PROFIL

MIke B.,

  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen

nicht der Verne, den man kennt.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2019

ganz anders als die anderen Geschichten, in denen es um Reisen, Natur und "Action" geht

Tolle Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2019

das einzige was ich zu bemängeln habe:
trotz der relativ langen Geschichte, war sie viel zu kurz :)

richtig witzig und schön Gesellschaftskritisch.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.07.2019

allerdings nervt dieses ständige Geklatsche des Publikums nach wirklich jedem Kapitel, also wirklich alle 3 bis 6 Minuten!

erster Eindruck bestätigt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2019

Da ich mit dem ersten Teil bereits sehr unzufrieden war, da hier vom Autor fast ausschließlich sein Insiderwissen dargestellt wurde und kaum Spannung und Unterhaltung bei mir aufkam, wollte ich ihm mit dem zweiten Teil auch eine zweite Chance geben. Es hätte ja sein können, dass Teil 1 nur die Vorerzählung ist und es im zweiten so mal etwas mehr zur Sache geht. Der Beginn war vielversprechend, nahm aber rasant an Unterhaltung ab. Ich bin schon lange nicht mehr so oft weggepennt wie hier. Und wieder mal geht das fachsimpeln auf Kosten der Unterhaltung. Die letzten zwei Kapitel haben dann wieder zu etwas mehr Spannung aufkommen lassen. Was letztlich draus gemacht wurde ist abermals enttäuschend. Wirklich wirklich schade, denn in der Story steckte so viel Potenzial.

Leider wurde das Potential nicht ausgenutzt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2019

Ich habe es bei anderen Rezensionen bereits gelesen und kann mich denen nur anschließen.
Der Autor legt mehr Wert darauf sein Insiderwissen mit dem Leser zu teilen, als diesem eine angenehme Geschichte zu gönnen.
Kaum fiebert man mit einem/einer Protagonisten/in, kommt eine ellenlange Erzählung von Nasa Insights oder Fachbegriffen aus der Physik und Raumfahrt.
Und als er zum Schluss endlich selbst etwas erzählen und fantasieren muss, sich nicht mehr auf seine Insider verlassen kann, ist das Buch ruck zuck zu Ende. Sehr schade, denn da wo das Buch plötzlich aufhört, hätte es mal richtig losgehen können... Dafür etwas weniger Inhalt am Anfang.
Wirklich ärgerlich.

Ein Klassiker, welchen man kennen solle.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Auch als Hörbuch sehr zu empfehlen. Schön gelesen. Sprachlich wie kulturgeschichtlich immer wieder tolle Lektüre.