PROFIL

Deborah Unger

  • 4
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Ich hasse Menschen

  • Eine Abschweifung
  • Autor: Julius Fischer
  • Sprecher: Julius Fischer
  • Spieldauer: 3 Std. und 34 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.179
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.103
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.101

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von einer viel zu langen Zugfahrt nach Köln, von der Wanderung mit seinen Lesebühnen-Kollegen und erzählt vom Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Dynamo-Ultra Enrico.

  • 5 out of 5 stars
  • Hassen wir sie nicht alle irgendwie?

  • Von Knox Am hilfreichsten 31.08.2018

Klingt seeehr bekannt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2018

Eine kurze, unterhaltsame Kopie des Stils von Marc-Uwe Kling. Als hätte er das komplette Buch lektoriert. Ganz gut, aber eben nur eine Kopie und etwas kurz...

  • Gott bewahre

  • Autor: John Niven
  • Sprecher: Gerd Köster
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.894
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.485
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.488

"Da kommt Gott - tut so, als wärt ihr beschäftigt." Denn Gott ist stinksauer. Nachdem Er sich im Himmel eine einwöchige Auszeit für einen Angelurlaub gegönnt hat, kehrt Er nach etwa vierhundertfünfzig Jahren (ein Tag im Himmel entspricht 57 Erdenjahren) wieder zurück an Seinen Schreibtisch und muss mitansehen, wie die Erde in der Zwischenzeit den Bach runtergegangen ist. Umweltsünden, Kriege, moralischer Verfall, kirchliche Hassprediger, skrupellose Kommerzialisierung - die Menschen sind auf dem besten Weg, sich selbst zu zerstören. Und so bleibt Gott nichts anderes übrig, als Seinen Sohn Jesus Christus, dem es im Himmel blendend geht und der mit Jimi Hendrix Gitarre spielt und Joints raucht, wieder auf die Erde zu schicken, um Gutes zu tun und das einzig wahre Gebot SEID LIEB zu predigen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ob das dem Papst gefällt? ;-)

  • Von holgerblank Am hilfreichsten 04.09.2011

Verstörend gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2018

Dinge, die man eigentlich schon wusste werden Anna Licht gezerrt und zeigen ihre hässliche Fratze. Aufbauend und desillusionierend zugleich, wir einem gezeigt, was in Amerika mit Abweichlern geschieht, egal wie nett sie letztendlich sind...

  • Die Kelten

  • Verborgene Welt der Barden und Druiden
  • Autor: Anne Bernhardi, Birgit Fricke
  • Sprecher: Ingeborg Wunderlich, Bernt Hahn
  • Spieldauer: 3 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 87
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 79
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 79

Die Kelten haben nur wenig greifbare geschichtliche Zeugnisse hinterlassen, dafür aber umso reichere Mythen- und Kulturschätze...

  • 5 out of 5 stars
  • Eine Reise in mystische Vergangenheit

  • Von Dirk Am hilfreichsten 11.12.2014

Schöne Übersicht und guter Querschnitt.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2018

Einiges war mir schon bekannt, anderes war völlig neu. ein gutes Buch zum Einstieg, was das Wichtigste erzählt.

  • Die Känguru-Offenbarung

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 14.308
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13.432
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13.395

Endlich: Es geht weiter! Nach dem Manifest folgt die Offenbarung! Hier kommt die fulminante Fortsetzung der Fortsetzung: der "Känguru-Chroniken" dritter Teil. Das Beuteltier und der Kleinkünstler auf der Jagd nach dem mysteriösen Pinguin. Haltet euch bereit.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wahre Offenbarung...

  • Von Christian Am hilfreichsten 12.03.2014

Die ersten beiden Bücher sind deutlich besser!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2017

Ich finde die ersten beiden Bücher deutlich innovativer. Hier wiederholt sich viel, ohne sich groß zu entwickeln. Natürlich hat es den wunderbar gesellschaftskritische Känguruhumor!