PROFIL

Robin Gutsche

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Jäger, Hirten, Kritiker

  • Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.810
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.676
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.661

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit. Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter.

  • 5 out of 5 stars
  • Inspirierendes Buch

  • Von Gabriele Pickart Alvaro Am hilfreichsten 06.06.2018

Interessante Ideen für die aktuelle politische Situation

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2018

Herr Precht kam mir in den zahlreichen Talkshows in denen er Auftritt als Moralapostel und arrogant vor.
Doch in diesem Werk differenziert er seine Ideen sehr gut sowohl von einer Pro Kapitalistischen als auch Anti Kapitalistischen Seite. Nicht nur dass er viele bemängelt er setzt auch mit interessanten Lösungen an. Mir gefällt auch wie gut er die aktuelle Politische Lage in Deutschland erkennt. Er erkennt dass sich die verantwortlichen nicht ausreichend wenn überhaupt über den Ernst der Lage bewusst sind und trifft auf den Punkt dass die Politiker die aktuell an der Regierung sind völlig versagt haben in allen Bereichen der Industriellen Revolution 4.0.

  • Raum und Zeit

  • Autor: Harald Lesch
  • Sprecher: Harald Lesch
  • Spieldauer: 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 37
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 32
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 33

Alltag: Wenn man anfängt, über die Begriffe Raum und Zeit nachzudenken, kann einem schwindlig werden. Anfang: Physiker sehen in Anfang von Zeit und Raum den Beginn der Kausalität. Sofort stellt sich die Frage nach dem "Davor". Inventur: Einfache Bausteine verbinden sich zu immer komplexeren Dingen. Dazu braucht es Raum und Zeit. Der Zeitpfeil erklärt, warum es keine Reisen in die Vergangenheit gibt. Dimensionen: Welten mit mindestens elf Dimensionen?

  • 4 out of 5 stars
  • Ganz ok aber...

  • Von Robin Gutsche Am hilfreichsten 08.05.2017

Ganz ok aber...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2017

Wie gewöhnlich kann Harald Lesch komplizierte Themen simpel und nett erklären. Dieses mal sind mir die Beispiele allerdings ein wenig zu simpel und verwirren teilweise oder lenken gar ab von der Ausgangsfragestellung. Trotzdem für den Einstieg würde ich sagen ganz ok!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich