PROFIL

DanielCrosslink

  • 7
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 55
  • Bewertungen
  • Der Ruf des Kuckucks

  • Cormoran Strike 1
  • Autor: Robert Galbraith
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 16 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.823
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.529
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.516

Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt, steht für die ermittelnden Beamten schnell fest, dass es Selbstmord war. Der Fall scheint abgeschlossen. Doch Lulas Bruder hat Zweifel - ein Privatdetektiv soll für ihn die Wahrheit ans Licht bringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Toller Krimi mit viel Liebe zum Detail

  • Von Claudia Robert Fiedler Am hilfreichsten 14.12.2013

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

Generell hat J. K. Rowling eine gute Stoty geschaffen, die durchaus mit anderen Krimis erfolgreicher Autoren der Erwachsenenliteratur mithalten kann. Allerdings hat mir die Sprache der Zeugen nicht gefallen. Die Autorin wollte die Promis wohl unbedingt mit ärmlichen Charakteren gleichstellen und nutzte dazu unnötig viele fäkale und sexistische Ausdrücke.
Dietmar Wunder konnte wie immer voll überzeugen und verlieh dem Hörbuch durch seine ausdrucksstarke Stimme jedem Charakter die besondere Wiedererkennung.

  • Der Sommer der Blaubeeren

  • Autor: Mary Simses
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 6 Std. und 22 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 203
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 190
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 187

Die angehende New Yorker Anwältin Ellen Branford reist in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Roy Cummings - der die Vergangenheit ihrer Großmutter besser kennt als sie selbst. Und je mehr sie darüber erfährt, desto mehr ahnt sie, dass ihr eigenes Leben noch viel größere offene Fragen birgt.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider gekürzt

  • Von Iz Am hilfreichsten 19.06.2014

langweilig mit vorhersehbarem Ende

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2017

Ich habe das Hörbuch wegen meiner Lieblingssprecherin Luise Helm gekauft. Wie immer macht sie ihre Sache großartig, nur leider kann eine gute Sprecherin eine langweilige Geschichte nicht retten. Schon nach wenigen Minuten ist klar, wie die Geschichte ausgehen wird. Die Autorin beschreibt die Charaktere so voller Klischees, dass dem Hörer die eigene Meinung geradezu abgenommen wird. Es handelt sich schlichtweg um eine kitischige Liebesgeschichte, in der das Geheimnis um die Großmutter völlig untergeht.

  • Kreuzzug

  • Autor: Marc Ritter
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 14 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 819
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 425
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 417

Der internationale Terrorismus ist im beschaulichen Oberbayern angekommen: Die gesamte Zugspitze wird gekidnappt...

  • 5 out of 5 stars
  • M. Ritter und D. Bierstedt - ein neues Traumpaar

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 07.03.2012

Tolle Story aber unnötig in die Länge gezogen

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2013

Die Story ist grundsätzlich sehr spannend, wird aber zu häufig künstlich in die Länge gezogen. Gerade an extrem spannenden Stellen schafft es der Autor leider durch langatmige Beschreibungen völlig unnötiger Details den Zuhörer aus dem Bann zu reißen. Außerdem wirken die ständigen Nennungen von Schauplätzen und Dienstgraden auf die Dauer störend. Auch mutet die aufgewärmte Lovestory zwischen Thien und Sandra sehr aufgesetzt an und hätte gut weggelassen werden können.
Detlev Bierstedt ist generell ein guter Leser, allerdings wirken bei einer normalerweise nur Hochdeutsch sprechenden Person die bayerischen Ausdrücke künstlich und damit lächerlich, gerade wenn man selbst aus Oberbayern stammt und den Dialekt spricht. Die "Verunglimpfung" der höheren Damen und Herren der Politik hingegen war meist unterhaltsam und veranlasste zum Schmunzeln.
Fazit:
Normalerweise freue ich mich über ungekürzte Hörbuchfassungen, aber in diesem Fall hätte eine Kürzung gut getan. Trotz allem würde ich das Hörbuch weiterempfehlen, da die Story wirklich gut ist und auch durch einige überraschende Wendungen aufgefrischt wird.

Amokspiel
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Sebastian Fitzek
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
    646 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Amokspiel

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 646
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 82
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 83

Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die renommierte Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet. Zu schwer lastet der Tod ihrer ältesten Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie zu einem grauenhaften Geiseldrama in einem Berliner Radiosender gerufen. Ein Psychopath spielt ein makaberes Spiel...

  • 5 out of 5 stars
  • Psycho vom feinsten

  • Von hkgfw Am hilfreichsten 13.04.2011

Spannende Story. Leider am Anfang zu stark gekürzt.

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2011

Ich hätte mir wahrscheinlich lieber die ungekürzte Fassung kaufen sollen. Ich bin am Anfang nicht ganz in die Story rein gekommen, da dort etwas zu stark gekürzt wurde. Dann nimmt das Buch aber Fahrt auf und bleibt spannend bis zum Schluss.

Ice Ship: Tödliche Fracht
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Douglas Preston,
    
        
            
            
                
            
        
        Lincoln Child
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Thomas Piper
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 32 Min.
    1.000 Bewertungen
    Gesamt 3,6
  • Ice Ship: Tödliche Fracht

  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 7 Std. und 32 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.000
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 201
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 202

Auf einer fluchbeladenen Insel südlich Chiles ruht seit Millionen von Jahren ein riesiger Meteorit in der Erde - das Objekt der Begierde für einen superreichen Sammler, der den gigantischen Fund zum Glanzstück seines Museums machen möchte. Wird der von ihm angeheuerten Expedition die Bergung und der abenteuerliche Transport gelingen?

  • 4 out of 5 stars
  • Ein sehr spannendes Hörbuch

  • Von ROHA49 Am hilfreichsten 26.12.2009

Spannend, aber zum Schluss bleiben Fragen offen.

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2011

Ein Forscher entdeckt einen Meteoriten unbekannter Herkunft aus einem der Menschheit unbekannten Material und stirbt auf mysteriöse Weise. Die Bergung des Meteoriten stellt sich als tödliches Unterfangen heraus. Spannend bis zum Schluss erzählt Preston Child die Story, die aber dann einige Fragen offen lässt. Entweder ist hier der Autor nicht mit dem Buch fertig geworden, oder es schreit nach einem zweiten Teil. Mir ist das Ende zu abrupt geraten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Reich der Königin

  • Alterra 2
  • Autor: Maxime Chattam
  • Sprecher: Timmo Niesner
  • Spieldauer: 10 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 346
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 123
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 124

Nachdem ein grauenvoller Orkan die Welt in eine andere verwandelt hat - gefährlich und wild, ohne Technik, Zivilisation und vor allem ohne Erwachsene, müssen sich Matt, Tobias und Ambre ungeahnten Gefahren stellen. Die Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen führt sie mitten in den gefährlichen Blinden Wald.

  • 4 out of 5 stars
  • sehr unterhaltsam

  • Von matih2 Am hilfreichsten 30.09.2010

Noch besser als der erste Teil!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2011

Die Reise der Drei nimmt ihren Lauf...
Der erste Teil war schon spannend, aber der zweite toppt ihn wirklich noch einmal deutlich.
Ich hoffe, der nächste Teil lässt nicht mehr so lange auf sich warten!

Alterra 1: Die Gemeinschaft der Drei
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Maxime Chattam
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Timmo Niesner
    
    


    
    Spieldauer: 4 Std. und 23 Min.
    584 Bewertungen
    Gesamt 3,5
  • Alterra 1: Die Gemeinschaft der Drei

  • Autor: Maxime Chattam
  • Sprecher: Timmo Niesner
  • Spieldauer: 4 Std. und 23 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 584
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 108
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 111

Niemand sah ihn kommen, plötzlich war er über der Stadt: ein unheimlicher, eisig kalter Sturm. Als der 14-jährige Matt die blauen Blitze bemerkt, will er seine Eltern warnen - doch es ist bereits zu spät! Matt wird von einem Bltz getroffen und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein. Seine Eltern sind verschwunden, ebenso die Nachbarn und die Menschen auf den Straßen... Was ist geschehen?

  • 2 out of 5 stars
  • Schlecht gekürzt

  • Von Jochen Maier Am hilfreichsten 31.03.2011

Spannende Endzeitstory

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

Ich habe schon einige Hörbücher gehört, aber dieses ist mit Abstand das spannenste und fesselnste, das ich in den letzten 2 Jahren gehört habe. Das Hörbuch reisst einen förmlich mit in die Story und lässt nicht mehr los. Timmo Niesner als Sprecher gefällt in jeder Situation durch gekonnten Einsatz der Stimme und bringt die Charaktere glaubwürdig mit viel Tiefe herüber. Der zweite Teil ist sogar noch besser.