PROFIL

T. Jansen

  • 4
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
  • Vom Zorn geküsst

  • Diabolic 1
  • Autor: S. J. Kincaid
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 331
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 317

Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest. Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein.

  • 5 out of 5 stars
  • Bin gespannt auf den zweiten Teil

  • Von T. Jansen Am hilfreichsten 11.06.2018

Bin gespannt auf den zweiten Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2018

Ein toller Roman mit einigen unerwarteten Wendungen. Bis zum Ende war es ein Genuss dieser Geschichte zu zuhören. Nicht zuletzt auch wegen der tollen Sprecherin. Man kann nur hoffen, dass der zweite Teil an der Qualität des ersten Teils anschließt. Diesen Teil kann ich auf jeden Fall empfehlen.

15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Gabe der Könige

  • Weitseher 1
  • Autor: Robin Hobb
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 18 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.060
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.896
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.892

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss - seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?

  • 5 out of 5 stars
  • Fessselnd

  • Von Britta Bleibtreu Am hilfreichsten 25.02.2016

Unglaublich gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2016

Nachdem ich nun den ersten Teil der Trilogie zu Ende gehört habe war ich selten, nein eigentlich noch nie so darauf fixiert, bei einem Mehrteiler das nächste Buch zu hören.
Die Schriftstellerin hat einen sehr fesselnden Schreibstil und das Buch wird vom Leser unglaublich gut vorgetragen.
Ich bin sehr selten so voller Lobes über ein Werk gewesen.
Es ist eine selten vorhersehbare Geschichte mit tollen Wendungen und oft überraschenden Momenten!
Auch die Laufzeit von über 31 h ging mir wie im Flug vorüber.
Ich kann nicht anders, als bei jedem Kriterium 5 Sterne zu geben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 9 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.944
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.848
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.847

Anders, ein Kleinkrimineller - seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch "Mörder Anders" genannt -, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftsfreudigen Pfarrerin Johanna, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotelmitarbeiter Per gründen sie eine "Körperverletzungsagentur" mit Anders in der Rolle des Auftragsschlägers.

  • 3 out of 5 stars
  • Jürgen von der Lippe enttäuscht total..

  • Von Bettina Am hilfreichsten 26.05.2016

Naja

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2016

Flache Story. Jürgen gibt sich Mühe, aber der Niederrheinische Akzent passt nicht so recht.

Kein Vergleich zum Hundertjährigen.....und Analphabet........

  • Memory Effekt

  • Autor: Lena Sander
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 6 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 296
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 278
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 278

Kaum ihrer Ehehölle entkommen, entdeckt Mia in der Zeitung ihre eigene Todesanzeige. Ein genialer Schachzug ihres brutalen Ehemannes - oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto grausamer wird sie von der Vergangenheit eingeholt.

  • 5 out of 5 stars
  • spannend

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 27.04.2016

Geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2016

Zwei parallel laufende Geschichten die über die komplette Länge nichts miteinander zu tun haben und 10 min. vor Schluss miteinander Verknüpft werden. Teilweise sehr verworren. Für die Grundidee so gerade drei Sterne, mehr war wegen der Umsetzung der Idee nicht drin. Die Sprecherin liest die Geschichte sehr monoton. Eine sonore Stimme mit mehr Klangfarben hätte dem Hörbuch sicherlich gut getan.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich