PROFIL

P.M.

Frick, Schweiz
  • 24
  • Rezensionen
  • 28
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 33
  • Bewertungen
  • Mirror

  • Autor: Karl Olsberg
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 10 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.500
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.330
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.326

Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, dass sich ihr Mirror merkwürdig verhält, beginnt sie sich zu fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt sie den autistischen Andy kennen und entdeckt, dass sich die Mirrors immer mehr in das Leben ihrer Besitzer einmischen - auch gegen deren Willen. Als sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit geht, hat das unabsehbare Folgen...

  • 5 out of 5 stars
  • Erschreckend "aktuelle" Dystopie - toll!

  • Von Ute Am hilfreichsten 21.02.2017

Wirklich hörenswert!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2018

Ein sehr aktuelles Thema mit einem Szenario, auf das wir zuzusteuern scheinen. Der Schluss der Geschichte hat nicht ganz gefallen, ist aber akzeptabel. Der Epilog überzeugt dann wieder. Insgesamt wirklich hörenswert!

  • Crux

  • Nexus-Trilogie 2
  • Autor: Ramez Naam
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 17 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.922
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.837
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.833

Die Erfindung der Nano-Droge Nexus hat die Menschheit in ein neues Zeitalter katapultiert. Die Verschmelzung von Mensch und Internet hat zu einer internationalen Terrorkrise geführt. Kade Lane, ein brillanter Forscher und Miterfinder von Nexus, findet sich plötzlich wieder in einem undurchsichtigen Kampf zwischen unerbittlichen US-Behörden und skrupellosen Terroristen. Sein größter Gegner, die Chinesin Su-Yong, tritt ihm als scheinbar übermächtiges Cyberwesen entgegen. Eine atemlose Jagd beginnt.

  • 4 out of 5 stars
  • Wo bleibt der dritte Teil??

  • Von Philipp Am hilfreichsten 14.04.2016

Leider kein würdiger Nachfolger von Nexus

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2017

Das erste Buch der Trilogie war meines Erachtens wirklich hörenswert. Der zweite Teil bringt leider nicht die erhoffte Fortsetzung. Das Handeln der Protagonisten ist absolut nicht nachvollziehbar und es gibt so viel Brutalität, dass es mir schliesslich zu viel wurde und ich nach zwei Dritteln aufgab, bzw. mir das Buch nicht bis zum Schluss antat.
Sehr gut gefallen hat mir hingegen der Sprecher.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Small World

  • Autor: Martin Suter
  • Sprecher: Dietmar Mues
  • Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 533
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 231
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 234

Erst sind es Kleinigkeiten: Konrad Lang legt aus Versehen seine Brieftasche in den Kühlschrank. Bald vergisst er den Namen der Frau, die er heiraten will. Je mehr Neugedächtnis ihm die Krankheit- Alzheimer - raubt, desto stärker kommen früheste Erinnerungen auf. Und das beunruhigt eine millionenschwere alte Dame, mit der Konrad seit seiner Kindheit auf die ungewöhnlichste Art verbunden ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Brieftasche im Kühlschrank

  • Von folgren Am hilfreichsten 12.09.2008

Gemächlicher Krimi mit dem Thema Alzheimer

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2017

Die von Martin Suter erzählte Geschichte entwickelt sich gemächlich, beinahe zäh. Teilweise war der Plot für mich auch etwas deprimierend, was sich dann im zweiten Teil änderte und am Schluss zu einem eher unrealistisches Happy End führte. Zwei oder dreimal war ich versucht vorzeitig abzubrechen und blieb nur dran, weil ich wissen wollte wie es ausgeht. Sehr gefallen hat mir hingegen der Sprecher, dessen Vortragsweise gut zum Stil des Buchs passte.

  • Replay

  • Das zweite Spiel
  • Autor: Ken Grimwood
  • Sprecher: Frank Schaff
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 560
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 521
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 521

Wie wäre es, wenn Sie noch einmal leben könnten? Und noch einmal? Und immer wieder... Ein Traum? Oder ein Alptraum? Mit "Replay" - "Das zweite Spiel" hat Ken Grimwood einen der großen Klassiker der Science-Fiction geschrieben, ein Kultbuch, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat und stets aufs Neue zahllose Leser in seinen Bann zieht.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse Zufallsfund!

  • Von Maddie Am hilfreichsten 29.12.2017

Begeisterndes Buch im Stile Kings "Der Anschlag"

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2017

Zunächst möchte ich davor warnen, das Buchen wegen "zu viel Sex" nicht zu hören. Wegen der entsprechenden Rezension hätte ich mich beinahe von diesem tollen Werk abhalten lassen. Meines Erachtens spielen die wenigen "Sexstellen" eine marginale Rolle und sind nicht störend. Mir hat das Buch sehr gefallen, ja es hat mich sogar begeistert. Der Plot nahm immer wieder überraschende Wendungen und ging flüssig voran. Die Protagonisten handeln und fühlen nachvollziehbar und sind gut beschrieben.
Ich habe schon andere Zeitreise-Romane gelesen bzw. gehört, dieser zählt zu den absolut besten. Er kann sich durchaus mit Kings "Der Anschlag" messen und hat mir wesentlich besser gefallen als zum Beispiel "Die vielen Leben des Harry August".

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Spektrum

  • Autor: Sergej Lukianenko
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 22 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.007
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.290
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.288

In nicht allzu ferner Zukunft werden auf der Erde von Außerirdischen installierte Tore entdeckt, die Teil eines gigantischen Teleportationsnetzes sind. Mittels dieser Tore kann man in wenigen Sekunden zu zahllosen, weit in der Galaxis verstreuten Planeten reisen. Als Bezahlung für ihre Benutzung möchten die außerirdischen Torwächter lediglich eine Geschichte hören - doch gefällt sie ihnen nicht, wird man womöglich für immer in fremde Welten verschlagen.

  • 5 out of 5 stars
  • Einsam war es hier - und traurig...

  • Von MrWorta Am hilfreichsten 06.01.2008

Leider ziemlich langweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Ich habe dieses Buch aufgrund der überwiegend sehr guten Rezensionen gewählt, wurde aber ziemlich enttäuscht. Der Plot ist zum Teil durchaus interessant, aber es gibt sehr viele Wiederholungen, so dass es rasch langweilig wurde. Ich habe dann auch darauf verzichtet es fertig zu hören.

  • Geister

  • Autor: Nathan Hill
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 23 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.380
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.216
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.207

Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson. Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Feines Netz aus Schicksalen, logisch vereint

  • Von Susanne Am hilfreichsten 14.01.2017

Ein Buch über gestörte Menschen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Wer Spass am Nachvollziehen von gestörten Lebensläufen hat, dem wird dieses Buch gefallen, denn es ist sehr gut geschrieben und hat auch ein paar humoristische Einlagen, zumindest im ersten Teil. Ich kann nicht das ganze Buch beurteilen, da ich abgebrochen habe. Es machte mir zunehmend Mühe über das Leben der verkorksten Protagonisten zu hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Helix: Sie werden uns ersetzen

  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 15 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5.261
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.952
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.952

Wer den perfekten Menschen will, verliert irgendwann die Kontrolle über Gut und Böse... Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München, bei der Obduktion erscheint auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen. In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines Chemiekonzerns Pflanzen und Tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderwaffe CRISPR-CAS9

  • Von Annette Am hilfreichsten 23.11.2016

Aktuelles Thema spannend umgesetzt.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2016

Aktuelles Thema spannend umgesetzt und zum Nachdenken angeregt, was da in Zukunft infolge der Genmanipulation auf uns zukommen könnte. Leider ist die Geschichte nicht immer ganz überzeugend, vor allem gegen Schluss. Das Ende ist dann m.E. wieder gelungen.

  • Teufelsgold

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 15 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.402
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.183
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.186

Nach dem Ende der Kreuzzüge taucht er das erste Mal auf: der Stein der Weisen, mit dem man Gold machen kann - gefährliches Gold, radioaktives Gold nämlich. Der Stein erscheint, als ein Alchimist Gott verflucht, und er zieht eine Spur der Verwüstung durch Europa. Die Deutschordensritter erklären es zu ihrer geheimen neuen Aufgabe, ihn zu finden und sicher zu verwahren. Für alle Ewigkeit. Doch in unserer Zeit kommen zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten, dem wahren Geheimnis des Steins auf die Spur: Er ist ein Schlüssel - ein Schlüssel, der unser aller Leben zum Guten hin verändern könnte. Oder öffnet er die Pforten der Hölle?

  • 5 out of 5 stars
  • Von der Vergeblichkeit des Strebens

  • Von Udolix Am hilfreichsten 03.11.2016

Zufrieden stellend, aber nicht mein Favorit von E.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2016

Mir hat das Buch gefallen, auch wenn es mich nicht so überzeugt hat wie frühere Werke von Andreas Eschbach. Angenehme Unterhaltung, gelesen von einem hervorragenden Sprecher. Schön!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Verstummen der Krähe

  • Kristina Mahlo 1
  • Autor: Sabine Kornbichler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.003
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 926
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 918

Kristina Mahlos Auftrag als Nachlassverwalterin hat es in sich. Eine Verstorbene vererbt ihr beträchtliches Vermögen ihren fünf besten Freunden, jedoch unter der Bedingung, dass es gelingt, den Mord aufzuklären, für den ihr Mann einst verurteilt worden war. Kris will den Fall ablehnen, doch dann entdeckt sie in der Wohnung der Toten einen Hinweis auf ihren eigenen Bruder Ben, der vor Jahren spurlos verschwand...

  • 5 out of 5 stars
  • sehr spannend ohne blutrünstig zu sein!

  • Von reusch Am hilfreichsten 04.08.2014

Krimi mit mühsamer Ich-Erzählerin

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2016

Ich habe diesen Krimi ausgewählt, weil es in ihm nicht blutrünstig und grausam zu und her geht. Diesbezüglich wurde ich auch nicht enttäuscht. Genervt hat mich jedoch die unsympathische Ich-Erzählerin bzw. Hauptperson mit ihrem zum Teil nicht nachvollziehbaren Verhalten. Der Plot war nicht sehr spannend und das Verhalten auch der anderen Hauptpersonen ziemlich unwahrscheinlich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 1Q84, Buch 1 & 2

  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 30 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.937
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.587
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.581

Aomame ist knapp 30, Geschäftsfrau und auf dem Weg zu einem wichtigen Termin. Zu Beginn von Haruki Murakamis Roman 1Q84 sitzt sie in einem Taxi auf der Tokioter Stadtautobahn im Stau. Im Radio läuft eine Sinfonie, die ihr merkwürdiger Weise bekannt vorkommt, und merkwürdig ist auch der Rat, den der nicht minder merkwürdige Taxifahrer ihr mit auf den Weg gibt: Um nicht zu spät zu kommen, solle sie doch einfach aussteigen und verbotenerweise über eine Wendeltreppe die Hochstraße verlassen. Aomame folgt dem Rat - und findet sich plötzlich in einem Paralleluniversum wieder, in dem sie brutale Männer mordet und in dem zwei Monde am Himmel stehen. Aus 1984 ist das Jahr 1Q84 geworden.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von SusanneVienna Am hilfreichsten 29.03.2013

Sehr gemächlicher Plot mit vielen Redundanzen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.09.2016

Das Buch beziehungsweise die beiden Bücher haben mich enttäuscht. Zwar erzählt der Autor detailreich und mit gutem Stil, aber der Plot ist schwach. Und es geht einfach nicht voran. Immer wieder werden Nebenschauplätze ausführlich beleuchtet und oft wird bereits Gesagtes wiederholt. Ob der Autor am Gedächtnis der Leser zweifelte? Oder ob er dachte, dass das Buch eh immer wieder zur Seite gelegt wird, weil es so langweilig ist? Ich war mehrmals versucht abzubrechen, war dann aber doch zu neugierig und wollte erfahren wie die Sache ausgeht. Aber denkste: Das Buch hat keinen Schluss! Es hört einfach auf. Man wird quasi gezwungen auch noch die Fortsetzung zu lesen/hören, was vermutlich nochmals stundenlange Qual bedeutet.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich