PROFIL

Anonymer Hörer

  • 4
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 488
  • Bewertungen

So schlecht...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.05.2020

...wie hier, so habe ich bisher noch keinen Sprecher erlebt. Eine interessante Geschichte wird in Grund und Boden gelesen, weil sie einfach herunter gelesen wird. Keine Modulationen in der Stimme, keine Pausen, Handlungsabschnitte, in denen die handelnden Personen wechseln, werden gelesen, als ob der neue Teil ein Nebensatz des vorherigen Handlungsabschnittes sei, Gab es keinen anderen Sprecher?
Bloß weil die Geschichte aus dem ersten Band der Serie interessant zu bleiben versprach, werde ich nicht aufgeben und das Hörbuch zu Ende hören und es nicht zurück geben!

Etwas daneben

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2017

..., aber auch nur etwas. Die Geschichte ist spannend, die bekannten Charaktere werden übernommen.
Aber: Thomas Piper liest ziemlich unmotiviert und ohne sinnvolle Pausen bei Handlungswechseln. Die bekommt man auf diese Weise kaum mit, was ziemlich verwirrend sein kann.
Das mich am meisten Nervende waren aber auch bei diesem Hörbuch wieder die eingespielten Musikschnipsel. Wenn man das Hörbuch zum Einschlafen hört, können die ziemlich weckend sein. Und, wenn das Hörbuch eigentlich eine gesprochene Version der Printausgabe sein soll, wie ist dann das mit der Musik in der Printausgabe geregelt? Liegt da eine CD bei mit Anweisungen bei, wann die jeweiligen Stücke abzuspielen sind?
@Audible: Bitte nicht mehr!

Tolle Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Wirklich, eine absolut tolle Geschichte, von Sacha Rotermund auch sehr gut gesprochen, eigentlich rundherum fünf Sterne wert, wenn nicht diese unsägliche Musik, die gefühlt zwei Stunden der Gesamtlaufzeit einnimmt, wäre. Dafür müsste ich eigentlich sogar mehr als einen Punkt abziehen.

Wie ist das mit der Musik eigentlich in der Printausgabe gelöst worden?

Schade

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2017

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Teils teils. Herr Rettinghaus hat es geschafft, ein großartiges und spannendes Buch durch seine "Vortragskunst" in Grund und Boden zu lesen. Es war teilweise nicht möglich, Dialogen zu folgen und herauszufinden, welche der Romanpersonen gerade sprach, da keinerlei Stimmenanpassung feststellbar war.

Welcher Moment von Bitter Wash Road ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Vortrag von Herrn Rettinghaus, bevor er mit der Lesung begann. Kann man noch überzeugter von sich selbst sein?

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Durch nahezu jeden anderen Sprecher.

3 Leute fanden das hilfreich