PROFIL

Doris Schmidt

  • 16
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen

Super

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2019

Über Edgar Wallace mag man denken, was man will. Aber die Umsetzung ist hervorragend. Ein Genuß.

Spannend, aber auch merkwürdig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2019

Die Gestaltung hat mir gut gefallen; Supersprecher, toller Szenenaufbau. Die Geschichte ist streckenweise etwas verworren.

Wie immer ein Genuß

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2018

Achim Buch ist einer der ganz Großen. Er gibt der Handlung den Vorrang, gestaltet die Charaktere wohlüberlegt. Ein wahrer Genuß hier zu lauschen. Große Leistung.
Die Geschichte ist wie immer vielschichtig und spannend bis zum Schluss, in sich logisch und schlüssig. Der Spannungsbogen reicht tatsächlich bis beinah zum letzten Satz. Gelungen, unterhaltsam, ein bissel gruselig ob der menschlichen Abgründe, teilweise sogar blutrünstig zu nennen, aber ein Krimi par Excellence.
Hoffentlich geht's noch weiter. Sender und Nemez waren noch nie ein Fehlkauf.

Gelungenes Paket

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2018

Ich gehe mit anderen Rezensenten mit; ein stark verschnupfter Sprecher gehört nicht ans Mikrofon. Genauso wenig wie ein Marathonläufer mit Lungenentzündung auf der Strecke nix zu suchen hat. Ansonsten rundum gelungen. Spannend mit vielen Überraschungen, logisch und nachvollziehbar die jeweilige Handlung. Der Kauf hat sich trotzdem gelohnt.

Ein Genuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.08.2017

Zunächst .... ein grandioser Sprecher! Ich bin begeistert. Ansonsten ... spannende Geschichte, von Anfang bis Ende.

Toller Historienkrimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2017

Der Autor weiß bescheid in seiner Zeit. Er erklärt nicht viel, weil man alles nachschlagen kann. Das gibt dem Erzählfluss Schwung und Dynamik. Die Spannung hält von Anfang bis Ende und der Inhalt birgt so manche Überraschung. Das etwas gehobene Deutsch des Erzählers/Übersetzers pointiert gekonnt und gibt den Situationen Witz und Charme. Ein Hochgenuss! Ich werde mir die Fortsetzungen wohl auch noch kaufen.

Eine nachvollziehbare Story um Jack the Ripper

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2017

Alle bisherigen Erklärungen zum Hintergrund der Verbrechen um Jack the Ripper kamen mir bisher ziemlich konstruiert vor. Dieser Krimi bietet eine Lösung. Der Sprecher liest sehr gut; man kann sich auf Inhalte konzentrieren. Insgesamt hat mich der Kauf nicht gereut.

Guter englischer Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2017

Polizeiarbeit lange vor dem Telefon .... Historisch genau, spannend erzählt und gekonnt vorgetragen. Ein Hörgenuss!

Gut gemacht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2017

Interessanter Krimi, nachvollziehbarer Spannungsbogen, historisch exakt und gut gesprochen. Herz, was willst du mehr von einem historischen Krimi.

Guter englischer Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2017

Diese Serie hat immer gute Geschichten, interessant und spannend bis zur Auflösung. Mich stört die gelegentliche Aussprache der Namen; aus Jack z.B. wird schon mal Shag, Check oder Jaques. Mittlerweile weiss ich, dass das immer nur eine Person ist. Es verwirrt trotzdem und mindert den Hörgenuss. Ich bin blind und deswegen auf Hörbücher angewiesen. Deshalb ist es wichtig für mich. Trotzdem volle Sternenzahl. Die Leseleistung ist toll, wenn man diese kleine Eigenheit ignorieren kann.