PROFIL

Hexe

  • 4
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 11
  • Bewertungen
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

  • Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
  • Autor: Alexandra Reinwarth
  • Sprecher: Alexandra Reinwarth
  • Spieldauer: 4 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.785
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.461
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.449

Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen "Fick Dich" zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie - und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!

  • 1 out of 5 stars
  • Unerträglich

  • Von Maddalina Am hilfreichsten 13.04.2017

Einfach Spitze

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2018

Super gut mit vielen Tipps. Humorvoll rübergebracht. Toll gesprochen. Ich musste öfters mal schmunzeln. Vielen Dank👍👍👍👍👍

  • Verzogen

  • Autor: Susanne Fröhlich
  • Sprecher: Susanne Fröhlich
  • Spieldauer: 5 Std. und 18 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 174
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 155
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 157

Andrea erfüllt ihrem Liebsten, Paul, einen Herzenswunsch und zieht mit ihm aufs Land. Dorthin, wo Fuchs und Huhn sich am Waldrand gute Nacht sagen und das Nichts gleich hinterm Dorfausgang lauert. Allerdings nur zu Probe - Andrea gibt sich und dem Land ein Jahr. Wie das wohl wird? Während Paul voller Elan die Praxisvertretung für den ansässigen Arzt übernimmt, stellt Andrea fest, dass die Provinz so ganz anders ist als gedacht. Von wegen endlose Tage in absoluter Abgeschiedenheit und Ruhe!

  • 2 out of 5 stars
  • Eher langweilig,viel Selbstmitleid,wenig Spannung

  • Von Luus Am hilfreichsten 22.03.2018

Schöne Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2018

Zuerst hat mir die Geschichte nicht so gefallen, aber im Laufe des Buches muss ich zugeben sind mir die Menschen um die es hier geht
ans Herz gewachsen und zum Ende hin war ich traurig das die Geschichte zu Ende war. Susanne Fröhlich hat sie toll gelesen Eine nette Familiengeschichte so wie es wirklich sein könnte.

  • 24/7 für Pilsum

  • Jan de Fries 2
  • Autor: Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 579
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 540
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 540

Als der ehemalige Strafverteidiger Jan de Fries mitten in der Nacht von seinem Kumpel Uz zu Hilfe gerufen wird, ahnt er schon, dass etwas ganz und gar nicht stimmt in der Krummhörn. In Pilsum angekommen, stürzt er im düsteren Gewölbekeller eines exklusiven Clubs in eine bizarre Szenerie: Ein halbnackter Mann hängt gefesselt kopfüber von der Decke, in seiner Stirn klafft ein hässliches Loch. Der Besitzerin des Clubs springt Jan spontan zu Hilfe, als die Kriminalbeamten Hahn und Mackensen die junge Frau unter Mordverdacht festnehmen wollen. Seine Ermittlungen treiben Jan in eine Reihe brutaler und zutiefst beunruhigender Ereignisse und er wird auf dramatische Weise mit seinen ureigenen Ängsten konfrontiert. In einer fahlen Vollmondnacht schließlich muss er zu den Greetsieler Zwillingsmühlen.

  • 4 out of 5 stars
  • In Erwartung auf Teil 3!

  • Von Tanja Dawidziuk Am hilfreichsten 07.03.2016

Ungewöhnliches Thema

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2018

Der erste Roman hat mir etwas besser gefallen von der Handlung. Trotzdem muss ich zugeben das mich der Roman schon gefesselt hat, auch wenn er in einer etwas befremdlichen Umgebung spielt. Ich konnte mir schlecht vorstellen dass es sich um einen Friesenroman handelt. Hätte mir die Handlung eher in Amerika vorgestellt. Es war gut geschrieben, Handlung mal was ganz anderes und das ende echt überraschend. Teilweise zog sich die Handlung etwas und ich fand z.Bsp. Die Zahnarztsache etwas zu sehr ausgeholt. Alles in Allem aber ein schöner Roman. Freue mich schon auf den nächsten Teil mit Herrn de Fries. Jürgen Holdorf hat mir als Sprecher sehr gut gefallen.

  • Vollidiot

  • Simon Peters 1
  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 3 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 978
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 897
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 899

Simon, fast 30, Verkäufer im T-Punkt, in Singlephase 4, um es ganz kurz zu sagen: frustriert. Aber mit einem festen Ziel: Er wird die milchaufschäumende Traumfrau aus dem Starbucks gegenüber heiraten. Vorher muss er sie nur noch ansprechen. So was machen täglich Tausende von Männern. Und nicht wenige von ihnen kommen Sekunden später mit ihrer zukünftigen Ehefrau aus Cafés, Supermärkten und Bowlingcentern. Gut, danach gibt es dann oft noch ein paar kleinere Probleme wie Untreue, Erpressung und Schießereien, aber am Ende ist immer alles gut.

  • 5 out of 5 stars
  • Thommy Jaud Erstes Buch

  • Von Michael Gerner Am hilfreichsten 22.03.2015

Hat Spaß gemacht.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2018

Ein etwas anderes Buch. Abschalten und Spaß haben.👍 Mir hat es gefallen und viel Freude gemacht.