PROFIL

Bettina

  • 7
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 23
  • Bewertungen
  • Himmelhorn

  • Kommissar Kluftinger 9
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Christian Berkel, Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Spieldauer: 14 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.158
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.035
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.036

Bei einem E-Bike-Ausflug mit Doktor Langhammer macht Kluftinger eine grausige Entdeckung: Am Himmelhorn, einem der gefährlichsten Berge der Allgäuer Alpen, findet er die Leichen von drei abgestürzten Bergsteigern, zwei davon seltsamerweise in historischen Kostümen und mit altertümlicher Ausrüstung. Der dritte ist der bekannte Bergfilmer Andi Bischof. Alles sieht nach einem Unfall aus, aber schnell mehren sich Indizien, die auf einen Mord hindeuten.

  • 3 out of 5 stars
  • Abermals nicht mehr "mein" Klufti

  • Von eva christine Am hilfreichsten 16.10.2016

Bin halt Klufti -Fan. Schön war's.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2016

Zuerst habe ich mir das Buch gekauft und ...496 Seiten an einem Sonntag durchgelesen.
Danach war natürlich der nächste Schritt das Hörbuch , klar kannte ich die Handlung schon, aber der Lesung zu lauschen war einfach ein Genuss. Ich finde das Trio macht das wirklich gut. Klar, es war nicht rasend spannend, ist ja kein Thriller, aber es ist gut geschrieben und gelesen. Freu mich schon auf das nächste Buch.

  • Der Junge muss an die frische Luft

  • Meine Kindheit und ich
  • Autor: Hape Kerkeling
  • Sprecher: Hape Kerkeling
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.172
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.546
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.518

"Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht "berühmt werden"? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste.

  • 5 out of 5 stars
  • unerwartet berührend

  • Von Alexander Scheubly Am hilfreichsten 30.10.2014

Gern gehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2015

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Junge muss an die frische Luft gefallen?

Ich mag persönliche Geschichten und persönlicher geht's ja nun fast nicht mehr

Welcher Moment von Der Junge muss an die frische Luft ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Es sind mir viele Momente im Gedächtnis geblieben, aber besonders der Moment in dem er bei seiner Mutter im Schlafzimmer war, und er bemerkte, das da etwas nicht stimmt, mit der Situation aber total überfordert war.
Und die Geschichte mit dem kranken Mädchen, das unbedingt Horst Schlemmer kennen lernen wollte. Sehr berührend

Welche Figur hat Hape Kerkeling Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Na ja, es ging ja um ihn

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine sehr persönliche und berührende Geschichte. Wer Hape mag, der wird die Geschichte mögen.

  • Zur Ruhe kommen und sanft und tief einschlafen

  • Phantasiereise - Besser Schlafen 2
  • Autor: Nils Klippstein, Frank Hoese
  • Sprecher: Daniel Wandelt
  • Spieldauer: 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 46
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 42
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

Tiefer, ungestörter Nachtschlaf ist eine Voraussetzung für Gesundheit und seelisches Wohlbefinden. Die start2dream-Phantasiereise "Besser Schlafen 2" ebnet den Weg zum Schlaf über wirkungsvolle Tiefenentspannung und wohltuende Ruhe-Suggestionen. Auf einem imaginierten Spaziergang zu einem Ruheort lassen Sie die Eindrücke des Tages hinter sich, schalten störende Gedanken ab und geben sich ganz dem Genuss tiefer Entspannung hin. Wie immer in vorzüglicher Audioqualität, bietet "Besser schlafen 2" einen ganz besonderen Hörgenuss, der den Tag sanft ausklingen lässt und bewährte Entspannungstechniken nutzt, um Körper und Seele zur Ruhe zu bringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Besser Schlafen

  • Von Claudia Am hilfreichsten 10.06.2015

Sehr beruhigend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2015

Ich nutze dieses Programm mittags, wenn ich nicht so viel Zeit habe. Ich schaffe es damit wunderbar mich zu entspannen. Der Sprecher ist sehr angenehm.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ist so kalt der Winter

  • John Benthien - Die Jahreszeiten-Reihe 1
  • Autor: Nina Ohlandt
  • Sprecher: Nicole Engeln
  • Spieldauer: 3 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.555
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.413
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.415

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt. Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf.

  • 5 out of 5 stars
  • Ist so kalt der Winter

  • Von Peggy G. Am hilfreichsten 11.01.2015

Ganz nett

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2015

Es ist eine kleine Geschichte, ganz nett, aber nicht überragend.
Es war etwas für zwischendurch. Die Sprecherin hat es gut gemacht, aber alles in allem ist das eine Geschichte, die ich sicher nicht noch mal anhören werde.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Bücherdiebin

  • Autor: Markus Zusak
  • Sprecher: Boris Aljinović
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.697
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.207
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.207

Liesel lebt während des Zweiten Weltkrieges bei Pflegeeltern in der Himmelstraße in Molching, wo sie die Juden nach Dachau ziehen sieht und die Bombennächte über München erleidet. Das Mädchen überlebt, weil der Tod - in dieser Zeit beschäftigter denn je und Erzähler dieses außergewöhnlichen Romans - Liesel in sein Herz geschlossen hat. Sie und die Menschen aus der Himmelstraße.

  • 5 out of 5 stars
  • Kongenial vorgetragen; leider gekürzt

  • Von eusebiaeule Am hilfreichsten 17.08.2008

Absolut berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2015

Zuerst war ich skeptisch, eine Geschichte "vom Tod erzählt" , die in einer so dunklen Zeit spielt - ich war mir nicht sicher, ob ich mir das antun wollte. Aber die vorherigen Rezessionen hatten mich überzeugt und ich habe es nicht bereut. Es ist eine sehr anrührende, auch teilweise sehr traurige Geschichte von einem Mädchen, dass so viel verloren hat, aber dabei nicht ihren Mut verlor. Die Erzählweise aus der Sicht des Todes ist sehr einfühlsam und überhaupt nicht gruselig.
Der Sprecher ist ebenfalls klasse.
Absolut empfehlenswert

  • Märzgefallene

  • Gereon Rath 5
  • Autor: Volker Kutscher
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 20 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.294
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.212
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.207

Rosenmontag 1933: Gereon Rath feiert Karneval in Köln. Der Morgen danach beginnt für ihn mit einem heftigen Kater, der falschen Frau im Bett und einem Anruf aus Berlin: Der Reichstag steht in Flammen! Sofortige Urlaubssperre! Seinen neuen Fall aber erbt Gereon Rath von seinem Vorgesetzten Wilhelm Böhm, der sich unter dem Nazi-Polizeipräsidenten ins politische Abseits manövriert hat: Ein Obdachloser ist erstochen am Nollendorfplatz gefunden worden.

  • 5 out of 5 stars
  • Solider Krimi mit interessantem Hintergrund

  • Von hoermalwieder Am hilfreichsten 26.12.2014

Interessante Geschichte, guter Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2015

Ich war von Anfang bis Ende voll dabei. Eine wirklich gute Geschichte, eingerahmt in einen Teil unsere eigenen Vergangenheit. Es war ein interessanter Trip, in die Dreißigerjahre des vergangenen Jahrhunderts.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Grimmbart

  • Kommissar Kluftinger 8
  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Volker Klüpfel, Michael Kobr, Christian Berkel
  • Spieldauer: 15 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.829
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.702
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.706

Von seinem Intimfeind Langhammer überredet, fährt Kluftinger mitten in der Nacht zum Schloss in Bad Grönenbach, um nach dem Rechten zu sehen. Dort findet er die Frau des Barons ermordet vor: In grotesker Pose drapiert wie auf einem uralten Gemälde des Schlosses. Liegt die Lösung des Falls in der Familiengeschichte? Und warum verschwindet der Baron immer wieder im schlosseigenen Märchenwald? Große Aufregung auch bei Kluftinger zu Hause: Sein Sohn heiratet seine langjährige Freundin Yumiko, und zur Feier haben sich ihre Eltern aus Japan angekündigt. Da lässt es sich Dr. Langhammer natürlich nicht nehmen, dem Kommissar bei dieser kulturellen Herausforderung zu helfen.

  • 4 out of 5 stars
  • Top - gefällt mir bis jetzt am besten

  • Von S. Schneider Am hilfreichsten 30.09.2014

Bester Klufti aller Zeiten (bis jetzt)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2014

Das Buch habe ich in 2 Tagen gelesen, das Hörbuch ging fast noch schneller, habe es in jeder freien Minute gehört. Christian Berkel passt wunderbar zu den Stimmen der Autoren.
Die Geschichte war spannend und dank Klufti's kleinen Unzulänglichkeiten immer wieder lustig. Sogar eine kleine Träne habe ich mir am Ende noch zerdrückt, weil es schon sehr berührend wurde.
Ich kann dieses Hörbuch nur empfehlen und hoffe auf Fortsetzung, gerne auch mit Christian Berkel als Co-Sprecher.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich