PROFIL

Dennis

  • 1
  • Rezension
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Die Stürme des Zorns

  • Die Sturmlicht-Chroniken 4
  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 24 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.261
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.072
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.064

Ein Held, der sich mit ganzer Kraft gegen sein Schicksal stemmt. Ein General, dessen tödlichster Auftrag ist, den Krieg zu beenden. Eine Prinzessin, die nicht ahnt, welches machtvolle Erbe tatsächlich auf sie wartet. Und ein Assassine, dessen übermenschliche Fähigkeiten Könige und Fürsten erzittern lassen. Sie alle sind die einzigartigen Helden im großen Kampf um die Zukunft der Welt von Roschar - ein scheinbar aussichtsloser Kampf. Doch die Rettung naht bereits.

  • 5 out of 5 stars
  • Der pure Wahnsinn

  • Von Eva Am hilfreichsten 29.07.2016

Tolles Buch mit großem Ende

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Eine ganz klare Empfehlung für Leute die den Fantasy-Einheitsbrei und HerrDerRinge-Klone nicht mehr sehen/hören können!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Charaktere und die epische erschaffene Welt.

Wie hat Ihnen Detlef Bierstedt als Sprecher gefallen? Warum?

Sehr gut, angenehme Stimme. Konnte jedem Charakter eine wiedererkennbare Stimme verleihen.

Was mich ein wenig gestört hat ist, dass sich die Stimmen einiger Brückenmänner irgendwo zwischen Buch 2.1 und 2.2 verändert haben.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Das Ende ist wirklich ziemlich actionreich und episch und hält das worauf man seit Dutzenden Hörstunden gewartet hat.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hier geht es nicht um Elfen und Orks oder Gut und Böse sondern um Charaktere mit Schwächen und Stärken. Nicht unbedingt die leichteste Fantasy-Kost und es gibt definitiv zähe Abschnitte - das Warten lohnt sich!

Zur Orientierung, meine Fantasy-Favoriten sind: The First Law, Das Lied von Eis und Feuer, Die Königsmörder Chroniken und jetzt auch Die Sturmlicht Chroniken.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich