PROFIL

gerdfunk

Schwanewede, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 58
  • Bewertungen
  • Global Hack

  • Hacker, die Banken ausspähen. Cyber-Terroristen, die Atomkraftwerke kapern. Geheimdienste, die unsere Handys knacken
  • Autor: Marc Goodman
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 23 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.000
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 957
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 956

Das Internet als Ort friedlicher Begegnung? Das war einmal. Längst haben global agierende Cyberkriminelle das Netz unterwandert. Sie planen Entführungen, plündern Konten und kapern Atomkraftwerke. Marc Goodman arbeitet für das FBI und ist einer der profiliertesten Experten zu Fragen der Internetsicherheit. In seinem Buch beweist er: Wir haben es immer öfter mit bestens ausgebildeten "Elite-Kriminellen" zu tun, die neben Terrororganisationen, Geheimdiensten und ausländischen Regierungen mitmischen beim globalen Daten-Monopoly. Sie bereichern sich auf Kosten anderer oder nutzen das Web, um Anschläge zu begehen. Das Internet wendet sich gegen uns. Es wird Zeit, dass wir aufwachen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das sollte man wissen!

  • Von Ute Am hilfreichsten 30.04.2016

Für fachlich Interessierte zu wenig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2016

Was genau hat Sie an Global Hack enttäuscht?

Ständige Wiederholung von Gemeinplätzen. Es ist kein vertiefendes Wissen zu finden. Immer wenn es interessant wird springt der Autor weiter. Auch nach mehreren Stunden waren noch keine hilfreichen Informationen dabei. Weder für Anwender noch für IT-Manager oder andere fachlich interessierte Leser. Deshalb habe ich vorzeitig aufgegeben.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Für jemanden, der sich in etwas wie "Technik-Aberglaube" hineinsteigern möchte, ist es evtl. zu gebrauchen.

  • Das kupferne Zeichen

  • Ellenweore 1
  • Autor: Katia Fox
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 128
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 29
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 30

England 1161: Die zwölfjährige Ellen, Tochter eines Schwertschmiedes, möchte nur eines: ebenfalls Schwertschmiedin werden. Doch das ist für ein Mädchen undenkbar. Als Ellen nach einer ungeheuerlichen Entdeckung von zu Hause fliehen muss, verkleidet sie sich als Junge...

  • 2 out of 5 stars
  • Thema verfehlt

  • Von areus Am hilfreichsten 09.02.2010

Bei diesem Buch fehlt die Altersempfehlung

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2008

Im Begleittext wird das Alter der Heldin mit 12 Jahren angegeben. Die Hörer(innen) sollten auch mindestens 12 Jahre alt sein!
Meine Kiddies (alle unter 12) waren ohne Diskussion damit einverstanden, als ich nach einigen Minuten ein anderes Hörbuch startete. Ich werde es frühestens in einem Jahr wieder anbieten.
Ansonsten: Ein Buch, das im Mittelalter spielt und ohne Feen, Zauberern, Hexen, Drachen, längeren Schwertkämpfen, vielen Pferden,
geheimnisvollen Kristallen in Burgen und Schlössern auskommen will, wird einen schweren Stand bei der Zielgruppe haben.
Leider sind die Beschreibungen der verschiedenen Schmiedearbeiten unzureichend. Schade. Trotzdem, drei Sterne, da eine spannende Geschichte erzählt wird und dabei die Härten des Mittelalters ganz gut geschildert werden. Die verschiedenen erotischen Schilderungen passen meine Meinung nach nicht dazu.

3 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die entführte Prinzessin

  • Autor: Karen Duve
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 14

Wenn Ritter Bredur dem baskarischen Prinzen Diego beim Festmahl nicht ein Bein gestellt hätte, wäre die Brautwerbung um Prinzessin Lisvana nur eine Formsache gewesen. So aber geraten Nordländer und Baskarier in einen zünftigen Streit, an dessen Ende die baskarischen Gäste die Prinzessin einfach entführen. Doch so verlockend der elegante Prinz und das süße Leben im mittelmeerischen Baskarien auch sind: Prinzessin Lisvana schmollt und verweigert die Heirat...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial

  • Von gerdfunk Am hilfreichsten 09.06.2007

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2007

Selten so gelacht: Feinsinnig, böse, tragisch, kurzweilig, derb, philosophisch, trivial ... und bestimmt noch einiges mehr. kurz: sehr gut

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich