PROFIL

Karin

  • 2
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Das Signal

  • Sam Dryden 2
  • Autor: Patrick Lee
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.386
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.327

Ein Anruf mitten in der Nacht: Eine alte Freundin bittet Sam Dryden um Hilfe. Es gilt einen Mord an vier jungen Mädchen zu verhindern. Doch woher wusste Claire von dem drohenden Verbrechen? Sam erfährt: Claire hat für ein Hightech-Unternehmen gearbeitet, das kurz zuvor von einer heftigen Explosion verwüstet wurde. Die Firma forschte an einem hochgeheimen Apparat, der sich nun in Claires Händen befindet: Ein Radio, das Sendungen aus der Zukunft empfangen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Phantasievoller spannender Thriller

  • Von Dr. Löser, Lothar Am hilfreichsten 20.05.2016

Gelungene Geschichte, Vorgänger war jedoch besser

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2016

Ich habe mir das Buch aufgrund des Vorgängers “Mindreader“, welches eins meiner absoluten Lieblingsbücher war, gekauft. Die Handlung dieses Buches an sich ist ebenso kompliziert wie die des Vorgängers. Man muss sich auf die Handlung konzentrieren , um alles mitverfolgen zu können. Wenn man nicht nebenbei gerade den Abwasch erledigt, ist das aber gut möglich. Insgesamt würde ich sagen, dass das Buch super geschrieben wurde, mit Wendepunkten in der Geschichte, die keiner erwartet hätte.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Girl on the Train: Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich

  • Autor: Paula Hawkins
  • Sprecher: Britta Steffenhagen, Rike Schmid, Christiane Marx, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.077
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.901
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.902

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen - wie es scheint - ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht. Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau - daneben ein Foto von "Jess".

  • 4 out of 5 stars
  • Spannender Krimi um 3 Frauen

  • Von Jutta Am hilfreichsten 12.08.2015

Ganz okay

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2015

Das Hörbuch ist am Anfang ziemlich verwirrend geschrieben. Konnte es nach einer Weile nicht mehr hören. Nach und nach fügen sich die einzelnen Handlungen zu einem Ganzen und es wird doch noch sehr spannend. Mit der Hauptperson konnte ich mich allerdings gar nicht identifizieren. Jedes mal wenn sie zur Flasche griff oder sich albern aus einer Situationen herausredete, war ich genervt. Alles in allem würde ich es nicht noch einmal hören weil es meinen Geschmack einfach nicht getroffen hat.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich