks, the fewer answers she finds. But are the secrets that Mark has been keeping designed to protect him or protect her? And can you ever really know what happened before you met?

  • out of 5 stars
  • So la la

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 30.10.2017

So la la

Gesamt
out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2017

Irgendwie nichts Besonderes. Vielleicht liegt es daran, dass ich schon viele Geschichten dieser Art gelesen habe: Frau ist mit einem beschissenen Mann zusammen, deren wahres Gesicht sie aber erst im Laufe der Geschichte entdeckt. Wer sowas mag, kann das gerne lesen. Ich fand diese Story eher langweilig.
Die Sprecherin hätte sich außerdem mehr Mühe mit den verschiedenen Stimmen geben können, wenigstens zwischen Mann und Frau unterscheiden. So wusste man beim Hören häufig nicht, wer in der Unterhaltung gerade das Wort hat.

  • How I Lost You

  • Autor: Jenny Blackhurst
  • Sprecher: Jennifer Ness
  • Spieldauer: 10 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 2

My name is Emma Cartwright. Three years ago I was Susan Webster, and I murdered my 12-week-old son Dylan. I have no memory of what happened but you believe what your loved ones, your doctor and the police are telling you, don't you? But if you can't remember what happened, how can you be sure that they are telling the truth? And if there was the smallest chance your son was alive, wouldn't you do anything to get him back? A fantastic debut from an outstanding talent. 

  • 3 out of 5 stars
  • Einfach nur merkwürdig

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 15.10.2017

Einfach nur merkwürdig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2017

Die Geschichte ist spannend, aber wenn man durch ist und auf alles zurückblickt, ist es einfach nur eine merkwürdige Geschichte.

  • Wreckage

  • Autor: Emily Bleeker
  • Sprecher: Kristin Watson Heintz, Luke Daniels
  • Spieldauer: 10 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 19
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 19

Lillian Linden is a liar. On the surface, she looks like a brave survivor of a plane crash. But she's been lying to her family, her friends, and the whole world since rescue helicopters scooped her and her fellow survivor, Dave Hall, off a deserted island in the South Pacific. Missing for almost two years, the castaways are thrust into the spotlight after their rescue, becoming media darlings overnight. But they can't tell the real story--so they lie.

  • 3 out of 5 stars
  • Nur was für Robinson Crusoe Fans

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 29.09.2017

Nur was für Robinson Crusoe Fans

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2017

Wer auf Geschichten von Menschen steht, die auf einer einsamen Insel gefangen sind, der kann sich das anhören. Ansonsten ist das einfach uninteressant.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nice Girls Don't Get the Corner Office

  • Unconscious Mistakes Women Make That Sabotage Their Careers (A Nice Girls Book)
  • Autor: Lois P. Frankel
  • Sprecher: Lois P. Frankel
  • Spieldauer: 8 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 27
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 23

The New York Times bestseller, which for 10 years has been a must-have for women in business, is now completely revised and updated. In this new edition, internationally recognized executive coach Lois P. Frankel reveals a distinctive set of behaviors-over 130 in all-that women learn in girlhood that ultimately sabotage them as adults. She teaches you how to eliminate these unconscious mistakes that could be holding you back and offers invaluable coaching tips that can easily be incorporated into your social and business skills.

  • 4 out of 5 stars
  • lots of good tips

  • Von Carolina Füglister Am hilfreichsten 31.05.2016

Nichts für mich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2017

Ich habe ein Problem mit vielen der Thesen, die Lois P. Frankel vertritt, wie z.B. dass man eine Brille aufsetzen soll, wenn man ernster genommen will. Ihr Grundton ist: Du sollst dich verbiegen, sei mehr wie ein Mann. Und das gefällt mir nicht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Royal We

  • Autor: Heather Cocks, Jessica Morgan
  • Sprecher: Christine Lakin
  • Spieldauer: 17 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 9
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

American Rebecca Porter was never one for fairy tales. Her twin sister, Lacey, has always been the romantic who fantasized about glamour and royalty, fame and fortune. Yet it's Bex who seeks adventure at Oxford and finds herself living down the hall from Prince Nicholas, Great Britain's future king. And when Bex can't resist falling for Nick, the person behind the prince, it propels her into a world she did not expect to inhabit, under a spotlight she is not prepared to face.

  • 1 out of 5 stars
  • Schlecht

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 05.09.2017

Schlecht

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2017

Ich habe das Ganze nach ca. einer Stunde abgebrochen. Es ist eine peinliche und schlechte Neuinterpretation der Story von Prinz William und Kate. Ich würde es vom Niveau her mit Twilight vergleichen. Eine junge Frau, die "anders ist als die anderen" kommt an die gleiche Uni wie Englands Thronfolger, ist aber natürlich an ganz anderen Dingen als dem Prinzen interessiert, ist klar. Sie begegnet ihm dann ganz zufällig nur mit Handtuch bekleidet nach dem Duschen und weckt so sein Interesse, ernsthaft? Dann prallt sie früh morgens beim Joggen mit ihm zusammen, weil er "nur dann seine Ruhe hat", und schon haben sie eine Gemeinsamkeit, sie sind Frühaufsteher!. Und hoppla, jetzt hat sie sich doch in ihn verliebt, na so was!

  • The Gilded Life of Matilda Duplaine

  • Autor: Alex Brunkhorst
  • Sprecher: Michael Braun
  • Spieldauer: 11 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    2 out of 5 stars 1
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    2 out of 5 stars 1

When young journalist Thomas Cleary is sent to dig up quotes for the obituary of a legendary film producer, the man's eccentric daughter offers him entrée into the exclusive upper echelons of Hollywood society. A small-town boy with working-class roots, Thomas is a stranger in this opulent world of private jets and sprawling mansions. Then he meets Matilda Duplaine. Matilda is a beautiful and mysterious young woman who has never left the lush Bel-Air estate where she was raised.

  • 2 out of 5 stars
  • Stinklangweilig

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 01.09.2017

Stinklangweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2017

Nichts an dieser Geschichte ist spannend oder innovativ. Warum die zwei Hauptfiguren sich ineinander verlieben kann man nicht so richtig nachvollziehen, es ist halt plötzlich so. Die Handlung ist so flach und linear wie in einer Soap. Man wartet die ganze Zeit auf irgendeine spannende Wende, aber die Geschichte bleibt eine Zeitverschwendung.

  • Her

  • Autor: Harriet Lane
  • Sprecher: Julie Maisey
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2

Two women; two different worlds. Emma is a struggling mother who has put everything on hold. Nina is sophisticated and independent - entirely in control. When the pair meet, Nina generously draws Emma into her life. But this isn't the first time the women's paths have crossed. Nina remembers Emma and she remembers what Emma did. But what exactly does Nina want from her And how far will she go in pursuit of it?

  • 3 out of 5 stars
  • Schade

  • Von Jutta Eliks Am hilfreichsten 20.08.2017

Schade

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2017

Ein spannender, sich langsam entwickelnder Thriller mit einem absolut enttäuschenden, plötzlichem und offenem Ende. Wirklich schade, denn die Story war gut. Aber welcher Verleger auch immer dieses abrupte Ende durchgewunken hat, gehört gefeuert.