PROFIL

Martina L.

  • 36
  • Rezensionen
  • 40
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 88
  • Bewertungen
  • Zum Ersten, zum Zweiten... und tot

  • Tee? Kaffee? Mord! 8
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 5 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 445
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 422
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 419

Davon stand nichts im Testament... Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Die hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie.

  • 3 out of 5 stars
  • TKKG für Erwachsene

  • Von Pasteuse Am hilfreichsten 12.03.2019

weiter so

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2019

Ich bin, wie immer, restlos begeistert. Ich liebe die kleinen Geschichten für zwischendurch. gern noch viel mehr davon.

  • Männer unerwünscht

  • Autor: Karin Köster
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 11 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 101
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 100

Doris schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Um ihr Leben zumindest privat wieder etwas besser auf die Reihe zu kriegen, zieht sie in eine männerverachtende Wohngemeinschaft auf dem Land. Doch kaum angekommen, macht sie mit dem attraktiven Landwirt Björn und dem amüsanten Arzt Holger Bekanntschaft - und ihre guten Vorsätze sind dahin. Als sie dann auch noch einem heißblütigen Italiener eine Herberge gibt, ihr Chef ihr mit einer Kündigung droht und ihre konservative Mutter zu Besuch kommt, scheint das Chaos perfekt zu sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Witzige Komödie

  • Von S R Am hilfreichsten 13.01.2019

Hatte mehr erwartet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2019

Ich kann die guten Rezensionen nicht nachvollziehen. Ich habe nur durchgehalten, weil es im letzten Drittel ganz erträglich war. Die Protagonistin fand ich dumm und einfältig und über Humor lässt sich streiten. Die Geschichte mag für Teenies ganz nett sein, als erwachsene Frau fühle ich eher Wut über soviel Naivität. Hier wurden alle Klischees vom "kleinen Dummchen" bedient. Die Idee fand ich gut, man hätte hier viel mehr daraus machen können.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Letzte Ernte

  • Xavier Kieffer 3
  • Autor: Tom Hillenbrand
  • Sprecher: Gregor Weber
  • Spieldauer: 7 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 227
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 217
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 216

Ein Glas Wein, Rieslingspastete und danach ein Stück Quetschetaart mit Sahne - auf der Luxemburger Sommerkirmes lassen es sich der ehemalige Sternekoch Xavier Kieffer und seine Freundin, die Gastrokritikerin Valerie Gabin, richtig gut gehen. Doch in einem Bierzelt drückt ihm ein Fremder plötzlich eine Magnetkarte in die Hand und verschwindet. Am nächsten Morgen wird der Mann unter der Roten Brücke tot aufgefunden. Warum hat er Kieffer diese Karte gegeben? Was hat es mit den Computercodes darauf auf sich? Und warum sind plötzlich so viele Leute hinter ihm her?

  • 5 out of 5 stars
  • Toller Sprecher und Story

  • Von Bigi Am hilfreichsten 26.01.2019

war wieder super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2019

Habe bisher die ersten Drei Teile gehört und diese waren alle super. Der kauzige Koch und seine Begleiter sind mir ans Herz gewachsen. Ich warte jetzt auf den ungekürzten vierten Teil.

  • Eine andere Weihnachtsgeschichte

  • Autor: Axel Hildebrand
  • Sprecher: Christoph Jablonka, Sarah Tkotsch, Felix Strüven, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.595
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.482
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.474

Louise, Bruno und Josephine können es nicht fassen: Ihre Rollen im diesjährigen Krippenspiel der Schule sind Esel, Kuh und Schaf! Und das, obwohl Louise eine der "Heiligen Drei Königinnen" sein wollte, Bruno extra einen Schauspielcoach engagiert und Josephine doch eigentlich die "Maria" spielen sollte! Diese Rolle soll nun die talentierte Emine von der Partnerschule bekommen und schuld daran ist ausgerechnet Josephines heimlicher Schwarm, Robin. Die Drei sind mega-frustriert und Louise überlegt sogar, ob sie die Aufführung mit einem Stromausfall sabotieren soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein abgefahrenes Hörspiel

  • Von Frank Reimann Am hilfreichsten 27.12.2018

Etwas zu schrill

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2019

Die Idee fand ich richtig gut, ich habe Spaß an solchen ausgefallenen Hörbüchern und freue mich immer, wenn ich etwas in der Art entdecke. Leider wurde anfangs ziemlich viel geschrien, was ich sehr nervig fand. Die Idee mit den Dialekten war super. Habe mich gut amüsiert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tod eines Schneemanns

  • Tee? Kaffee? Mord! 6
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 792
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 736
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 729

Weihnachten steht vor der Tür und Nathalie genießt den Winter in Earlsraven in vollen Zügen. Über den großen Schneemann, der eines Morgens auf ihrem Parkplatz steht, wundert sie sich zunächst, doch er passt einfach perfekt zum verschneiten Pub. Aber dann passiert es: Auf der vereisten Straße kommt ein Transporter ins Rutschen, fährt mitten in den Schneemann - und enthüllt eine Leiche! Wer um Himmels Willen versteckt eine Leiche in einem Schneemann? Nathalie und Louise wollen wissen, was mit dem Toten vor ihrem Pub wirklich geschehen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Polizeiarbeit in einer Galaxis weit, weit entfernt

  • Von Scimitar Am hilfreichsten 27.12.2018

Immer wieder gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2019

Man sollte meinen nach dem 6. Teil ist langsam die Luft raus, aber war wieder super und ich freue mich auf den nächsten Teil.
Bin schon langsam ein Fan.

  • O Tannentraum

  • Hollywood liest Weihnachten 2
  • Autor: Corinna Gerhards
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 960
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 902
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 902

Was, wenn man dem Weihnachtsmann schreibt... und der auch noch antwortet? Für die kleine Lu startet so eine ungewöhnliche Brieffreundschaft, die zeigt, was passiert, wenn wir unsere Augen und Herzen ein bisschen weiter öffnen. Denn das schönste Weihnachtswunder liegt oft viel näher, als man denkt - vielleicht sogar fast vor der eigenen Haustür. Erzählt wird diese Kurzgeschichte von der deutschen Stimme von Jennifer Lawrence, Maria Koschny.

  • 5 out of 5 stars
  • total schön

  • Von Elena Glaser Am hilfreichsten 10.12.2018

Schöne Weihnachtsgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2018

So fühlt sich Weihnachten an. Sehr gut gelesen , bitte mehr von Frau Koschny. Sie liest wirklich gut.

  • Das Mädchen mit dem Schmetterling

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 15 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 377
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 355
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 354

Die Kinderpsychologin Julia Cates steht vor den Trümmern ihrer Karriere. Von Schuldgefühlen gepeinigt, kehrt sie zu ihrer Schwester in ihren Heimatort am Mystic Lake zurück. Dann taucht ein schwer traumatisiertes Kind auf, das ihre Hilfe braucht. Gemeinsam mit dem Arzt Max versucht sie, herauszufinden, was dem Kind angetan wurde. Bis sich ein Mann meldet, der behauptet, der Vater zu sein. Julia muss alles riskieren, um herauszufinden, wer das Mädchen tatsächlich ist - und zu wem es gehört. Ein so kluger wie anrührender Roman darüber, wie die Liebe uns ins Leben zurückholen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schöne Geschichte

  • Von Martina L. Am hilfreichsten 15.12.2018

Sehr schöne Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2018

Hab mal wieder nicht aufhören können zu hören. Ein bisschen Märchen, ein bisschen Abenteuer. Aber Realität haben wir im Alltag doch genug. Sehr schön vorgelesen, sehr angenehme Stimme.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Club der Giftmischer

  • Tee? Kaffee? Mord! 5
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 776
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 713
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 706

Ein gemütlicher Abend im Black Feather. Doch plötzlich fasst sich ein Gast an den Hals, röchelt und fällt vom Stuhl - und Nathalie und Louise schauen ungerührt zu! Aber natürlich gibt es eine Erklärung. Das "Opfer" gehört zum sogenannten "Club der Giftmischer": Etwa zwei Dutzend Apotheker halten ihr jährliches Treffen in Earlsraven ab und der Höhepunkt ist eine große Show mit "Heiterem Symptome-Raten" , "Tabletten-Bingo" und dem überaus beliebten "Rate das Gift". Doch aus dem heiteren Spaß wird tödlicher Ernst, als der Apotheker Travis Bertram tot auf der Bühne umfällt - vergiftet.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich fand mich super unterhalten

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 17.11.2018

Immer wieder schön<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2018

Das ist jetzt schon der 5. Teil und für zwischendurch ist es immer wieder gut anzuhören.
Mir gefällt auch der Abstand zwischen den Teilen, so weiß man noch, was im letzten Teil war
und hört sich schnell wieder ein.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Als das Leben unsere Träume fand

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • Spieldauer: 21 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 510
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 487
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 486

Drei Leben. Zwei Welten. Ein Neuanfang. Es ist das Jahr 1913 und eine Schiffsreise nach Buenos Aires verheißt eine zweite Chance für drei junge Menschen: Der Sizilianer Rocco hat den Zorn der Mafia auf sich gezogen, als er sich weigerte, sein Leben in den Dienst der ehrenwerten Gesellschaft zu stellen. Rosetta hat in einem sizilianischen Dorf dem Don die Stirn geboten und nur knapp eine Vergewaltigung überlebt. Die russische Jüdin Raquel ist die einzige Überlebende eines Pogroms, ihre kostbarste Habe ist die Erinnerung an die Liebe ihrer Eltern. Doch das Leben in der Neuen Welt stellt sie vor schier unüberwindbare Hindernisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Grausam realistisch

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 12.10.2018

Abenteuer und Spannung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2018

Ich mag die Bücher von Luca di Fulvio. Sie nehmen mich mit in eine andere Welt. Geschichte in einen Roman verpackt. Als wäre man dabei gewesen.

  • Die Mondschwester

  • Die sieben Schwestern 5
  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Katja Hirsch, Oliver Siebeck, Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 20 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.851
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.721
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.715

Tiggy d'Aplièse hatte schon als Kind eine innige Beziehung zu Tieren. Als die junge Zoologin das Angebot von Charlie Kinnaird erhält, auf seinem Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien - eine schicksalhafte Begegnung. Denn er hilft Tiggy, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem glamourösen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, einer berühmten Flamenco-Tänzerin. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde.

  • 2 out of 5 stars
  • Sprecherin leider nicht zu ertragen

  • Von Sibylle Klimpke Am hilfreichsten 22.11.2018

Suchtgefahr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.11.2018

Es war wieder spannend und informativ. Schade, dass es schon wieder zu Ende ist.
Dir Sprecher waren wieder hervorragend. Freue mich schon auf das nächste Buch.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich