PROFIL

Jenny

  • 9
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen

nicht sein bestes

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2017

etwas wirre storry mit lauter nebensträngen, die nicht recht zusammen passen. hab mich irgendwie weniger amüsiert als sonst.

nicht sein bester, aber ganz nett

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.07.2017

lange zeit etwas undurchsichtige handlung und dann ein abruptes ende.
aber der übliche nette humor und wallners vater taucht auf

1 Person fand das hilfreich

immer wieder unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2017

die nordsee/inselkrimis (dh nicht den zu venedig) von koch fand ich bisher immer nett. nicht tiefschürfend, aber ganz lustig geschrieben

Nicht so gut wie die früheren mörck krimis

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2017

geschichte ist ziemlich abstrus
es geht um eine rachsüchtige moralinsaure arbeitsamtsmitarbeiterin und ihre klientinnen, die nur als faul dargestellt werden - also auch nicht gerade sozialkritisch
humor war schon mal besser

spannendes thema, aber langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.02.2017

schade dass etliche hauptfiguren sich mal wieder unnötig und unlogisch ständig in gefahr bringen

nichts für sensible, die hautabziehen bei lebendigem leib eklig finden

nervig quäkiges kindergeschrei

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2017

abends zum einschlafen hören daher nicht zu empfehlen
storys zb über die schneeflockenrolle des sohns im kindertheater sind auch echt langweilig

menschenhandelsmythen an hobbypsychologie

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2017

trotzdem ganz unterhaltsam
zwar werden osteuropäische frauen idr nicht illegal eingeschleust, eingesperrt und zur prostitution gezwungen, sondern reisen einfach egal ein und werden kapitalistisch ausgebeutet - vor dem Hintergrund, keinen zugang zum deutschen sozialsystem zu bekommen. auch dokumentieren menschenhändler sicher nicht alle daten über ihr netzwerk inklusive klarnamen in einem laptop. aber gut, trotz kruder story und plumper hobbypsychologie genau die billige unterhaltung, die ich gesucht habe.

Nicht mehr so rassistisch, aber etwas ausgelutscht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2016

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Christian Tramitz gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ich höre die Bücher ja dann doch immer wieder ganz gerne - trotz des wirklich grauenvollen Rassimus, der die ersten Bünde durchzieht. Aber langsam ist es wirklich null Krimi mehr, sondern nur noch Klamauk. Die Figuren gewinnen nicht mehr, sondern langweilen eher, weil es sich wiederholt.

politisch okay, aber dummes gelabere ohne infos

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2015

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

informative inhalte

Was hat Sie am meisten an Holger Klein and Katrin Rönicke s Geschichte enttäuscht?

ich habe erwartet über die wichtigsten ereignisse der woche informiert zu werden

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

unnütze infos und bauchgefühle der sprecher
UND: DAS SCHEIß hörbuch ist NICHT LÖSCHBAR und ich bekomme ständig nachrichten zu neuen ausgaben, die in der app nicht ausschaltbar zu sein scheinen - das nervt total!!

2 Leute fanden das hilfreich