PROFIL

Christoph

Berlin, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Deutsche Geschichte in 100 Objekten

  • Autor: Hermann Schäfer
  • Sprecher: Stefan Wilkening, Katja Bürkle
  • Spieldauer: 21 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 217
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 201

Was haben eine Ritterrüstung, die Tabakdose Friedrichs des Großen und der WM-Fußball von 1954 gemeinsam? Es sind drei von 100 Mosaiksteinen der deutschen Geschichte, stumme Zeugen der Vergangenheit. Hermann Schäfer, einer der führenden Vertreter der deutschen Museumsszene, fügt sie in dieser Sammlung zusammen. Anschaulich und gut verständlich dokumentiert er die Geschichte der Objekte und macht zugleich auch ihre erstaunliche Umdeutung im Dienst politischer Interessen und gesellschaftlicher Umbrüche deutlich. Durch ausgefeiltes Sounddesign und mit Hilfe der Sprecher Stefan Wilkening und Katja Bürkle wird der Hörer in verschiedene Klangsituationen und damit auch akustisch in die Vergangenheit versetzt.

  • 4 out of 5 stars
  • 100 Objekte 100 Zugänge - ein Kaleidoskop

  • Von Klaus Am hilfreichsten 25.11.2015

Hitler in 100 Objekten

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2016

Dieses (Hör-) Buch sagt wenig über die 100 Objekte, aber viel über den heutigen Zeitgeist aus: Fast keines der 100 Objekte kommt um eine Verbindung zu den Nazis herum. Das ist oberlehrerhaft, nervtötend und vor Allem unhistorisch. Schade, dass man nicht null Sterne vergeben kann. Finger weg!

10 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Inferno

  • Robert Langdon 4
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.506
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6.478
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6.463

Dan Brown ist zurück - und mit ihm sein Held Robert Langdon, der schon mit "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" Millionen begeisterte und mit kontroversen Themen global für Schlagzeilen gesorgt hat. Das weltweite Erscheinen des neuen Thrillers "Inferno" markiert Robert Langdons Rückkehr nach Europa. Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält

  • 3 out of 5 stars
  • übliche Schnitzeljagd mit permanenten Monologen

  • Von Taufik Am hilfreichsten 22.05.2013

Flach und enttäuschen

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2013

Ich habe vorher schon Bücher von Dan Brown gehört. Man erwartet ein paar Stunden Unterhaltung und Spannung mit Atmosphäre.

Von alledem kann hier keine Rede sein. Die Story zieht sich. Es fehlt die zündende Idee. Ich habe natürlich schon keinen geistigen Höhenflug erwartet, nur dieses Buch ist einfach zu platt.

Am Ende der Geschichte, habe ich das ungute Gefühl, indoktriniert werden zu sollen.

Mich persönlich nervt der Sprecher ebenso, wie schon zahlreiche Rezensenten geschrieben haben.

Kurz: Die knapp 17 Stunden lassen sich weit besser verbringen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die verblödete Republik. Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Thomas Wieczorek
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Michael Schwarzmaier
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
    66 Bewertungen
    Gesamt 3,8
  • Die verblödete Republik. Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen

  • Autor: Thomas Wieczorek
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 66
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 7

So wenig Niveau war nie! Selbst Qualitätsmedien berichten ausführlich und mit Hingabe vom Dschungelcamp oder DSDS. Kritische Politsendungen werden dagegen oft ins Nachtprogramm verbannt...

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich mal...

  • Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 12.05.2011

Finger weg!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2010

Gesellschaftskritisches blabla aus linker Sicht.

5 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich