PROFIL

Anonymer Hörer

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Kim und Struppi

  • Ferien in Nordkorea
  • Autor: Christian Eisert
  • Sprecher: Christian Eisert
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 166
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 159
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 159

Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: Wenige. Und nur einer kam wegen einer Wasserrutsche. Satiriker und TV-Autor Christian Eisert reiste 1500 Kilometer durch die Kim-Diktatur. An seiner Seite eine kratzbürstige Fotoreporterin mit gefälschter Biografie - und der nordkoreanische Geheimdienst. Diese Ferien in Nordkorea halten viele Überraschungen bereit: Hotelzimmer mit Softeisautomaten, Gestecke aus Blumen und Raketen und an der gefährlichsten Grenze der Welt: Ein Tänzchen zu "Tränen lügen nicht".

  • 5 out of 5 stars
  • Gut - aber...

  • Von RobMcFly Am hilfreichsten 09.10.2015

NordKorea ... hier kann auch die Sonne scheinen?!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2018

Ein interessantes Hörbuch, welches ich mir sicherlich irgendwann nochmal anhören werde. Es ist gut geschrieben und enthält viele Informationen zu Nordkorea, aber diese werden schön eingebunden und wirken nie langweilig. Mein Bild von der VRK hat sich mit diesem Buch vergrößert... wenn man das so sagen kann. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen :) An den Sprecher muss man sich erst gewöhnen, aber das geht schnell. Da der Autor auch der Sprecher des Hörbuches ist, wird die emotionale Betonung auch sehr gut vermittelt und wirkt authentisch. Danke für die schönen Stunden des Vorlesens :)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich