PROFIL

RealLinkedFuntasy

  • 16
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 85
  • Bewertungen

Nanu, warum? Hä? Aber funktioniert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2020

Für Eltern, Lehrer und Führungskräfte der Zukunft. Ein Wegweiser in eine Gesellschaft, die nicht auf ihre eigene Zerstörung zuläuft.

Ein Mutmacher für alle, die endlich ein erwachsener und selbstständiger Teil der Gemeinschaft werden wollen.

Großartig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2020

Schon dreimal gehört. Es wird bei jedem Hören besser und wichtiger. Klare Empfehlung. Ebenso die Fortsetzung "Du bist genug". Nur die Titel passen nicht so recht.

Die Menschwerdung der Supernanny !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2018

Die Inhalte waren mir alle bestens bekannt. Eine schöne Zusammenfassung der jüngsten Erkenntnisse zur Entwicklung von Kindern. Wer Gerald Hüther, R.D. Precht, Jesper Juul etc. zum Thema Leben von und mit Kindern gelesen hat, wird hier eine ähnliche Haltung vorfinden.

Trotzdem ist es toll zu sehen, wie die "Supernanny" stellvertretend für alle Menschen die mit Kindern umgehen eine für alle sichtbare Haltungsänderung durchlebt hat.

Als Mutter ist es schmerzhaft zu erleben, wie mit der Einschulung aus lern- und wissbegierigen Kindern, die in 6 Lebensjahren unglaublich viel aus eigenem Antrieb gelernt haben (auch z.B. Lesen), traurige Pflichterfüller mit ständig Kopfschmerzen werden.

Einen Gedanken hatte ich bei der Geschichte mit dem Esel.

Wenn unsere Kinder so einen grossen Antrieb haben in komplexen unüberschaubaren Welten allein oder gemeinsam mit anderen Probleme zu lösen - ich spreche vom Computer spielen - ist es der hochkompetente Versuch, die Leere zu füllen, die die Domestizierung der Kinder erzeugt hat.

Wenn wir Ihnen diesen Ersatz für mit Freunden und Familie durch den Urwald stromern auch noch nehmen, könnte das fatal sein.

Einfach genial, 3x am Stück gehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2018

Voller Erkenntnisse, der Reiseführer für das digitale Zeitalter. Das Beste ist, man muss es nicht hier kaufen. Das ist natürlich bequem, aber auch ganz schön schizophren. Auf der Seite des Autors gibt's viel Schönes in Hard- und Software. Auch die Buchausgabe ist lohnenswert, auch wenn ohne Update. Der Unterschied Hell/Dunkel ist nicht wesentlich, aber es macht Spass dieses Experiment mitzuspielen.

Das ist keine Utopie....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2017

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben. Mindestens 30% des beschriebenen Szenarios sind schon Teil unserer REALITÄT. Besonders die negativen Anteile. Ach ja, ein Stern 🌟 nur, damit es jemand liest. 😘 Ich habe bereits beide Versionen als Buch und Hörbuch gekauft und mehrfach verschenkt. Nachdem die Familie die Känguru Trilogie komplett mitsprechen kann, jetzt endlich neuer Stoff. Der Autor ist genial als Sprecher!

Viel Werbung, sehr amerikanisch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2017

Bin etwas enttäuscht. Das Vitamin D3 wichtig ist, wußte ich auch schon vorher. Es gibt leider viele starke Vereinfachungen, die durch die Pauschalierung falsch ist. Wenn man tatsächlich mit Vitamin D MS heilen könnte, dann wären die Patienten auch gegen Ärzte und Pharmaindustrie darauf gekommen.
Unser Lebensstil und das übertriebene Eincremen mit Sonnencreme besonders von Kindern führt tatsächlich zu massiven messbaren Mangelerscheinungen.

Wunderbare Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2016

Thema: Deutsche Italienurlauber in den 80ern. Wunderbar als Reise in die Vergangenheit erzählt und einmalig gesprochen von Bastian Pastewka. Immer ein lachendes und ein weinendes Auge bei den anfangs mühsamen Begegnungen zwischen den Kulturen und Unkulturen.

Sehr informativ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2016

...es ist aber alles andere als eine neutrale Schilderung und sicher nichts für Kinder unter 12, eher sogar gefährlich ohne Reflexionshilfen. Unterschiede zwischen Christentum und Islam werden deutlich. Ein Märtyrer im Christentum ist meist jemand der etwas erduldet also passiv (a la Bonhoeffer) und im Islam jemand, der im Dschihad aktiv wird und getötet wird( Selbstmordattentäter). Meine vorsichtige Haltung gegenüber dem Islam wurde bestätigt. Die Auseinandersetzung inhaltliche müssen die Muslime eh selbst führen. Nicht der Islam ist das Problem, sondern Religion als öffentliche Sache. Religion sollte Privatsache werden und hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen.

So traurig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2016

Eine wohl lebensnahe Schilderung aber voller Traurigkeit. Nach 2 Sätzen hängen die Mundwinkel. Über das Alter, die Liebe und Sex.

Inhalt mässig , Umsetzung grauenhaft

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2015

Das Hörbuch ist kein Hörbuch, sondern die Tonaufnahme eines Bühnenprogramms. Durchgehend fehlt einem also das Geschehen auf der Bühne zu sehen, um die Witze zu verstehen. Viele Lacher aus dem Publikum bleiben unerklärt. Nicht lustig sondern nervig...